Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Monitor Bildgröße

  1. #1
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    127

    Monitor Bildgröße

    Moin

    Der Fashion Vision läuft nun mit der Game-ELF.

    Leider fehlt mir rechts und links am Bildrand fast 10 Zentimeter. Dies lässt sich auch mit den Potis nicht regeln, die sind teilweise schon am Anschlag.

    Frage: Kann ich da mit Hausmitteln noch etwas machen oder muss da ein Profi ran der ggf. Teile tauscht, entmagnetisiert oder so ?!

    Gruss
    Tom

    Manual ist hier:

    http://www.arcadiabay.de/manuals/sto...r%20Vision.pdf
    Geändert von TomDK (15-02-2016 um 12:23 Uhr)

  2. #2
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    968
    Wird der Schirm denn komplett ausgeschrieben?
    Ich kenne die xxxELF nicht, steht das Bild horizontal oder vertikal?
    Möglicherweise stellt die PCB vert. Spiele in hor. Position des Monitors dar und dabei gibts natürlich links und rechts einen Rand.
    Bei einem Defekt des Chassis (Bildbreiteneinstellung) wäre der Rand aber auch noch deutlich eingebeult...
    Machma Bild davon
    Gruß
    Winfried

  3. #3
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    127
    Hi Winfried

    Verbeult ist nichts, das konnte ich noch einstellen. Aber der Poti der das Bild in die breite zieht ist auf Anschlag.

    ich muss auch mal schauen ob ich den ganzen Monitor 180 Grad drehen klann. Bei den horizontalen Spielen habe ich über die Platine das Monitorbild gedreht,
    bei den Vertikalen steht wieder alles Kopf.


    Gruss
    Tomfashion vision 001_001_web.jpgfashion vision 002_002_web.jpgfashion vision 003_003_web.jpgfashion vision 004_004_web.jpgfashion vision 005_005_web.jpgfashion vision 006_006_web.jpgfashion vision 007_007_web.jpgfashion vision 008_008_web.jpg

  4. #4
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.271
    Zum 180° drehen kannst du einfach auf dem Chassis den Ablenkungsstecker in den zweiten, freien Steckplatz daneben stecken.
    Den Stecker musst du dabei auch um 180° drehen

    Geändert von Laschek (17-02-2016 um 12:22 Uhr)

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  5. #5
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    968
    Das obige Bild bezieht sich auf das VCC91, der Vision hat ein VCC93.... von der Sache her aber sehr ähnlich.
    Die Steckplätze und der Stecker sind rot, nicht zu übersehen. Der Stecker hat nur vier Leitungen und in der Mitte eine Brücke.
    Gruß
    Winfried

  6. #6
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    127
    Danke Euch !! Werde ich versuchen.

    Eine Idee zu den Rändern ?
    Bin zumindest happy wieder einen Arcade im Gameroom zu haben der einfach funktioniert.


    Gruss
    Tom

  7. #7
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    508
    das kann an diesem game elf murks liegen...........check mal mit einer anderen pcb gegen.........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  8. #8
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    127
    Hab ich leider nicht ..... am PC füllt die Game ELF aus.
    Ich schaue mal ob ich ein PCB bekommen kann.


    Mit dem Stecker hat geklappt, bei vertikalen Games muss ich nun nicht umschalten ,
    aber bei den horiontal ist immer noch verkehr rum.

    Gruss
    Tom

  9. #9
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    968
    Es gab für die ADP Kisten (Twinliner) ein Screen-Flip-Modul, das zwischen das Chassis und die Ablenkspulen eingeschliffen wird.
    Damit kann man über zwei Relais mit einer Schaltspannung das Gleiche elektrisch tun, als wenn man mechanisch den Steckplatz tauscht.
    Ansonsten muß auf der "ELF" (ich kenne sie nicht) evtl. was umgestellt werden.
    Gruß
    Winfried

  10. #10
    Arcade Newbee Avatar von TomDK
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Rommerskirchen
    Beiträge
    127
    Ich muss mich wohl damit arrangieren, dass ich wenn ich Horiontal und Verikal wechseln will den Game ELF booten muss und dort im Menü den Screen
    "flippen" muss. Mit dem Stecker das flippt leider nur horizontal. Verrückt.

    Mit den Rändern tut sich auch nichts. Kann mir jemand gegen Portokosten mal eine Platine ausleihen ? Irgenwie will ich nur zum testen nicht extra was kaufen. Die liegen ja mittlerweile auch bei 50 Euro selbst für lahme Spiele.

    Gruss
    Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •