Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35

Thema: Hantarex MTC 900 Bild zu hell und Rücklaufstreifen?!

  1. #1
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127

    Hantarex MTC 900 Bild zu hell"erledigt" Vertical Sync kommt nicht zum stehen.

    Hab hier nen Hantarex MTC 900 mit folgendem Fehlerbild:
    Screenshot_20200603-122129.jpg

    Ich hatte den Fehler schon mal, hab aber absolut vergessen wie da der Lösungsweg war, also wo ich anfangen muss zu suchen.
    Also welches Bauteil war noch mal gleich für diesen Fehler verantwortlich?
    Ach ja und es scheint auch irgendwie Blau zu fehlen, wenn man das an dem zu hellen Bild überhaupt ausmachen kann

    Gruß, Arc
    Geändert von ARCADE5AVER (21-06-2020 um 21:13 Uhr)
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  2. #2
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    627
    die rücklaufstreifen kannst du am zeilentrafo "screen" runterregeln.........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  3. #3
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    Der Zeilentrafo des MTC 900 hat keinen Screen Regler.
    Man kann den Focus: Pot 22 und noch Cutoff G2: Pot 21, am Neckboard einstellen, aber auch ein runter drehen des Cutoff G2 bringt es leider nicht.
    @Winni wo bist Du?
    Geändert von ARCADE5AVER (04-06-2020 um 08:25 Uhr)
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  4. #4
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    627
    sorry für die fehlinfo,
    man sollte nix vor dem aufstehen posten............
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  5. #5
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    Alles Gut
    Unser Winni weiss zu 100% direkt was es ist wenn er das Foto sieht, da bin ich mir sicher
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  6. #6
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.300
    Moin.
    Kann nicht überall sein.
    Aber hier weiß ich es auch nicht. Gibt mehrere Möglichkeiten.
    Sieht mir aus, als ob die schrägen Linien überwiegend blau sind....kann die Farbendstufe sein.
    Rot und Grün? werden ja wohl noch dargestellt. Und der Einsteller für G2 auf dem NB hat ja wohl noch Funktion?
    Oder ist der wirkungslos?
    Aufschluß gibt die Messung der Spannungen an den drei Kathoden der Röhre. Bzw. an den drei entsprechenden Farbleitungen zum NB.
    R, G und B sollten ungefähr gleich hoch und bei ca. 80 bis 140V liegen, im Betrieb mit Signal.
    Wie steht es mit der Einwirkung der beiden Potis für H und K?
    Wenn hier jetzt B deutlich weniger Spannung hat, wird der Fehler in der Farbendstufe oder Ansteuerung liegen....Endstufen kontrollieren.
    Die Versorgungsspannung der Videoendstufen liegt hier bei 200V, das sollte ungefähr passen.

  7. #7
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127

    Thumbs up

    Danke Winni
    Ja G2 reagiert noch, bild überstrahlt auch in Blau, neben den Streifen.
    Gut dann werd ich mich da nochmal um die 200V kümmern.
    Danke Dir
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  8. #8
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    So das erste ist erledigt, aber ich bekomme das Bild Vertikal nicht zum stehen.
    PCB ist ok an anderem Monitor getestet.
    Dreht man am Poti 15 für die V-Frequenz wird das Durchlaufen langsamer, um dann aber direkt wieder in die andere Richtung durch zu laufen.
    Wo könnte ich mich da auf die Suche machen?
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  9. #9
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.300
    Möglicherweise ist die Sync-Leitung unterbrochen.
    Eine Steckverbindung gibt keinen direkten Kontakt mehr, aber die Kontaktflächen liegen direkt nebeneinander, wie ein kleiner Kondensator.
    Somit kommt das höherfrequente H-Sync-Signal noch da drüber, weil jeder Kondensator differenziert, also das höherfrequente Signal einfach besser durchwinkt.
    Das niederfrequente V-Sync-Signal bleibt dann zuerst hängen.... hatte ich schon öfter beobachtet.
    Damit im Zusammenhang ist die Einstellung der H-Frequenz auffallend tricky, also schwierig, der Fangbereich ist deutlich kleiner als normal.
    Auf dem MTC900 ist auf der Signalplatine mittig links ein Kontakt zum Umstecken der Sync-Polarität....der wird gerne lose und verursacht das.
    Ebenfalls kalte Lötstellen am RGBS-Stecker des Chassis.
    Wenn nix hilft, mal den Sync Prozessor (H-IC) tauschen, der ist steckbar. Hier wird der V-Sync vom H-Sync abgetrennt und zum V-IC geleitet.

  10. #10
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    Danke Winni, werd ich morgen alles mal in Angriff nehmen was Du mir gerade gesagt hast, Berichte dann.
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  11. #11
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    So, habe die Stellen die Du genannt hast mal alle kontrolliert und Nachgelötet, schauten ganz gut aus, aber sicher ist sicher.
    Ich habe auch direkt beide TDA getauscht, also 3501 und 2593, hatte ich hier noch rumliegen.
    Beim Arbeiten am Chassis ist mir dann aufgefallen das auf dem Neckboard SC6S abgeknippst wurde?!?
    Ich habe so ein Bauteil aus einem defektem MTC900 noch da, habe den Monitor nun noch nicht wieder zusammen gebaut weil ich erst wissen möchte ob ich das fehlende Teil einlöten soll?
    Oder muss das bei bestimmten Röhren so sein?!
    EDIT:
    Noch ein Bild vom Neckboard mit angehangen:
    IMG_20200622_122311127.jpg
    Geändert von ARCADE5AVER (22-06-2020 um 12:55 Uhr)
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  12. #12
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.300
    Das ist die Funkenstrecke für die Fokussierspannung.
    Das Chassis funzt auch ohne dieses Bauteil.
    Die 3501 hat damit nix zu tun.
    Geändert von winni (22-06-2020 um 14:25 Uhr)

  13. #13
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    Halt leider nichts gebracht, Bild lies sich einstellen im V-Hold fing dann aber nach ca. 30 an doch wieder zu rollen :/
    Watt nu?
    Der TR1 direkt hinter dem Stecker kann es nicht sein?
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

  14. #14
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.300
    Wenn das erst nach Erwärmung auftritt, kann es auch sehr gut am Vertikal-IC liegen.
    Solange H-Hold einwandfrei funzt.... nach dem H-IC geht der Sync direkt in den Vert. IC.
    Kühl den doch mal ab.....obs dann direkt wieder aufhört?

  15. #15
    Registered User Avatar von ARCADE5AVER
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    127
    Also das TDA 1470?
    Bitte nicht, hab ich nicht hier, immer wieder das S***teil
    Also der Kühlkörper ist nicht mal warm, dann fängt es schon an, hab leider kein Kältespray mehr da
    LCD und TFT tun im Cabinet doch nur noch weh! Ich habe es schon all zu oft Besungen, im Cabinet da muss ne Röhre brummen!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •