Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zaxxon muckt :-(

  1. #1
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.936

    Zaxxon muckt :-(

    Hi.

    Ich habe eine original Zaxxon-PCB von Sega.

    Bild kommt, bleibt allerdings mit ein paar zeichen stehen.
    Der Selbst-Test (über Testswitch) meldet

    RAM 1 OK
    RAM 2 NG

    NG heißt wohl "Not Good", oder so

    Kann mir jemand sagen, welche(r) Baustein(e) das sein können?


    Ciaoi
    Geändert von Luigi (24-05-2006 um 11:02 Uhr)

  2. #2
    Pac-Man lebt! Avatar von scorpio
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    167
    U70 oder U71 (A), beides 2114. Wird eins davon ungewöhnlich heiß?

    Scorp.
    Arcade-Center Pac-Man darf nicht sterben!

  3. #3
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.936
    Danke Scorpio, das mit dem heiß werden teste ich nachher mal.

    Ich hab bei Crazykong.com ein Manual runtergeladen.

    Sind es diese beiden Bausteine??



    EDIT: Falschmeldung: es war RAM 1 NG !!!!! Nicht Ram 2




    .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Luigi (25-05-2006 um 16:19 Uhr)

  4. #4
    Pac-Man lebt! Avatar von scorpio
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    167
    Yep, die vermute ich. Die 2114 werden üblicherweise recht warm allerdings wurden die kaputten noch wärmer ;-)
    Probiers aus.
    Arcade-Center Pac-Man darf nicht sterben!

  5. #5
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.936
    Hi.

    Also ich hatte die Zaxxon mittlerweile mal 15 Minuten durchlaufen, aber sonderlich warm sind die beiden 2114 nicht geworden. 5V liegt aber an beiden an (ich hoffe, das ist kein schlechtes Zeichen )

    Würdest du vorschlagen, die beiden Dinger einfach mal auszulöten (bzw. den U70, dürfte ja wlh dann RAM 1 sein) oder kann ich den im eingebauten Zustand testen, ob er ne macke hat oder nicht???

    "2114" hab ich weder bei Reichelt noch bei Bürklin gefunden. Nach was muss ich da suchen???

  6. #6
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687
    Zitat Zitat von Luigi
    Hi.

    Also ich hatte die Zaxxon mittlerweile mal 15 Minuten durchlaufen, aber sonderlich warm sind die beiden 2114 nicht geworden. 5V liegt aber an beiden an (ich hoffe, das ist kein schlechtes Zeichen )

    Würdest du vorschlagen, die beiden Dinger einfach mal auszulöten (bzw. den U70, dürfte ja wlh dann RAM 1 sein) oder kann ich den im eingebauten Zustand testen, ob er ne macke hat oder nicht???

    "2114" hab ich weder bei Reichelt noch bei Bürklin gefunden. Nach was muss ich da suchen???
    My 2c: Ich würde den Chip auslöten und ersetzen, wenn das Selbsttestprogramm schon einen Fehler anzeigt. Ich habe die 2114 schon zu Dutzenden in defekten Asteroids Boards ersetzt, aber warm geworden sind sie nie, zumindest bei mir.

    2114 gibt's nicht mehr so häufig, Reichelt und Kessler Elektronik haben ihn definitif nicht. Aber ich denke, der hier müsste gehen: Auslauftyp 21c14 bei Segor, garantieren kann ich's nicht.
    http://cgi.segor.de/user-cgi-bin/sid...o=1&Q=2114&M=1

    Oder Du kriegst sie von mir. Ebenfalls neu, aber nicht ganz so günstig, Sockel 18p habe ich auch.
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •