Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mit Pinbally oder Mala das jeweils andere Frontend starten?

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    54

    Mit Pinbally oder Mala das jeweils andere Frontend starten?

    Servus Jungs,

    ich baue gerade meinen 2. Wohnzimmer-V-Cocktail-Pin und werde als Extra noch ein Head-to-Head-Arcade installieren. Das wird richtig geil! Der VPin läuft mit Pinbally (und VPinball9x). Die Mame-Games laufen unter Mala (ältere Version) als Frontend.

    Da ich keine Tastatur, Maus o.ä. rumfliegen haben möchte, wäre es genial, wenn ich beide Systeme bzw. beide Frontends wahlweise starten könnte, oder aus einem der Frontends das andere aufrufen (so wie bei Hyperspin).

    Hat jemand einen Vorschlag?


    Viele Grüße

    recycler
    Geändert von recycler (13-01-2021 um 10:34 Uhr)

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    54
    Es geht voran!



    Ich hab jetzt einen 'Pseudo-Flippertisch - Arcade-Games' mit entsprechendem .zip-file in einem anderen Order im Wheel zugeordnet und als weiteres System Mala angelegt mit Verweis auf die Mame.exe


    Jetzt starte ich den Mala-Emulator damit und kann dann praktisch als 'Untermenü' Mala ausführen und auch wieder ins Pinbally verlassen


    Muss noch etwas an der Buttonbelegung arbeiten und werde heute testen, ob das auch mit dem 3. Joystick (2 Joysticks für Head-to-head-Arcade und einer für die Flippertasten in Pinbally) funktioniert.


    Sonst habe ich den Tisch soweit gestern fertig gebaut.


    Ciao


    recycler

  3. #3
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.053
    Krass, was alles funktioniert. Gerne mal Bilder vom fertigen Gerät posten

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    54
    Wollte ich machen, aber ich warte noch auf die beiden Joysticks aus Fernost...

    Aber mal ein schnelles Bild vorab.

    Ciao

    recycler
    Arcade.JPG

  5. #5
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.053
    Ich finde dieses Projekt cool. Es gibt ganz bestimmt Leute, die der Meinung sind, sowas sollte man nicht machen. Aber ganz ehrlich, wer sind wir, zu beurteilen, was man machen sollte und was nicht. Solange dafür keine Cabs geschlachtet werden, ist alles gut, und es ist und bleibt immer noch Geschmackssache. Wenn die Leute Spaß daran haben und das Mädel auch noch mit von der Partie ist, dann bitte. Hat halt nicht jeder den Platz oder die Kohle für die Originale...von den ständigen Ausfällen (Monitor, Platine, Netzteile, etc.) und den daraus resultierenden Reparaturen ganz zu schweigen.

    Viel Spaß damit

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    54
    Danke Luigi für die Blumen.

    Ich find das Projekt so geil, dass ich mir noch ein 2. Gerät gebaut habe.

    Gerade die Head-to-head-Funktion bei den Arcade-Games macht richtig Laune, mehr als an jedem Originalcab wenn man nebeneinander sitzt. Ich hoffe, nächste Woche treffen die Fighting-Sticks ein, damit auch die Steuerung noch authentischer wird.

    Flippern geht halt wie am richtigen Pin nur von einer Seite und nur als 'Simulation'. Echte Pinheads mögen sowas auch nicht unbedingt, hatte mir aber schon vor 10 Jahren ein Fullsize-3-Monitor-VPin gebaut.

    Ich bin mit Arcade, Flipper, Kicker, Billard usw. aufgewachsen. Es gibt viele geile Sachen nur leider ist mein Platz im Keller endlich (da hängt noch ein Wand-Arcade-Einzelspieler). Da muss man leider Prioritäten setzen.

    Ciao

    recycler

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •