Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Rechtliches: J-PAC + Münzprüfer

  1. #1
    Knopfologe Avatar von :oj
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.357

    Exclamation Rechtliches: J-PAC + Münzprüfer

    MAME darf nicht kommerziell genutzt werden. U.a. bedeutet dies, dass entsprechend gestaltete Hardware auch nichts dergleichen unterstützen darf. Das J-PAC ist nicht für die Ansteuerung via Münzprüfer gedacht, die Aufbuchung von Krediten sollte immer über einen normalen Taster erfolgen (Freispieltaste).

    Das ganze in Englisch (Quelle: Ultimarc)

    Important Legal Note.

    For legal reasons we must state here that the J-PAC is not designed to be used in revenue-earning applications where a credit mechanism is used. The J-PAC contains no specific interface functionality for any credit device. Although it has inputs which connect to the JAMMA coin signals, these are designed such that activating a switch connected to them causes the MAME "coin" keycodes (5 or 6) to be sent. These are designed to be used with panel pushbuttons not coin doors or note acceptors.

    PS: Das Thema kann hier gern diskutiert werden. Ich denke aber, ein wenig Zwischen-den-Zeilen-lesen erübrigt jeden Schlagabtausch
    Geändert von :oj (09-10-2007 um 14:52 Uhr)
    Arcade Screenshot Quiz

    Dreist - das neue Nett!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •