Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: "Ice Cold Beer" von Taito ..... Coin Counter will nicht .....

  1. #1
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    133

    "Ice Cold Beer" von Taito ..... Coin Counter will nicht .....

    Hi

    Es ist nicht dramatisch aber ich hätte gerne das auch der Coin Counter funktioniert. Das Ding ist einfach ein Zähler mit einem 2-adrigen Kabel und einem Stecker an dem eine Diode sitzt.
    Angeschlossen wird das Teil an einen Coin-Counter Impuls über ein Kabel beschriftet mit "L". Da der Counter auf knapp 4000 steht wird er also mal funktioniert haben.
    Ich habe getestet nur Spiele zu drücken und Münzen einzuwerfen. Beides klappt aber der Counter regt sich nicht. Momentan habe ich ein Free-Play-ROM drin, mit dem OriginalRom gibt es aber keinen Unterschied.


    icecold_stecker.jpg

  2. #2
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.201
    Moin.
    Schau doch mal, ob die Spule Durchgang hat....ansonsten mal den Transistor + Diode checken, der das Ding bedient

  3. #3
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    Moin.
    Schau doch mal, ob die Spule Durchgang hat....ansonsten mal den Transistor + Diode checken, der das Ding bedient
    Moin Winni .. welche Spule ?
    Die Transistoren werde ich mal schauen !

  4. #4
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.920
    Poste bitte mal ein Bild. Wenn das so ein Wald- und Wiesencounter ist, kann ich dir einen schicken, der hoffentlich funktioniert

    Wie kann man die testen? Man muss doch eigentlich nur 5V und GND ranhalten und dann muss es klackern, oder ist das komplizierter?

  5. #5
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.201
    Der Counter funktioniert mit einer Spule....die bei Stromfluß magnetisch wird und somit einen Anker bewegt...."Klack!"
    Sie muß einige Ω Durchgang haben.
    Eine Leitung hängt hier an der Betriebsspannung, die andere wird kurz nach GND geschaltet und das Zählwerk addiert auf.
    Das macht normalerweise ein Transistor, der den Befehl dazu bekommt....aus der Platine.

  6. #6
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.920
    OK, also er müsste zählen, wenn man kurz 5V und GND dranhält. Einfach mal testen, ob das funktioniert.

  7. #7
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.201
    Richtig.
    Dabei aber besser die PCB abstecken und den rechten Pin (siehe Schaltung) an GND legen.

  8. #8
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    133
    Vielen Dank !

    Komme leider momentan nicht zum testen aber ich werde berichten !!

    Hier ein Bild wo man den Zähler etwas sehen kann.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    133
    Rätsel gelöst ...
    Ich weis nicht was ich anders gemacht habe .. aber ich habe heute nochmal "L" an den Counter gesteckt und ne Mark rein geworfen und es wurde hochgezählt.

    Sehr cool .. wenn das Ding nicht irgendwann kaputt gegangen ist hat der keine 4000 Spiele drauf. Leider habe ich das vor der Resto nicht getestet.
    4000 Spiele = 4000 DM und in der Anschaffung hat die Kiste sicher auch 1500 DM gekostet. Nach Steuer und Anteil für den Aufstelölort hat der den Besitzer sicher nicht reich gemacht ...

  10. #10
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.865
    Darauf ein eiskaltes Bier

    Ich geh mal davon aus dass du an dem Gerät auch die beiden Antriebsriemen neu machen musstest? Was hast du dafür genommen?

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  11. #11
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    133
    Passende Silikonschnüre, ich habe noch 2 Satz über.
    Bei Interesse 15 Euro für einen Satz plus Porto als Brief/Einschreiben.

    Ich habe mir richtig was gegönnt, neue Scheibe, neues Netzteil mit Anschlussplatine statt Trafos. Dazu ein "ZeroPlay Bearing Kit " aus GB.
    Guter Bezelaufkleber und neue Seitenaufkleber kommen noch , neue T-Molding aus England ... alle Metallteile neu verzinkt und 2 Rollen "Tickets".

    Eigentlich brauche ich nun noch nen Connect wer ein Kabinett bauen kann dann wäre er perfekt.

    Ich habe auch noch ne geprüfte und funktionierende Hauptplatine über inkl. Free-Play ROM , da muss ich aber 250 Euro für haben ...


    Gruss
    Tom

  12. #12
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.865

    Alter, lass noch 'n bisschen was Originales dran

    Äh, ich schreib dir mal eine PM...

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •