Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Monitorersatz für Astro City

  1. #16
    Moderation Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    962
    zeitnah nun der zugesagte thread

    kopiert aus einem befreundetem forum,
    hab ich dort 2020 in erstellt..........



    Kratzer in Bildröhren - Jeder kennt es - Jeden nervt es


    Das Problem bei Kratzern ist, dass sich das Licht an den Kratzerkanten und milchigen Stellen bricht und streut.
    Sowas ist echt ärgerlich und kann einem den Spielspass nachhaltig vergrätzen.

    Wie entfernt man diese, geht das überhaupt?
    Seit langer Zeit versuchte ich mich an dem Thema, ohne echte Erfolge.


    Warum?
    CRTs bestehen aus besonderen Werkstoffen, vorne wird das Schirmglas verwendet.

    Info Schirmglas:
    An das Schirmglas werden die höchsten optischen Anforderungen gestellt. Um einerseits den
    optischen Anforderungen gerecht zu werden und andererseits schädliche Strahlung abzuschir-
    men, werden dem Silikatglas Barium- oder Strontiumoxide beigesetzt. Je nach Hersteller bewe-
    gen sich die Anteile an Bariumoxid zwischen 8-13% (BaO) und an Strontiumoxid zwischen 2,2-
    12% (SrO). Zur Verbesserung der Glaseigenschaften und Verarbeitungsqualität werden dem
    Glas weiters u.a. Antimonoxid (0,2-0,6% Sb 2 O 3 ), Zirkoniumoxid (~2% ZrO 2 ), Arsen-, Nickel-
    oder Cobaltoxide (im ppm-Bereich) zugesetzt (vgl. Tabelle 2-2). Bleioxid wird beim Frontglas
    nicht oder nur in sehr geringen Mengen eingesetzt, da Bleioxid zu Verfärbungen des Glases
    führen kann.



    Dieses ist leider sehr hart und kaum bearbeitbar.
    Außerdem kann man tiefe Kratzer auch nicht einfach ausschleifen, das schwächt die Röhre und gefährdet ggf. ihre Stabilität.



    Die Idee
    Mit irgendwas auffüllen, was die gleichen Lichteigenschaften wie Glas hat.
    Es gibt in der Mikroskopie diese Objektträger, wo zwischen 2 Glasscheibchen das Objekt eingelegt wird und dazwischen kommt eine Flüssigkeit, der Kanadabalsam

    KanadaBalsam.jpg

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kanadabalsam

    OK, probieren wir es aus

    K1.jpg


    CRT reinigen, Kratzer auffüllen
    B4.jpg

    Mit einer Rasierklinge abschaben
    B2.jpg

    Mit Stahlwolle polieren - Körnung 000 oder besser
    B5.jpg

    Nicht verschwunden, aber viel besser.
    K2.jpg

    Da kann man sicher noch perfektionieren.
    Milchige Stellen müssen aber vorher irgendwie durchsichtig poliert werden, sonst bleiben sie durch den Kanadabalsam hindurch sichtbar.

    Im Betrieb ist diese Reparatur aber so gut wie nicht mehr sichbar

    Btw:
    Sony BVM Röhren haben eine Schutzfolie auf der Röhre, ein Missgeschick hat man somit frei
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  2. #17
    Premium Messie Platin Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Vergangenheit 2.0
    Beiträge
    1.763
    Sehr hübsch!
    Und ja, zeitnah..... verglichen mit der Verweildauer von Kratzern.......

    Dazu habe ich zwei Anmerkungen:

    Zitat
    "Dieses ist leider sehr hart und kaum bearbeitbar."
    Warum geht das dann so leicht mit den Kratzern?
    Daß dort überhaupt ein Kratzer mit störender Tiefe entstehen kann?

    Zitat
    "Außerdem kann man tiefe Kratzer auch nicht einfach ausschleifen, das schwächt die Röhre und gefährdet ggf. ihre Stabilität."
    Das halte ich persönlich für Unfug, wenn nur geschliffen wird.
    Ich habe schon dreistellig defekte Röhren zerschlagen, die Frontscheibe ist wie Panzerglas.
    Je nach Type und Format ein bis zwei cm dick.
    Ich mache gerne mal ein Pic von einer zertrümmerten Flasche........

    Aber der Ansatz mit den Lichteigenschaften ist ein guter Weg.......
    LG
    W.

  3. #18
    Moderation Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    962
    hab auch schon einige CRT zerdöppert
    die gehen tatsächlich nicht so leicht kaputt.

    ist IMO eher wie ne autoscheibe,
    hält viel aus, aber wenn man den richtigen punkt trifft, PUFF.......

    aber vllt probierts mal einer, kratzer aus zu schleifen....?
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  4. #19
    Premium Messie Platin Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Vergangenheit 2.0
    Beiträge
    1.763
    Moin
    Ja, ein Stück der Frontscheibe mal zum Glaser des Vertrauens bringen und den fragen......vorher nen fetten Kratzer machen......
    Ich kenne leider keinen Glaser.....ich mache sowas immer selber

  5. #20
    Arcade World Austria Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    496
    Tolle Arbeit, Astro, und danke fürs dokumentieren!!

    Ist dieses Kanadazeugs auch das Zeugs, was die Typen für die Autoscheibenreparaturen nehmen? Weil da sieht man später auch so gut wie nix mehr.

    Vorletztes Bild, das könnte auch dein Bart sein, oder?

  6. #21
    Registered User Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    24.08.2021
    Beiträge
    101
    Danke Astro und auf sowas wartet man gerne auch länger. Gut Ding, Weile usw...

  7. #22
    Registered User Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    24.08.2021
    Beiträge
    101
    Habe mir die Bilder jetzt nochmas angeschaut. Solche Kratzer habe ich nicht. bei mir sind das ganz ganz viele microkratzer. Ganz ganz leicht nicht so tief! Werde mal versuchen das mit der Cam einzufangen.

  8. #23
    Moderation Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    962
    Vorletztes Bild, das könnte auch dein Bart sein?
    mist,
    ich wurde erkannt............

    bart.jpg
    Geändert von Astrocade (10-02-2023 um 14:23 Uhr)
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  9. #24
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.449
    Gut erklärt und sauber durchgeführt!

    Ich kann mich erinnern das in den 80igern eine Radio und Fernseh Reparaturwerkstatt eine Röhre mit einem Hammer drin in der Auslage hatte. Also Werbung, mir fällt aber leider der Werbespruch nicht mehr ein.
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  10. #25
    Premium Messie Platin Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Vergangenheit 2.0
    Beiträge
    1.763
    Wahrscheinlich...... schlag Deine alte Kiste kaputt!
    Die Neuen haben ein "Hammerbild"

  11. #26
    Registered User Avatar von SamWhiskey
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    437
    Alternativ: War das Programm gestern Abend mal wieder so richtig Scheiße?

  12. #27
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.957
    Wenns in den 80ern war: "Die Axt im Haus erspart den Zimmermann".
    (für den Fall, daß der Hammer eine Axt war).
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •