Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 55

Thema: ghosts n goblins tut sich schwer

  1. #16
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    83
    dir:
    IMG_20170726_123456.jpg

    en:
    IMG_20170726_123526.jpg

    falsch oder richtig?

  2. #17
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Wenn DIR high ist, werden die Signale von A nch B durchgeleitet. Aber nur, wenn Enable low ist.

    Dauer High auf einer Seite sieht schon mal nicht so gut aus...

    Das Enable Signal müsste auf Low gehen, ansonsten ist der Baustein nie aktiv.... wo kommt das her?
    Geändert von mikemcbike (26-07-2017 um 12:03 Uhr)

  3. #18
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    147
    Heimlich den Post ändern gilt nicht.

    Das DIR kommt über nen Inverter vom Prozessor. Toll sieht das aber auch nicht aus.
    Das EN kommt aus nem LS32 der von nem LS138 und was anderem gefüttert wird. Der 138er wird vom Prozessor gefüttert.

  4. #19
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Wenn das Programm nie da ankommt, wo auf diese Adressen zugegriffen wird, dann ist allerdings auch keine CE# Aktivität zu erwarten. Ist der Adressbus zu den Programm-ROMs aktiv? Oder läuft die CPU in einer zyklischen Endlosschleife?

  5. #20
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Ist der Eingang vom Inverter 5F O.K.?
    Ist der Baustein 8k (74LS138 oder so) i.O.? Der macht die Chip selects...
    Geändert von mikemcbike (26-07-2017 um 12:11 Uhr)

  6. #21
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    83
    hi

    also 8k hab ich mal mit nem funktionierenden ls138 ge-piggy-packed (stimmt das so?) sprich auf den vorhandenen drauf gesetzt. keine veränderung.
    5f (ls04) hab ich auch mit nem funktionierenden ge-huckepacked, auch keine veränderung.
    wie kann ich checken ob die cpu in ner endlosschleife hängt?

    thx tom

  7. #22
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Das siehst du daran, wenn bei Adress- und Datenbus immer wiederholende Muster auftauchen...

    Wie hast Du die ROMs getestet?

    Haben alle Daten- und Adressleitungen der ROMs auch Kontakt zur CPU? Durchklingeln! Dass Daten anstehen heißt nicht, dass die CPU die auch sieht!

    Ist die CPU noch intakt?

  8. #23
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    83
    hi

    ja muster sind da. die roms hab ich ausgelesen und gegen romident geprüft, wurden alle 5 einwandfrei erkannt.

    hab jetzt mal bei 9l den pin 8 gegen masse gehalten und gestartet und ich höre musik :-) + gelber schirm auf dem paar wirre zeichen erscheinen. :-) ein lebenszeichen oder?


    cpu intakt ist für mich wenn sie resettet und das tut sie (nach einschalten von geht sie von low auf high auf pin 37) oder ist das zu wenig?


    lg tom

  9. #24
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    147
    Öhm, Reset ist ein Eingang der CPU. Sprich das geht im ersten Step durch die externe Beschaltung auf high.
    Wenn die CPU defekt ist kann (hab ich noch nicht gehabt) der Reset-Eingang fix auf high kleben.
    Da er aber von low auf high geht, ist die CPU (zumindest an dieser Stelle) erstmal ok.

  10. #25
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Meine Glaskugelfähigkeiten neigen sich dem Ende zu...

  11. #26
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    83
    weitere info. wieder der 9L wenn ich da auf pin11 gegen masse halte dann sehe ich sogar kurz ein gelbes bild mit roter schrift drauf (so art player 1 oder so).

    ich glaube ich löte den nach url. mal aus und tausche den. vielleicht hilfts ja oder was meint ihr?

    lg t.

  12. #27
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    83
    ui und jetzt nach mehrmaligem aus/ein --> ram no good 0697

    IMG_20170727_134857.jpg

  13. #28
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Ich würde RAM und dazu gehörigen Datenbustreiber testen, ggf. gleich tauschen... Ich meine, was soll man Dir da raten? Ferndiagnose ist da Müll. Tausch den Programm RAM...

  14. #29
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    83
    soderle, bin etwas weiter gekommen. ich hab noch einige defekte traces finden können zwischen cpu und ls245 (11H). leider keine veränderungen, ich tausch jetzt mal auf verdacht die cpu (obwohl die eig. macht was sie soll) aber bin ansonsten ratlos. hab schon sämtliche 245er bustreiber getauscht und auch die in der nähe befindlichen LS08 und LS00 und 32n aber keine veränderungen. wenn das mit der cpu nix wird landet sie in der ersatzteilkiste (schade).


    lg tom

  15. #30
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    998
    Woher kamen da defekte Traces? Unsachgemäße Auslötorgien?

    Ist die PCB original oder Bootleg?

    Bevor Du sie schlachtest, schick sie mir!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •