Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: heut gehts los mit cab selbstbau

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    noe
    Beiträge
    29

    heut gehts los mit cab selbstbau

    hab mit meinen jugendtraum erfüllt und mir ein leeres cab mit 2 joysticks geleistet(zum schnäppchenpreis von 50 euro)-momentan stehts noch neben dem alten 1,4 ghz rechner ,der zusammen mit nem 17 zoller(mehr geht nicht rein) da rein soll und als virtual piname und mame 32 emu dienen soll
    mal ne frage : hat wer erfahrung mit dem unten abgebildeten teil?-ist das ding vpinmame kompatibel?
    danke im voraus:-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    flipperdoktor seit 1984 Avatar von flipperdok.
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Hollabrunn A!
    Beiträge
    333
    Hallo Marino...

    Dieses Teil dürfte das von Phillips sein, leider inzwischen aufgelassen und nur mehr vereinzelt im ibäh zu bekommen.
    Aber, Ja, es ist wie geschaffen für VPinMame.
    Dennoch werde ich mir "normale" Taster seitlich ins Cab montieren.
    Ich liebe halt uA. den Black Knight und der braucht für "Magna Save" schon mal 2 Buttons auf jeder Seite, für das rütteln noch einen, da kommt das Teil von Phillips nicht mehr mit.

    Ich vermute mal "noe" wird Niederösterreich sein, wo in?

    Poste einmal ein Pic vom Cab.
    greetinx
    flipperdoktor

  3. #3
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.058
    Hi Marino.....herzlich willkommen


    Viel Spaß und Erfolg mit deinem Vorhaben....aber mal ehrlich: du wirst den Monitor mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit waagerecht reinstellen und dann willst du auf einem 17"-Monitor Vpinmame spielen Das stelle ich mir doch sehr klein vor....ob das noch so richtig Spaß macht?

    Warum kriegst du keinen größeren Monitor in die Kiste....wegen der Rückwand??

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    noe
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von flipperdok. Beitrag anzeigen
    Hallo Marino...

    Dieses Teil dürfte das von Phillips sein, leider inzwischen aufgelassen und nur mehr vereinzelt im ibäh zu bekommen.
    Aber, Ja, es ist wie geschaffen für VPinMame.
    Dennoch werde ich mir "normale" Taster seitlich ins Cab montieren.
    Ich liebe halt uA. den Black Knight und der braucht für "Magna Save" schon mal 2 Buttons auf jeder Seite, für das rütteln noch einen, da kommt das Teil von Phillips nicht mehr mit.

    Ich vermute mal "noe" wird Niederösterreich sein, wo in?

    Poste einmal ein Pic vom Cab.
    stimmt, black night und ein paar andere williams flipper aus den anfängen der 80er haben zusatzlich den magna save button,und das phillips ding hat nur je einen pro seite,dafür aber angeblich nen tiltsensor eingebaut- hab mir zumindest grad eins um 15 inkl versand bei eibei ersteigert(lass mich überraschen ,ob da gutes,altes flipperfeeling aufkommt:-)

    noe ist niederösterreich-nur 30 km entfernt von dir (mistelbach)-vielleicht trifft man sich ja mal auf ne runde pinball oder so:-)-bin zwar neu hier und seit ein paar jahren eher auf konsolen unterwegs,war aber in meiner jugend(is schon ein wenig länger her:-) auf flippern von alien poker,black out usw anfang der 80er bis zu earthshaker mitte der 90er anzutreffen.

    hier noch das pic nach einer schnellen grundreinigung in rohzustand
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    noe
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Luigi Beitrag anzeigen
    Hi Marino.....herzlich willkommen


    Viel Spaß und Erfolg mit deinem Vorhaben....aber mal ehrlich: du wirst den Monitor mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit waagerecht reinstellen und dann willst du auf einem 17"-Monitor Vpinmame spielen Das stelle ich mir doch sehr klein vor....ob das noch so richtig Spaß macht?

    Warum kriegst du keinen größeren Monitor in die Kiste....wegen der Rückwand??
    da der monitor leicht schräg reinkommt und dann die rückwand nicht mehr raufgeht.-bin die 17 zoll schon vom heim pc gewohnt,ist nicht wirklich ein problem -freu mich zumindest dass ich vpinmame jetzt mal im stehen spielen kann -das is schon mal ein fortschritt:-)

  6. #6
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.058
    Zitat Zitat von marino Beitrag anzeigen
    da der monitor leicht schräg reinkommt und dann die rückwand nicht mehr raufgeht.-bin die 17 zoll schon vom heim pc gewohnt,ist nicht wirklich ein problem -freu mich zumindest dass ich vpinmame jetzt mal im stehen spielen kann -das is schon mal ein fortschritt:-)

    Nun ja, ich würde trotzdem versuchen, einen 21er reinzuwurschteln....bleibt die Rückwand halt offen, oder du baust an Glaub mir: auf Dauer ist ein 17er zu kleine, das werden die anderen auch bestätigen.

  7. #7
    flipperdoktor seit 1984 Avatar von flipperdok.
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Hollabrunn A!
    Beiträge
    333
    Du kannst auch den Moni aus dem Gehäuse rauspellen, da sind dann ein paar cm. gewonnen.
    Notfalls wie Luigi vorgeschlagen hat offen lassen oder ein Loch aussägen und mit einer Schachtel den Monihals sichern.

    Mhh, Mistelbach, die Automaten die Du bespielt hast erinnern mich aber sehr stark an unsere Aufstellung zu meiner Aktiven Zeit.
    Jetzt sag bloss noch Du hast Dich im "Tritsch-Tratsch" vom Kotter rumgetrieben und/oder in seiner Walddiele in Guttenbrunn, denn dann bist Du an die Automaten gestoßen welche ich als Techniker betreut habe.
    Einen davon (2Player TV zB. Bubble Bobble) habe ich im Keller stehen.
    Ach ja, in Poysdorf hatten wir auch noch am Badeteich ein paar Maschinen stehen.
    Mann waren das Zeiten....

    Ach ja noch was...
    Das ist ein Callanger Cab, wenn Du dafür noch Teile brauchen solltest zb. Paneel oder Monitor mit Chassis, dann Google doch mal nach "flipperhuhn".
    Er hat vor kutzem welche im Ibäh angeboten und auf meine Anfrage auch viele Teile und PCB´s abzugeben.
    Er ist in Neulengbach zu Hause, dort hat eine unter anderem eine Spielhalle gegründet. (Eitle Spielhalle mit Bussi seiner fahrbahren Spielhalle.)
    EMail findest Du auf seiner HP.
    Geändert von flipperdok. (20-02-2007 um 13:27 Uhr)
    greetinx
    flipperdoktor

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    noe
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von flipperdok. Beitrag anzeigen
    Du kannst auch den Moni aus dem Gehäuse rauspellen, da sind dann ein paar cm. gewonnen.
    Notfalls wie Luigi vorgeschlagen hat offen lassen oder ein Loch aussägen und mit einer Schachtel den Monihals sichern.

    Mhh, Mistelbach, die Automaten die Du bespielt hast erinnern mich aber sehr stark an unsere Aufstellung zu meiner Aktiven Zeit.
    Jetzt sag bloss noch Du hast Dich im "Tritsch-Tratsch" vom Kotter rumgetrieben und/oder in seiner Walddiele in Guttenbrunn, denn dann bist Du an die Automaten gestoßen welche ich als Techniker betreut habe.
    Einen davon (2Player TV zB. Bubble Bobble) habe ich im Keller stehen.
    Ach ja, in Poysdorf hatten wir auch noch am Badeteich ein paar Maschinen stehen.
    Mann waren das Zeiten....

    Ach ja noch was...
    Das ist ein Callanger Cab, wenn Du dafür noch Teile brauchen solltest zb. Paneel oder Monitor mit Chassis, dann Google doch mal nach "flipperhuhn".
    Er hat vor kutzem welche im Ibäh angeboten und auf meine Anfrage auch viele Teile und PCB´s abzugeben.
    Er ist in Neulengbach zu Hause, dort hat eine unter anderem eine Spielhalle gegründet. (Eitle Spielhalle mit Bussi seiner fahrbahren Spielhalle.)
    EMail findest Du auf seiner HP.
    ich wohne erst seit ein paar jahren in mistelbach-früher war ich eher in der kremser gegend unterwegs(spielhalle am kremserberg -ich glaub die gabs bis ende 84) in laa thaya gabs auch ne spielhalle am thayafluss-auch die hab ich in meiner berufschulzeit des öfteren besucht(das war so die zeit als green beret und so shooter wie tiger heli und 1942 aktuell waren)-du hast recht-das waren zeiten:-)

    das cab hab ich genau von dieser halle-er hat auf eibei ein komplettes angeboten ,und auf meine anfrage ob er auch ein leeres hat,hab ich mir dieses um 50 euro geholt(der hat da noch 20 davon rumstehn)-die spielhalle ist übrigens genial-da stehn toll restaurierte flipper aus 3 jahrzehnten und ein paar wahnsinns arcadeautomaten drin(scud race usw)-da fühlte ich mich gleich wieder mindestens 10 jahre jünger:-)-werd da sowieso wieder mal reinschaun-bin noch auf der suche nach nem wutzler und er hat noch so ein ding im hinterzimmer drinstehn ,das er loswerden will(zwar zum restaurieren ,aber schaun ma mal:-)

  9. #9
    flipperdoktor seit 1984 Avatar von flipperdok.
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Hollabrunn A!
    Beiträge
    333
    Ja ja, der Daniel ist schon ein Typ.
    Übertroffen wird er nur mehr vom PinDigi und und dem Übertypen PinJost.
    Gemeinsam haben sie wohl Europas grösste Sammlung von Em Flipper.
    Jährlich finden dort Flipperturniere statt, google mal nach pinballz und auch flippermarkt. (falls Du diese nicht eh schon kennst... )
    Aber erst wenn Du Dein Projekt fertiggestellt hast, wir wollen Dich hier nicht verlieren.

    Ich selbst bekomme demnächst ein paar Arcademaschinen ins Haus, darunter auch Cab´s welche größer/tiefer sind als die Challanger-Kiste.
    greetinx
    flipperdoktor

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    noe
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von flipperdok. Beitrag anzeigen
    Ja ja, der Daniel ist schon ein Typ.
    Übertroffen wird er nur mehr vom PinDigi und und dem Übertypen PinJost.
    Gemeinsam haben sie wohl Europas grösste Sammlung von Em Flipper.
    Jährlich finden dort Flipperturniere statt, google mal nach pinballz und auch flippermarkt. (falls Du diese nicht eh schon kennst... )
    Aber erst wenn Du Dein Projekt fertiggestellt hast, wir wollen Dich hier nicht verlieren.

    Ich selbst bekomme demnächst ein paar Arcademaschinen ins Haus, darunter auch Cab´s welche größer/tiefer sind als die Challanger-Kiste.
    stimmt-der typ ist schon schräg drauf(muss man auch sein um sowas auf die beine zu stellen-vor allen dingen auf die idee mit dem bus muss mal mal kommen)
    wer aber heut mal anfangen den pc ins cab zu verfrachten und das controllerboard anzuschliessen(werd mal nen alten quickshot oder md controller opfern und versuchen das joyboard mit dem pc zu verbinden)
    und da ich morgen sowieso nach wien muss,hol ich mir das phillips flipperkasterl auch gleich ab-dazu noch 2 passende wandhaken vom baumax zum befestigen des teils und dann schau ich mal was ich alles falsch gemacht hab:-)

  11. #11
    flipperdoktor seit 1984 Avatar von flipperdok.
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Hollabrunn A!
    Beiträge
    333
    Viel Vergnügen, Hilfe bekommst Du hier jederzeit.
    Vergiss nicht Bilder zu Posten.
    greetinx
    flipperdoktor

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    noe
    Beiträge
    29
    so ,das ganze funktioniert jetzt mal so halbwegs- virtual pinball ist angeschlossen und montiert.pc und monitor ist drin( ihr hattet recht mit dem 17er-der schaut da drin aus ,als ob er ein 14er wäre-muss mal abmessen und mich nach nem grösseren umschaun- muss dann wohl hinten offen lassen)-
    nur mit dem control pannel happerts: hab nen quickshot zerlegt und ihn an die kontakte angesteckt-der pc erkennt zwar neue hardware ,aber das wärs auch schon-:2ter versuch die kabeln auf nen md kontroller platine gelötet-selbes ergebnis-was mach ich falsch bzw gibts da ne anleitung im net)(bin nicht grad der elektroprofi)

    beim ton muss ich auch noch was tun-es ist zwar ein lautsprecher mit audiokabel eingebaut-aber leider eben nur einer -d h monosound und grad die pinballs haben oft tollen stereosound-zur not stehn halt 2 pc boxen auf dem cab-und die tastatur muss ich auch noch wohin verfrachten

    momentaner preis des ganzen:
    cab - 50 euro
    visual pinball- 10 euro
    haken und kleinteile 10 euro
    pc und joypad warn schon vorher da
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von marino (21-02-2007 um 14:24 Uhr)

  13. #13
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.058
    Na, da haste ja mal nen Controll-Turm

    Ich würde die Flipperbuttons an die Seiten des Cabs machen.


    Also Win sollte den Quickshot auch dan korrekt erkennen, wenn er an keine Button-Kontakte angeschlossen ist. Hat der Quickshot USB-Anschluss? Was für'n Windows haste denn? Wahrscheinlich fehlen dir nur die Treiber. Schau mal in der Systemsteuerung unter "Gamecontroller", da sollte er auftauchen, nur dann kannste ihn für Mame verwenden. Falls er da nicht steht, schau in den Gerätemanager, ob er korrekt installiert wurde.

    Wegen der Boxen: ich habe meine zwei kleinen PC-Lautsprecher im Cab versteckt...musst mal schauen, irgendwo gibts in deinem bestimmt auch noch ein Fleckchen

  14. #14
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    Also ich hab eja bei meinem 28" Arcademonitor ich Visual Pinball laufen und aufgrund der geringen Auflösung des Monitors schätze ich das Dein BIld, auch wenn klein, bei VP besser aussieht als bei mir.
    Bei einer Arcaderöhre mangelt es doch ein wenig an Details die man bei z.B. 1024*768 sieht.

    Ganz schlimm wirds dann bei der "Pro Pinball" Serie denn da erkennt man kaum noch Feinheiten.

    Zum Magna Save, den BK habe ich ja selber aber welche Pins hatten eigentlich noch einen MANUELL zu betätigenden Magnasave? (Hab auch nen TOM aber der aktiviert den ja automatisch)

    Mir fällt noch der Grand Lizard ein mit Magnasave.


    Cobra71

  15. #15
    flipperdoktor seit 1984 Avatar von flipperdok.
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Hollabrunn A!
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von Cobra71 Beitrag anzeigen

    Zum Magna Save, den BK habe ich ja selber aber welche Pins hatten eigentlich noch einen MANUELL zu betätigenden Magnasave? (Hab auch nen TOM aber der aktiviert den ja automatisch)

    Mir fällt noch der Grand Lizard ein mit Magnasave.


    Cobra71
    Abgesehen von Magnasave gibt es noch den Strange Science, der hat mit dem Extrabutton links einen Ballsaver und rechts die Lanes zu Switchen.
    So gab es mehrere Pins mit 4 Flipperbuttons.
    Die IPMD.org weiss mehr.
    greetinx
    flipperdoktor

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •