Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 36

Thema: Atari-Neue Retro-Konsole?

  1. #16
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von Arcade-Fan_de Beitrag anzeigen
    ,,Billiger Einplatinencomputer, in Atarigehäuse.,,
    Das wahr der Atari 2600 auch! Und trotzdem hatten die meisten viel Spaß damit!
    Ja. Aber zu einer Zeit, wo es nur wenig Vergleichbares gab. Das Atariteil ist meiner bescheidenen Meinung nach nur der Versuch, aus der Retro-Welle noch was rauszuquetschen - und das nicht mal mit dem Ansatz, es einfach zu machen, sondern mit einer vorsichtigen Marktsondierung...

  2. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.562
    Nun, ich bin trotzdem gespannt wie das Endergebnis aussehen wird.
    Geändert von Arcade-Fan_de (20-07-2017 um 22:21 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  3. #18
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    724
    Zitat Zitat von Arcade-Fan_de Beitrag anzeigen
    Nun, ich bin trotzdem gespannt wie das Endergebnis aussehen wird.
    Ich nicht, obwohl ich mein 2600 geliebt habe und es mir bis heute irgendwie weh tut, es damals quasi verschenkt zu haben, was aber auch eben nur verklärte Erinnerungen sein können....
    Und das mit der Retrowelle ist doch nix neues, die schwappt doch in mehr oder weniger unregelmäßigen Abständen über uns hinweg, eine ATARI Retrokonsole mit den "alten" 2600 Spielen gibts doch schon, die hat damals auch keinen interessiert (ich hab sie mal von einem Bekannten geschenkt bekommen und fand sie auch scheiße).
    Wenn mans unbedingt braucht, dann geht IMHO nur das Original am 14" Röhren-TV in orange...
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  4. #19
    I am the law Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.330
    Ich wart mal ab und reg mich dann danach auch nicht auf.. Selbst wenn das die mieseste Konsole der Welt wäre. Dann ist sie halt mies. Kann ja immerhin noch das orginal bei ebay holen...

    Hab auch wichtigeres zu tun.. Z.b The Ninja Warriors zu besorgen... Das ist vlt ein Abenteuer...
    "It blows my mind that with the retro gaming community and tools like MAME these games and the 8 and 16 bit cultures live on."
    Eugene Jarvis

    Cassini showed us the beauty of Saturn. It revealed the best in us. Now it's up to us to keep exploring.

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  5. #20
    Registered User Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von zyx Beitrag anzeigen

    Hab auch wichtigeres zu tun.. Z.b The Ninja Warriors zu besorgen... Das ist vlt ein Abenteuer...
    Das war doch dieses 3x Monitor Spiel, hab ich einmal aufm Jahrmarkt als Kind gesehen und ich war begeistert

  6. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.562
    Update!
    Nun ...... :
    In der Ataribox wird ein AMD-Prozessor in Verbindung mit einer Radeon-GPU arbeiten.
    Das Betriebssystem soll eine speziell angepasste Linux-Variante mit einfacher Benutzeroberfläche sein. Ausserdem hat die Ataribox einen HDMI-Port, 4 USB-Anschlüsse und einen SD-Kartenslot.
    Die Ataribox soll, nicht nur zum Spielen dienen, sondern soll die Funktion eines Media-Hubs im Wohnzimmer übernehmen. So sollen Nutzer damit auch streamen, Musik hören und im Internet surfen können.
    Auf der Ataribox sollen sehr viele von Atari-Klassikern vorinstalliert sein. Zudem wird man laut Hersteller auch aktuelle Titel anderer Anbieter auf der Konsole spielen können. Ob es sich dabei um Indie-Titel oder Blockbuster handelt, ließ Atari offen.

    Noch in diesem Herbst soll die Finanzierungskampagne für die Ataribox auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo starten. Auch den voraussichtlichen Preis hat Atari verraten. Demnach wird die Atribox je nach gewählter Ausstattung (Gehäuse aus Echtholz oder Kunststoff und Speichergröße) zwischen 249 und 299 Dollar kosten.

    Mein Fazit, nett. Aber bei dem Preis bin ich raus.
    Geändert von Arcade-Fan_de (27-09-2017 um 06:32 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  7. #22
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    535
    quelle?..............
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  8. #23
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von Astrocade Beitrag anzeigen
    quelle?..............
    Nee, Amazon.

  9. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.562
    Zitat Zitat von mikemcbike Beitrag anzeigen
    Nee, Amazon.
    Schön wär es, währe es noch so (Stichwort:Quelle)!
    Gruß ein Nürnberger!
    Geändert von Arcade-Fan_de (27-09-2017 um 07:13 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  10. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.562
    Zitat Zitat von Astrocade Beitrag anzeigen
    quelle?..............
    Newsletter von Atari!
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  11. #26
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    535
    solange das ding nicht vor mir steht, glaube ich nichts von alledem............
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  12. #27
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.407
    Ich wundere mich einmal mehr über die abnorme Blödheit von Menschen.
    Erstaunlich.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  13. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.562

    Atari: Zwei neue Spiele mit Crowdfunding-Plattform Fig geplant!
    Einer der beiden kommenden Titel stellt eine neue Marke dar, während das zweite Spiel eine alte Atari-Marke zurückholt.
    Um welche Atari-Marke es sich handelt, ist noch unklar. Zu den Machern hinter fig zählen Tim Schafer (Day of the Tentacle, Grim Fandango), Feargus Urquhart vom Fallout: New Vegas-Entwickler Obsidian, Brian Fargo von inXile (Wasteland 2) und der Indie-Fund-Mitbegründer Aaaron Isaksen.
    Quelle:
    http://www.giga.de/spiele/crowdfundi...m-fig-geplant/
    Geändert von Arcade-Fan_de (28-11-2017 um 21:46 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  14. #29
    Registered User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    6
    Nabend,
    das Ding hat zum einen nix mit Atari zu tun (aber das war ja schon zu Publisher zeiten so), zum anderen ist der Preis der Irrsinn,
    Ne weitere Linux/Android Kiste die im wohnzimmer das macht, was mein BlueRayPlayer, mein TV, meine Streamingbox, mein Ouya, meine Linux Steambox und meine Philips WLAN Lampe kann... da nehm ich lieber ne XBOX mit XBMC, da hab ich mehr Spass mit und da ist die Software wenigstens gut.
    Das braucht keiner, schon gar nicht mit eingebauten 2600er Spielen. Da wären 39 Euro zu viel.

    In meinem Freundeskreis habe ich Atari Anhänger die würden sich bei sowas gerne im Sand verbuddeln...

    Ich stell mir nächstes Weihnachten Kinder vor, die das von den Eltern bekommen. (Brandneu und toll wie ne PS4...) Das arme Kind

    Mal kucken was da so kommt, beobachte das auf jeden Fall doch mit gespanntem Interesse.
    Geändert von Tolkin (01-12-2017 um 21:55 Uhr)

  15. #30
    Registered User Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    232
    Noch ein Ouya Besitzer, willkommen .

    Ja, Atari hat immer noch einen Namen, aber diese "Konsole" betrachte ich auch mal eher skeptisch. Ok ich mein Sony hat sich mit der PS1 ja auch als Newcomer in einen bereits vollen Markt gedrängt ( und Sega dann auch verdrängt ), Microsoft zog dann auch nach.

    Naja, alles Gute wünsch ich denen trotzdem, aber auf den "Hypetrain" spring ich da mal nicht auf .

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •