Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Photoplay 2000

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    1

    Photoplay 2000

    Bitte helft mir
    Ich habe mir einen photoplay Automaten gekauft, er funktionierte noch einwandfrei beim Kauf...
    Zuhause bleibt der Monitor dunkel, Lüfter läuft nur kommt kein Bild...Beim Ausschalten blitzt er in der Mitte kurz auf...
    Vllt könnt ihr mir weiterhelfen, habe leider null Ahnung von Technik...
    Liebe Grüße Jenny

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von schenny87 Beitrag anzeigen
    Bitte helft mir
    Ich habe mir einen photoplay Automaten gekauft, er funktionierte noch einwandfrei beim Kauf...
    Zuhause bleibt der Monitor dunkel, Lüfter läuft nur kommt kein Bild...Beim Ausschalten blitzt er in der Mitte kurz auf...
    Vllt könnt ihr mir weiterhelfen, habe leider null Ahnung von Technik...
    Liebe Grüße Jenny

    Verbindung Monitorkabel zum PC eventuell locker? Grafikkarte ?Versuch einen anderen Monitor anzuhängen um zu testen ob's am TV liegt....

  3. #3
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.997
    Piepst der PC beim Hochfahren?

    Ansonsten was hero sagt, einfach mal nen anderen PC-Monitor dranhängen. Falls der auch kein Bild bringt, ist vielleicht eine Komponente im PC lockergerüttelt, ne Schnittstellenkarte, RAM etc. Einfach mal öffnen und alles andrücken, was lose gehen kann.

    Und bitte mal das eine oder andere Bild machen, damit wir genau sehen, worum es sich handelt. Diese Touchdinger sind leider nicht mehr so verbreitet hier im Forum.

  4. #4
    Registered User Avatar von Maxisoft2
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    67

    Photoplay wiederbeleben?!

    Hallo in die Runde!


    Ich grabe diesen alten Beitrag einmal wieder aus, in der Hoffnung, jemand ist noch hier der eine Idee hat. Bei meinem PP2000 verhält es sich quasi genau so wie bei dem von Jenny - nur, dass ich diesen bereits defekt gekauft habe.

    - Photoplay geht an (Marquee Light, Lüfter)
    - PC bootet nicht, nicht mal in den BIOS. CPU wird aber warm, Grafikkarte wird warm - das Ding arbeitet, aber weder Ton noch Bild
    - Bildschirm bleibt komplett schwarz
    - Festplatte ist ggfs. "zu ruhig" (kein typisches Klackern, aber ein leichtes Summen / leichte Vibration)

    Versucht habe ich bereits
    - Alle Spannungen gemessen. Netzteil hat die richtigen Spannungen am PC. Mainboard hat überall die richtigen Spannungen.
    - BIOS-Batterie ist bereits getauscht
    - Schließe ich ein anderes Arcade Game an den Monitor an, habe ich sofort Bild (und das in richtig guter Qualität), der Monitor ist also fein

    Bilder des Mainboards und der HDD (Update 2001)
    https://ibb.co/JtWWRzn
    https://ibb.co/JmVjvrz
    https://ibb.co/D59y9Nv

    Am Mainboard sind einige Pins gebrückt und andere nicht - ich kenne mich mit dieser uralten Hardware leider viel zu schlecht aus.

    Vielleicht hat mir jemand von Euch noch eine Idee oder einen Ansatz an dem ich suchen kann?

    Danke &
    Grüße,
    - Max

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    273
    Ich tippe mal, das Mainboard hat keinen angeschlossenen Lautsprecher?
    Dann schließ doch mal einen an. Das gibt beim Einschalten bestimmt Pieptöne.

    Mglw. ist die Graka defekt. Steck doch mal ne andere PCI-Graka rein.
    Aber nicht warten, bis das Betriebssystem startet. Nicht, dass er dann versucht, nen anderen Graka-Treiber zu installieren.
    Im Zweifel erstmal die Festplatte abklemmen.

  6. #6
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.997
    Ich tippe auch am ehesten auf die Grafikkarte. Dass die (bzw. die GPU) warm wird, heißt noch lange nicht, dass auch ein Bild raus kommt, da reicht ein (an-)gebrochener Pin im Anschluss und die Mühle bleibt dunkel.

    Sind ISA-(schwarz) und PCI-Slots (weiß), oder? Hast du zufällig eine rumliegen? Ist noch nicht so lange her, da hab ich den ganzen alten Kram entsorgt Ich müsste mal schauen, ob ich noch irgendwas hab. Auf jeden Fall eine ArcadeVGA, aber die nützt dir nix, weil die 15kHz ausspuckt. Ich schau später mal nach....

    ich glaube aber nicht, dass der andere Treiber installiert, sind die Photoplays nicht alle DOS-basiert oder gab's da auch schon Windows-Versionen?
    Geändert von Luigi (13-10-2020 um 15:52 Uhr)

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    273
    Tatsache - PTS-DOS

    https://www.retroforum.nl/uploads/mo...38c76b39d8.jpg

    Das macht's einfacher.

    Ne ELSA Victory Erazor PCI hab ich hier noch liegen.
    Geändert von SamWhiskey (13-10-2020 um 17:35 Uhr)

  8. #8
    Registered User Avatar von Maxisoft2
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    67

    Danke!

    Hallo ihr Zwei,

    Kurze Antwort aus dem Urlaub: Vielen Dank für die Ideen! Das stimmt, die Grafikkarte könnte das schon auf jeden Fall auch sein... Und das mit dem Lautsprecher versuche ich auch sobald ich wieder zu Hause bin, aktuell hängt da wirklich keiner dran. Ich poste dann meine Ergebnisse wieder hier!

    Viele Grüße!

  9. #9
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.997
    Dann halt uns auf dem Laufenden...und schönen Urlaub noch!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •