Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 77

Thema: Quadro-Games Sammelthread

  1. #1
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874

    Quadro-Games Sammelthread

    Dachte das allseits beliebte Gerät "Quadro" könnte auch mal einen Sammel/Archäologie-Tröt gebrauchen.

    Der Automat wurde ja ursprünglich von "Quadro-Games Automatenbau, Gebr. Steininger" aus Zollhau/Hessen entwickelt, und später sogar an Konami lizensiert. Oder verkauft? Keine Ahnung, weiss das jemand?

    Hier eine Anzeige zur IMA '89, aus dem Münzautomat, Ausgabe 01/1989:

    Quadro_MA_01=1989.jpg

    Das ist augenscheinlich noch der "kleine" Quadro, möglicherweise ist der Automat zu dem Zeitpunkt erstmalig angeboten worden?

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  2. #2
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Hm, womöglich kam der Quadro doch schon früher? Hier ein Ausschnitt aus der mir vorliegenden Anleitung, da wird das Jahr 1987 angegeben.




    Firmensitz ist da allerdings in Hahnstätten.
    Hier die Anleitung: http://files.arcadeinfo.de/Universal...Games%20TV.pdf

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  3. #3
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Hm, ein an die Anleitung angehefteter Flyer spricht von "4 erfolgreichen Jahren", zu sehen ist der Jumbo, das könnte so gegen 1991 gewesen sein, könnte also hinhauen:

    Quadro Flyer-1_Seite_1_Bild_0001.jpgQuadro Flyer-1_Seite_2_Bild_0001.jpg

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  4. #4
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Merchandising

    quadro-anhngerydffd.jpg

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  5. #5
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    736
    Da ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch Konami Jumbo Quadros auf den Markt kamen, gehe ich davon aus, dass Konami die Fertigung quasi übernommen und der Quadro Games Automatenbau OhG eine entsprechende Summe für die Rechte daran gezahlt hat, sodass diese die Produktion eingestellt haben. Ich denke zwei Hersteller hätten zu dieser Zeit auch keine Chance mehr am Markt gehabt.

    Konami hat jedenfalls die Konstuktion nicht 1:1 übernommen, sondern das Gerät wurde mit erheblich billigeren Komponenten gefertig. So wurde z.B. der Drehmechanismuss nicht mehr aus Metall gefertigt (der Ring um den 26" Monitor war beim "Original" ja noch eine Moppetfelge :-) ), sondern wurde durch eine Holz Konstruktion ersetzt. Ebenso wurden in den Konami Quardos billigere Monitore mit billigeren Chassis verbaut (im original waren es Hantarex im Konami irgendwelche spanischen Dinger), deren Chassis nicht mehr am Monitor befestig waren sondern star hinten im Kabinet, was den Nachteil hat, das die Kabel bei jedem Drehvorgang bewegt werden. Allgemein ließ die Qualität des Gerätes insgesamt nach.

    Hier mal der Link auf das Handbuch zum Jumbo Quadro Games der OhG:
    http://www.andysarcade.de/data/coino...o_handbuch.pdf
    Geändert von OldNik (20-02-2019 um 08:29 Uhr)
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  6. #6
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Cool, danke für die Info. Hab nur einmal einen Konami Quadro so wirklich aus der Nähe gesehen, ist schon ewig her, und da kannte ich das Original noch nicht.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  7. #7
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Ok, dann hier mal eine Auflistung von Geräte Varianten die ich so gefunden habe...
    Auf meiner Anleitung werden erwähnt:

    -Variable: Erstes Modell?
    -Duo: offensichtlich ein Modell für 2 Platinen? "Quadro Duo" Hm...
    -Jumbo: das sicherlich am weitesten verbreitete "Standardmodell"?

    Auf der von OldNik verlinkten Anleitung finden sich ausser dem Jumbo noch:

    -Magnum: ???
    -Vision: großes Davorsitzermodell mit gargantueskem 33" Bildschirm (was für ein geiles Teil )

    Hab hier mal den in dieser Anleitungen angehängten Flyer exzerpiert:

    Quadro Flyer-2_Seite_1.jpgQuadro Flyer-2_Seite_2.jpg

    Kennt wer die anderen Modelle und kann was dazu sagen? Gabs bei Konami auch verschiedene Modelle oder nur den Jumbo?

    EDIT:

    Ich Depp

    Auf der ganz oben geposteten S/W Anzeige kann man auf dem Marquee ganz deutlich "Variable" lesen *Facepalmsmiley*.
    War das also einfach nur anfangs eine Zusatzbezeichnung zum ersten (noch nicht Jumbo) Quadro?
    Geändert von Laschek (20-02-2019 um 08:52 Uhr)

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  8. #8
    Registered User Avatar von Marcus
    Registriert seit
    29.11.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    199
    Hier ein paar Fotos vom Konami Quadro:

    Konami Quadro 1.jpg Konami Quadro 2.jpg Konami Quadro 3.jpg

    Das ist mein Gerät, wenn du noch bessere oder andere Fotos möchtest sag Bescheid!

  9. #9
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Super, danke!
    Von der Seite vielleicht, und wenns keine Mühe macht von innen.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  10. #10
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Vor ein paar Jahren hat Kollege Luigi-Thorsten mal furchtlos zum Fernsprecher gegriffen und einen der Quadroerfinder kurzerhand angerufen. Dabei konnte er ihm interessante Infos entlocken.
    Mit des Thorstens freundlicher Genehmigung zitiere ich hier ebenso furchtlos ( ) seinen damaligen Beitrag im Angorazentrum:

    "Dann hat mir das Thema keine Ruhe gelassen. Auf dem "Flyer" war auch ne Adresse und ein Name (Steininger). Nach etwas Internet-Recherche hab ich dann tatsächlich einen Steininger in Hahnstätten gefunden, der mit Automaten zu tun hat.

    Ich habe gerade mit Herrn Steininger telefoniert und ein paar sehr interessante Dinge erfahren.

    Die Firma Steininger hat die Jumbo Quadro (und nur SO isses richtig, also nix Quattro!!) damals entwickelt und war alleiniger Hersteller (was die nationale Konzentration erklärt) der Geräte. Irgendwann haben sie dann die ganze Firma verkauft und die Lizenz ging an Konami, die dann in Frankreich fertigen ließen. Wer also einen Jumbo Quadro ohne Konami Schriftzug hat, der besitzt ein Original und deutsche Wertarbeit

    Es wurden in der Steininger-Zeit übrigens ausschließlich Hantarex-Monitore verbaut.

    Herr Steiningner hat sich sehr gefreut, dass seine Automaten heute noch (oder wieder) auf so viel Begeisterung stoßen und er hat angeboten, mir ein Handbuch für die Automaten zu schicken, das ich dann natürlich einscannen und hier zur Verfügung stellen werde."


    Sänk ju, Thorsten!
    Geändert von Laschek (21-02-2019 um 12:10 Uhr)

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  11. #11
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.203
    Und die Kisten aus Frankreich haben das gruselige "Monitronic" Chassis verbaut. Beim Jumbo an einer 59cm Röhre mit 110° Ablenkung.
    Wenn hier die Einstellplatine zufällig im Betrieb von der Leitung getrennt wird, raucht das Chassis spektakulär ab.
    Überhaupt ist es in einigen Punkten grottenschlecht designed. Allem voran ist der Stellbereich des H-Frequ. Potis viel zu groß.
    Bei falscher Einstellung raucht die H-Ablenkung ab. Überhaupt sind die Potis auf der ganzen Chassisplatte von schlechtester Qualität.

    Das bestätigt die oben ausgesprochene Vermutung, daß bei Konami gespart wurde

  12. #12
    Registered User Avatar von Marcus
    Registriert seit
    29.11.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    199
    Ich habe noch ein paar Fotos gemacht.
    Leider habe ich Depp erst beim Betrachten am PC gemerkt, dass auf den Fotos ein Datum eingeblendet wird.
    Unschön und deshalb muss ich ein paar Fotos nochmal machen.
    Deshalb hier nur die Fotos, wo ich das Datum ausschneiden konnte oder es nicht besonders stört:

    Quadro 1.jpg Quadro 2.jpg Quadro 3.jpg

  13. #13
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Prima, danke schon mal.

    Gibts hier denn niemand der einen Quadro sein eigen nennt der kein (original oder Konami) Jumbo ist?
    Ich wüsste echt gern mal was der "Duo" sein soll.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  14. #14
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.465
    Der duo ist einfach eine Nummer kleiner. Partymen hat einen da stehen, wenn ich mich nicht irre ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  15. #15
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.874
    Hat der dann nur zwei Spieleanschlüsse? Oder wie oder wat?

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •