Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: Unbekanntes PCB ohne funktion

  1. #16
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von herr-g Beitrag anzeigen
    eine andere 6502 CPU eingesteckt
    das kann an dem schlechten sockel gelegen haben und nciht unbedingt an der cpu

    Zitat Zitat von herr-g Beitrag anzeigen
    warum haben hier eigentlich alle solche Probleme mit den Tetris BLs?
    weil die dinger ähnlich inflationär und schlecht verarbeitet sind wie arkanoid bootlegs
    niemand mag diese bootlegs
    Geändert von Astrocade (31-01-2017 um 21:14 Uhr)
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  2. #17
    Registered User
    Registriert seit
    09.06.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    176
    Kann ich mir nicht vorstellen. Hab vor dem CPU Tausch alle gesockelten Prozessoren und EPROMs mit Glasfaserstift gepinselt und neu eingesetzt. Speziell die CPU auch mehrfach nachgedrückt und leicht angehoben und nach erfolgreichem Tausch auch mal wieder eingesetzt. Immer wieder mit dem selben Effekt - das Teil initialisiert nicht. CPU ist mit Sicherheit schrott.
    Grad mal bei im Netz geschaut. Ein neuer 6502 kostet an die 10 EUR. Da ist es vermutlich billiger, mal ein paar solcher PCBs als Ersatzteilespender zu horten.

    Was ist denn daran schlecht verarbeitet? Ist doch alles super :-)
    Geändert von herr-g (31-01-2017 um 21:39 Uhr)

  3. #18
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    537
    prima, dann nimmst du die bootlegs und ich die originalen pcbs.
    alles gut
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  4. #19
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    156
    Tetris BL mit Sockeln?

    Also 99% dieser BLs, die ich gesehen habe, waren komplett ungesockelt.

    Die (größeren) Chips kriegste ja nicht mal vernünftig raus ohne die Hälfte der Leiterbahnen und Visa zu schrotten.

  5. #20
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.453
    Tetris Bootlegs, Arkanoid Bootlegs, Street Fighter II Bootlegs.
    Die Donald Trumps der PCBs.
    Versprechen viel, halten wenig.
    Sie sind dumm.
    Man muss sie zertrumpeln.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  6. #21
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    537
    i.d.r. sind bootlegs halt viel schlechter verarbeitet und oft fehlen sogar bauteile z.b. werden gerne YM chips eingespart.
    auch können sie sich spielerisch unterscheiden.

    jedenfalls sind sie definitiv minderwertiger und schleter zu repariren.

    tetris und arkanoid boots beommt man oft als "beilage" geschenkt oder sie kosten nur nen 5´er
    da lohnt keine reparatur..............
    Geändert von Astrocade (01-02-2017 um 07:22 Uhr)
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  7. #22
    Registered User
    Registriert seit
    09.06.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    176
    Na dann hatte ich ja Glück. Auf meiner PCB sind alle größeren ICs gesockelt.
    Einzige Auffälligkeit bisher ist, dass sich nicht durch das Testmenü navigieren lässt. 1P Start führt einen Reset aus statt zur nächsten Seite zu wechseln.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •