Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Pi2Jamma pinHP image

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23

    Pi2Jamma pinHP image

    Reduziert auf das Nötigste, läuft auf Advance Mame. Settings sind mit ini-Datei auf dem USB-Stick einstellbar, automatische Horizontal-Vertikal-Umschaltung, Menüs für Backup/Restore lassen sich ausblenden. Einfache Bedienung auch für Gäste, kindersicher.

    Demo-Video:
    https://youtu.be/Ji2OQgUZPnw

    Dowload-Link:
    https://mega.nz/#!mnp1VCzK!0zl-hmXO7...C8JQiCh7Ris7PY
    Pwd: arcade
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.285

    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    86
    TipTop!

    Danke.

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Neues, aufgeräumtes Interface mit mehr Platz:

    patch_theme_03JUN18.tgz


    Copy this patch file in your USB stick's rpi2jamma directory and restart


    https://mega.nz/#!33YzmT6A!XSZf6Phs_...9JH_pmjN2qRn5E
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    86
    Danke.

    Funzt prima;-)

  6. #6
    Registered User Avatar von freaktech
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    110
    das hast du aber schön gemacht ;-)

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von freaktech Beitrag anzeigen
    das hast du aber schön gemacht ;-)
    Danke :-) Die Oberfläche passt jetzt, glaube ich.

    Ich bastle momentan noch an einer Lösung, damit man ein Zusatzmenü aktivieren kann, um die ini-Settings zu ändern.

    Neulich wollt ich mal eben schnell ein Backup machen ... also Kassatür auf, USB-Stick raus, einen Laptop muss man parat haben zum Ändern, um die Menüpunkte überhaupt zu holen. Das soll - ein bisschen trickreich, aber doch - dann direkt über die Oberfläche machbar sein. Demnächst hier in diesem Theater

  8. #8
    Registered User Avatar von freaktech
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    110
    eine Idee wär das Menü nur durch eine Tastenkombi sichtbar zu machen zb P1+P2 start für min 10 sec drücken ??

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von freaktech Beitrag anzeigen
    eine Idee wär das Menü nur durch eine Tastenkombi sichtbar zu machen zb P1+P2 start für min 10 sec drücken ??
    Man ist im Lemonlaucher, daher gibt's nur die Navigation und ENTER (Button1) ...
    ... Ich nehme den leeren Zwischenraum im Options-Menu. Wenn man den 3 x aktiviert, rebootet die Maschine und das Menü ist da. Umgekehrt ist es dann wieder weg. Das sollten auch spielende Kinder nicht zufällig machen.

  10. #10
    Registered User Avatar von freaktech
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    110
    auch a idee

    die ini am stick kommt dann kplt weg

  11. #11
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Und für Backup und Restore mache ich nur mehr je ein Menü. Diese Unterteilung in Hiscores und Settings ist nicht nötig. Restoret wird eh nur das, was händisch in den Restore-Ordner geschoben wurde. Im Übrigen habe ich festgestellt, dass manche Games ihre Highscores nicht in den Hi-Ordner, sondern als *.nvram speichern (Letzteres wird derzeit nicht über das Hiscore-Menü, sondern als Settings gebackupt ...).

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von freaktech Beitrag anzeigen
    auch a idee

    die ini am stick kommt dann kplt weg
    Nein die bleibt. Das Menü schreibt nur die ini entsprechend um. Die Lösung ist zusätzlich und hatschert, aber damit es halt grundsätzlich auch ohne PC geht. Fürs Autostart braucht's ja auch die ini noch.
    Geändert von pin_HP (05-06-2018 um 23:22 Uhr)

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    pinHP Advance Mame image / June 7, 2018


    *** Now with hidden features and updated compact design ***


    Editing the config.ini file can be a tedious task: Turn off the machine, open the cabinet, unplug the USB stick, have a PC ready to edit ...
    ... now there is a "hidden" menu which can be activated by clicking on the empty line between "Screensaver" and "Refresh/Reboot" in the "Options" menu.
    Click three times (slowly, wait until the menu appears back), after the third click the system reboots and displays a menu, which effectively changes the config.ini file directly on the USB stick.


    Updated version: June 7, 2018


    https://mega.nz/#!qzpQlbAB!OY5x_wYWI...D7siiJZtLRsD74

    Pwd: arcade

  14. #14
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Update-Patch von May 23 auf June 7 Version:

    patch_system_update_07JUN18.tgz

    Copy this patch file in your USB stick's rpi2jamma directory and restart. Requires one more reboot afterwards to finish!


    https://mega.nz/#!KrpCBD6a!YlhU7yEqH...GCBIICWXUNi2co

  15. #15
    Registered User
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23
    Die (vorerst ... ) finale Version / 24. Juli 2018

    Praktisch alles, insbesondre die ini-Settings, funktioniert menügesteuert. Nur die ROMs auf den USB-Stick kopieren und los geht's.

    Highlight ist das bis zu dreizeilige, selbst konfigurierbare Spielemenü. Alle Games bleiben in einem Folder auf dem Stick, angezeigt werden sie jedoch gefiltert: "Fav. Games", "More Games", "All Games".

    https://mega.nz/#!b7YAUQhC!ThaOp-xce...FMAcRbD4jaG3dE

    Viel Vergnügen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •