Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Sega System 16 Security Reverse Engineering

  1. #1
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.383

    Sega System 16 Security Reverse Engineering

    http://arcadehacker.blogspot.com/201...y-reverse.html

    Noch spärlich be-infot, ich bin mal gespannt.
    Vor allem was die ganzen Unken wieder dazu zu sagen haben

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  2. #2
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    992
    Warum sollte man da unken - der Typ macht seit Jahren Reverse Engineering vom Feinsten! Guter Fund!!!

  3. #3
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.280
    Unk, unk! ... so, jetzt lesen ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  4. #4
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.280
    Ähh... da steht nix??? Wtf!
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  5. #5
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.383
    Es ist eine sog. "Ankündigung".
    Bzw. heutzutage nennt man es "teasen".
    Man benötigt g-Duld.
    Wait now, unk later.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  6. #6
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.869
    Kann mir mal bitte jemand den Nutzen dahinter erklären? (ernst gemeinte Frage!)

    Es ist das Security Modul. Ich vermute, ohne dieses läuft die Platine nicht. Neigt es dazu, oft kaputt zu gehen und die Platine ist wegen Unbeschaffbarkeit des Moduls dann Schrott? Oder ist das wie beim Konami NVRAM, wenn Batterie(?) leer dann Schrott?

  7. #7
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    992
    http://www.arcadecollecting.com/dead/

    Es ist eine Kombination aus Batterie, Decryption RAM und 68000 (bzw. Z80)... Batterie leer --> Spiel tot.
    Es hilft dann nur der Einsatz einer normalen CPU mit decrypted ROMs. Ist aber nicht original! ;-)

  8. #8
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.383
    Ich versuchs mal, wer es besser weiss möge mich zum Schweigen bringen

    Das Security Modul ist im Prinzip ein Custom Z80 oder 68000 Prozessor (je nach Spiel) mit Batterie und etwas Code. Spiele mit solch Konstrukt verfügen über verschlüsselte Roms, das Modul decryptet diese.
    Geht die Batterie alle, geht das Spiel nicht mehr. Die Lösung besteht darin das Modul mit einer normalen Variante der CPU zu vertauschen und die verschlüsselten Roms gegen nicht unverschlüsselte. Problem ist wohl dass es nicht für alle Spiele unverschlüsselte Daten gibt oder diese, wenn es sich um Bootleg Roms handelt, nicht laufen.
    Ich verstehe die gefundene Lösung nun so dass man auf welche Art und Weise auch immer das Security Modul und die vorhandenen Roms weiter nutzen kann.

    PS: ich war zu langsam, ich habe versagt

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    142
    Zu langsam - schweig!

  10. #10
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.869
    Macht nix, wenn ich es zwei Mal lese, kapier ich es vielleicht auch

    Also tatsächlich eine Batterie mit Code. Wenn leer dann weg, wie beim Konami 573 oder wie das nochmal heißt. Den Scheiß hatten wir ja mal mit den Bishi Bashi Boards. Blöde Sache das.

    Ich habe geschaut, besitze keines der System 16 Spiele....Glück gehabt.....oder?

  11. #11
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    532
    Zitat Zitat von Luigi Beitrag anzeigen
    besitze keines der System 16 Spiele....Glück gehabt.....oder?
    das wär echt traurig..........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  12. #12
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.869
    is aber leider so

  13. #13
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    532
    ich würde sagen das du da eine gravierende lücke hast..........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  14. #14
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.280
    and stop the general discarding of Hitachi FD modules.
    Das müsste wohl bedeuten, daß er die alten abgelaufenen CPU Module neu befüllen kann ... gute Sache.
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  15. #15
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.869
    Für mich lohnt es sich eigentlich gar nicht, Platinen zu kaufen. Ich komme eh nicht zum Spielen, und wenn doch, versage ich binnen kürzester Zeit.

    sorry für OT

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •