Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TV-Automatenbauer aus Bayern (1981)!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.564

    TV-Automatenbauer aus Bayern (1981)!

    Damals sind ja viele auf den TV-Boom aufgesprungen.Anscheinend auch eine kleine Firma in Bayern!

    Geiger Automatenbau aus Oberstdorf

    Ich zitiere:
    ,,Geiger-Automatenbau aus Oberstdorf stellte das erfolgreiche Videogerät ,,Meteorite,, ( ) jetzt als Wandgerät mit farbigen Bildschirm vor.
    Eine weitere Attraktion war das als Stand-, Wand- oder Tischgerät lieferbare Super Space Cresta.,,


    Anscheinend gibt es die Firma auch heute noch!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Arcade-Fan_de (26-05-2018 um 13:21 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    147
    Hmm, es gibt Moon Cresta, Super Moon Cresta, und Terra Cresta. Wo mag man denn "Super Space Cresta" einsortieren?

  3. #3
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    1.005
    Meteorite - mit farbigem Bildschirm? wohl eher nicht...

    Wahrlich eine Schönheit des Automatenbaus:

    meteorite.jpg

    Aber immerhin ein guter Vectorbildschirm... und: ich habe es!

    http://www.wolfgangrobel.de/arcadereps5/meteorites.htm

  4. #4
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.015
    Und Du beschwerst Dich immer, daß Du keinen Automaten aufstellen kannst.....das ist doch ein wirklich geiles Stück Technikgeschichte!
    Ich liebe die Woodies sowieso, egal, welche Bauform

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •