Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 203

Thema: PS2 Lightgun für PC

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    42

    PS2 Lightgun für PC

    http://s34471649.shoplite.de/sess/ut...28PS20255%3D29

    Also hier ist nen Treiber mit welchen man PS2 Lightguns an den PC anschließen kann, funzen halt trotzdem nur aufn tv.

    Meinen Fragen, wie weit ist die reichweite einer lightgun, will von der couch aus zocken, wenn man schon rechner an die glotze anschließen muss.

    Außerdem würde es mich interesieren ob es besser wäre zu warten in der hoffnung das act labs wieder die production ankurbelt.

  2. #2
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Alos ich seh keinen Treiber.
    Nur einen Shop wo man ne Lightgun kaufen kann...

  3. #3
    Registered User Avatar von Master
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    7XXXX
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von KoolKolo
    Alos ich seh keinen Treiber.
    Nur einen Shop wo man ne Lightgun kaufen kann...
    Habemus Lightgun: http://lightgun.splinder.com/

  4. #4
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Also man kann die G-Con2 an einem TV und an einem Arcade Monitor nutzen.
    So wird es ja geschrieben.
    Dann ist leider ein Bild nicht mehr verlinkt, aber es wird gesagt, daß man die Gun entweder per S-Video Out oder per VGA anschließen kann.

    Dann wird noch mal ein Sync Stripper Aufbau erklärt.

    Soweit so gut.

    Was ich nicht verstehe:

    Warum kann man die Gun nicht an einem PC Monitor mit 640*480 verwenden?
    Die Auflösung sollte ja nicht der limitierende Faktor sein...

    Es kann natürlich sein, daß die G-COn mir progressiven, also Vollbildern nicht umgehen kann, aber das wäre seltsam, denn sowohl meine Dc Guns, als auch meine XBOX Guns laufen über VGA Box mit 480p.

    Hm, muß ich mal testen, wäre natürlich schade, wenn sie nur im interlaced Betrieb laufen würde.

    Oder liegt es an dem Composite Sync Signal, welche noch Infos enthält für die Gun?

    Da muß ich noch ein wenig einlesen, aber einiges ist italienisch


    ***Edit: Ja, im Forum stehts drinne. Es ist ein Sync-Problem, aber da ist schon gelöst. Man kann die G-Con2 bis 1024*768 nutzen, aber, es hat wenig Sinn, da die Genauigkeit zu wünschen übrig läßt.
    Er erwähnt dann auch die Act Labs...
    Geändert von KoolKolo (08-07-2005 um 14:39 Uhr)

  5. #5
    @!#?@! Avatar von chris77
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    bei nürnberg
    Beiträge
    313
    @ Koolkolo,

    welche lightgun für xbox verwendest du, die unter progressiv funzen. habe THRUSTMASTER Gun TM Beretta (100 Hz) - und die funzt leider nicht mit h.o.t.d.3 progressiv via X2VGA High Definition VGA-Box von Neoya.

    grüße
    chris

  6. #6
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    So, die Frage gar nicht gesehen...

    Ich habe die "kleine" Shotgun/Snipergun von Pelican.
    Mit der funzt das einwandfrei :-)

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    147
    wie schauts denn nun mit den PS2 GUNS mit USB anschluss aus,
    kann man da was pfuschen, d. es mit MAME geht, oder eher ned..?

    *fg+

  8. #8
    V8 Wanker Avatar von maddox
    Registriert seit
    01.06.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    272
    habs grad mal auf die schnelle mit der blauen Namco Gun am PC getestet.
    Auflösung 1024 x 768.
    Nunja, funzt nicht wirklich.
    Treiber installiert, Gun angestöpselt, Gun erkannt.
    Das Controll Pannel für die Gun startet mit nem Fehler, der Mauszeiger bewegt sich wild von links nach rechts, sobald man mit der Gun auf den Monitor zeigt.
    Calibrieren lässt sich die Gun auch nicht. hab dann Spaßhalber mal Zombie Raid unter MAME angeworfen, nunja, der Abzug löst einen Schuß aus, das wars dann auch schon.

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    57

    Thumbs up Geht alles

    Also am Fernseher (einfach Grafikkkarte TV out, dann den gelben Stöpsel von der gun zwischenklinken) funktioniert der guncon2mouse treiber super... hab schon alle möglichen Mame games damit (durch)gespielt... hatte das letzte mal in der Spielhalle so viel Spaß.
    Der Treiber wird immer weiter entwickelt, ist mitlerweile echt "close to perfect". Ich empfehle diese Seite: http://xoomer.virgilio.it/smogdragon/
    Da steht auch das bestimmte Guns, vor allem die Original Guncon2 nicht mit diesem Treiber funktioneiren sondern mit diesem Guncon2 PC Driver.
    Ich benutz ne billiggun von ebay. 15 euros bezahlt und fertig. Zielen geht tierisch präzise, vergesst act labs teile. Die sind tierisch teuer und machen bei jedem Schuss den Bildschirm weiß (dafür die blöde vga Box). Smogs treiber reißt nur kurz Gamma nach oben, auch wunsch aber auch den whitescreen. Kann alles im Treiber ausprobiert werden. Und was kostet ne act labs bidde mit Zoll (120€) und wie sieht die dann aus? Wie'n Fön? Ach ne, die neuen sehen ja besser aus... aber rückschlag? Laserpointer? Hmmm... ich bleib bei meiner Lösung...

  10. #10
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Sehe ich es richtig, daß Du einen Gcon2 Nachbau, den Du über einen TV-Out an deinen Arcade Monitor anschließt für genauer und besser hälts als eine Act-Labs USB Lightgun mit VGA Box?

  11. #11
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.416
    hmmmm.da koennte man ja fast ins gruebeln kommen und einfach die act labs verkaufen und mir so ne loesung zulegen..wenn ich bedenke was die act labs bei ebay fuer preise erzielen kann ich mir gleich mehrere guns kaufen und ausprobieren. aber ich schlaf lieber nochmals darueber, den erstens hab ich sie mit viel muehe und liebe eingebaut und zweitens hab ich das design der guns inzwischen liebgewonnen, weil die mich irgendwie an 70er jahre trash ufo filme erinnern
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    371
    @StanTheMan
    kannst du bitte noch mehr und detailierter was dazu sagen?
    welche lightgun?
    wie haste das genau wo angeschlossen?
    auf der seite steht auch was davon das man sich hardwaremässig was bauen muss,
    haste das auch gemacht oder habe ich das falsch verstanden?

    wieviele mame lightgun games gibts denn und wieviele sind davon gut?

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    57

    Also dann...

    Die meisten Fragen könnte man auch googlen, aber gut...
    Erstmal zu den MAME Spiel Nachfragen:
    Alle Spiele stehen hier: http://www.act-labs.com/gun_gamelisting.htm

    @KoolKolo: Nein, ich gehe in nen großen TV rein, man kann aber so: http://www.freeforumzone.com/viewmes...f=66424&idd=27
    auch direkt an den jamma. Im Forum sind davon alle begeistert, aber wie gesagt zum Arcade Moni kann ich (noch) nichts selber sagen. (ich beobachte deren Forum schon ne weile, glaub mir, das geht!)

    @SilSha: dann müsste macn auch was basteln.
    und anschließen geht über USB und so: http://intruderalert.myarcade.org/GUNCON2.htm aber wie gesagt: Gelber TV out stecker an der Grafikarte, stecker rein, anderes ende vpm gelben stecken in knarrenstecker, beides in die Glotze! Näher geh ich da jetzt nicht drauf ein das kann ja meine Oma! ;-)

    Ach ja, für "rückschlag" müsste man entweder basteln (steht im Forum (http://xoomer.virgilio.it/smogdragon/) ODER sich einen adapter für ps2 auf usb kaufen. Einen, der auch die Rumble funktion ermöglicht. USB alleine gibt der Wumme nämlich nicht genug power für rückschlag. Die Knarre ist dann also quasi 2mal an den rechner angeschlossen. Adapter und Wumme gibts bei ebay mit Rückgaberecht. Zum "probieren" empfehle ich diese hier, hab ich auch gemacht: http://cgi.ebay.de/PLAYSTATION-LIGHT...QQcmdZViewItem

    der adapter müsste so aussehen (es gibt aber auch welche die nicht funktionieren>rückgaberecht!) http://cgi.ebay.de/PS2-PLAYSTATION-2...QQcmdZViewItem

    DEN braucht man aber nur wenn man rückschlag will!!!!


    Der 2.Treiber ist für guns mit dem "rolling X" Problem http://www.acornscity.com/guncon/features.php

    Bei der original guncon passiert folgendes am pc: man geht mit dem gun gesteuerten Mouse Zeiger horizontal (x-achse) zum bildschirmrand und er ploppt auf der gegenüberliegenden Seite wieder auf. Das wird mit dem 2.Treiber gefixt. Ansonsten ist aber der erste besser. Ich teste die Dinger pasuenlos.

    Und ja, sind echt retro die act labs.

    Die Mankos: Noch ist der Treiber beta. Was noch fehlt ist der Screenflash bei Spielen wie MadDog McCree, das Overlay der Grafikkarte verhindert den Screenflash, der das lesen der Position für die gun ermöglicht. Folglich sind in diesen "Film" Spiele in dunklen Ecken schwer Treffer zu landen. Bin mir aber sicher das Smog das Problem löst. Den Bildschirm weiß kriegt der Treiber schon, nur geht das weiß nicht wieder weg.

    Ansonsten TipTopp, vor allem für Area51.

    hoffe ich konnte helfen
    cheers

  14. #14
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    @zyxman:

    Also ich wage das mal zu bezweifeln, daß diese Lösung besser ist als die Act-Labs + AVGA.

    Denn es wird hier über TV-out gespielt, wobei Mame dann gelinde gesagt bescheiden aussieht und weiterhin hat man dadurch falsche Auflösung + falsche Wiederholungsrate + ein flimmeriges interlaced Bild.

    Weiterhin kann man damit höchstwahrscheinlich, denn das habe ich noch nicht getestet, mit diese GCon2 Nachbau Lösung keine PC Lightgun Games mit hohen Auflösungen spielen, wenn man die entsprechende Hardware hat.

    Klar, ich würde das auch gut finden, aber nur wenns mit der AVGA zusammen geht und dann auch mindestens genauso genau arbeitet wie die Act Labs USB.

    *luscher mal auf den Link*
    Also es scheint ja auch über VGA zu gehen. Das Forum ist leider jetzt nicht erreichbar, aber wenn das mit AVGA funzt, wäre das super.

    Bräuchte man nur noch den kleinen Schaltkreis dazwischen...

    Interesse ist auf alle Fälle da, aber die Skepsis ist bei mir groß.
    Aber wie immer lasse ich mich gerne von dem Gegenteil überzeugen und freue mich, wenn es neue Entwicklungen gibt.

    @Silsha:

    Nimm Mame32 sortiere nach Controls / Lightgun.
    Es sind einige und sehr viele davon funzen einwandfrei.


    Gruß Kai

  15. #15
    Registered User
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    57
    @ KoolKolo: Forum geht aber. Und ja, die jung mit arcade Monis haben glaub ich ne kleine platine dazwischen (ist da aber wirklich alles erklärt).

    PC Spiele am fernseher in 800x600, mehr wär doch auch quatsch bei ner normalen Glotze.

    Lass mich fragen: Bei Act Labs geht doch auch nur die TV out für den Arcade Moni oder? Oder nimmt man dafür die normale USB act labs?
    Und 2 Guns laufen doch eh nur wirklich bei der TV variante?!?

    Alter du MUSST House of the Dead 3 mit 2 Wummen (jede Hand eine) gezockt haben (ging ja inner Spielhaale mit den schweren Shotguns nicht)!

    cheers!

    Probiers aus. Knarre vom Kolegen borgen und nach 3 minuten kalibieren zocken!!! Dann nie wieder aufhören....

    Ich kann den Zorn der Act Labs Kunden ggf. verstehen... gerade wo man dachte es wäre die einzige sinnvolle PC-Gun Lösung kommt ein Italiener mit so einem geilen (und vor allem Zielgenaueren) Treiber!

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •