Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: kein Leben in 720 Arcade

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44

    kein Leben in 720 Arcade

    Hallo, erstmal entschuldigung für mein deutsch Ich komme aus den Niederlanden und mein Deutsch ist nicht so gut.
    Ich habe einen Arari 720 für 50 Euro gekauft, aber er funktioniert nicht.
    Als ich die Arcade zum ersten Mal startete, war die Sicherung durchgebrannt.
    Es stellte sich heraus, dass es sich um eine amerikanische Arcade handelt, die 110 V benötigt.
    Ich habe einen 220V 110V Wechselrichter gekauft und jetzt schaltet sich die Maschine ein.
    Ich höre die Lautsprecher einschalten und auch den Bildschirm und 2 rote Lichter auf der Platine (PCB's).
    Ich habe auch ein neues Netzteil gekauft.
    Ich sehe an den Steckern, die den Strom für die Platine liefern, dass die Masseverbindungen schwarz gebrannt sind.
    Ich habe mir die Platine gut angeschaut und sie sieht immer noch gut aus.
    Mit allen Chips messe ich 5V.
    Wenn die Maschine läuft, habe ich kein Bild und keinen Ton.
    Was muss ich noch tun, um die Maschine zum Laufen zu bringen?
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken
    Gendert von Firedragon (04-12-2019 um 06:52 Uhr)

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    Der 220V bis 110V max 200W Transformator war zu lang und durchgebrannt Ist ein 500W Transformator fr diesen Arcadekast geeignet?

  3. #3
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beitrge
    614
    schau doch mal, ob sich das cab nicht intern auf 230V umstecken lt.
    oft geht das ja..............

    edit:
    scheint nicht zu gehen, hab grad mal nachgesehen.................
    dann bleibt nur noch ein starker spannungswandler 230V > 110V

    hoffentlich hat das cab nicht schon schaden genommen..............
    Gendert von Astrocade (04-12-2019 um 13:17 Uhr)
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    Danke fr die Antwort
    Ich hoffe auch, dass die Maschine nicht zu stark beschdigt wird. Glauben Sie, dass ein 500-W-Transformator ausreicht?

  5. #5
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beitrge
    614
    leider finde ich keine leistungsangaben zu dem gert.
    es ist aber mit 3A abgesichert, was einer leistung von 115V * 3A ~ 345VA entspricht.

    es sollte also reichen.....................
    Gendert von Astrocade (04-12-2019 um 13:56 Uhr)
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  6. #6
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beitrge
    1.266
    500 Watt ist allemale genug! Und die PCB hat keinen Schaden genommen, weil das Netzteil bei berspannung zuerst kaputt geht. Das schlgt bei diesen Schaltnetzteilen nicht bis zum Ausgang durch. Anders der >Monitor: Hier knnte eine Sicherung und / oder mehr defekt sein. Es gibt aber auch Monitorchassis, die das berleben.....z. B. MTC900. Der luft an 115 bis 128V am Trenntrafo, aber an 230V kommt im Millisekundenbereich sofort die Schutzschaltung. Das Chassis startet nicht, und wenn man nicht noch lange wartet, dann passiert dem Chassis nichts. Selbst aus Versehen schon bei mir passiert. Wartet man lnger, dann wird der Ladekondensator in die Luft gehen.....weil der sich dann auf 320V aufladen mu. Aber nur max. 200V vertrgt.

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    ok danke Es gibt eine Webseite fr den 720, auf der Sie viel finden knnen. http://www.720zone.com/index.html

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    Hallo Winni, danke fr die Antwort. Vor einiger Zeit haben Sie einen Monitor fr einen "Revenge-From-Mars" -Flipper fr mich repariert. Er ist jetzt mit einem Bekannten von mir zusammen. Das funktioniert immer noch groartig. 👍

    Ich bekomme am Dienstag einen 500W Wechselrichter. Ich werde dies verbinden und es dann filmen, wenn ich den Arcadekast starte. Ich hoffe, Sie knnen helfen, den Arcadekast wieder zum Leben zu erwecken. Vielen Dank im Voraus!

  9. #9
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beitrge
    1.266
    Ich erinnere mich .....da war mal was mit Pin2K....freut mich. Warten wir ab, was passiert, wenn das Cab an 115V startet. Viel Erfolg

  10. #10
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beitrge
    4.949
    Hallo Firedragon.

    Dein Deutsch ist sehr gut und um einiges besser als mein Hollndisch

    Kennst du das Dragonslairfans-Forum? http://www.dragonslairfans.com/smfor/index.php

    Dort sind viele Niederlnder unterwegs und falls die Probleme zu gro werden, kann vielleicht jemand aus deiner Umgebung helfen.
    Es ist zwar nicht mehr viel los im Forum, aber die Leute schauen ab und zu mal rein, so wie hier.


    Viel Erfolg mit der Reparatur!

  11. #11
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    danke fr den tipp. zum reparieren von arcade und flipper habe ich gute erfahrungen mit deutschen foren

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    habe heute den 500w wechselrichter erhalten und sofort angeschlossen. Und es gibt etwas Leben, Yeay !! Ich habe Bild und Ton, aber kein Spielbild. Ich habe gesehen, dass ein Stecker nicht angeschlossen ist, aber ich denke, das ist auch nicht notwendig
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    Ein Stck Stromkabel vom Monitor ist blank. Ich denke nicht, dass dies Verschlei ist, aber dass das Kabel irgendwo angeschlossen werden muss, ich wei nur nicht, wo
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken

  14. #14
    Registered User
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beitrge
    44
    Ich habe festgestellt, dass der 5-V-Wechselrichter sehr hei wird. Ich habe es so angeschlossen, wie es mit dem kaputten Wechselrichter verbunden war. ist das richtig? An den Anschlssen auf der Platine bekomme ich ordentlich 5V
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken

  15. #15
    Registered User Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    312
    Zu Beitrag 12, ich wrde mir ein online manual von 720 suchen und nachsehen, ob der pin belegt ist oder nicht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •