Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Neuling mit Merkur-Vision

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    38385 Ingeleben
    Beiträge
    6

    Neuling mit Merkur-Vision

    Hallo und Guten Tag zusammen,

    meine Name ist Jens, ich bin per Zufall an einen Merkur Vision geraten.

    Zur Zeit befindet sich nur ein Spiel (bubble bobble) auf dem Gerät.

    Gibt es eine Möglichkeit eine sog. xxx IN 1 GAME ELF JAMMA PLATINE einzubauen ?
    Ich habe so was bei Ebay gefunden :
    http://www.ebay.de/itm/DIE-619-IN-1-.../301830576667? hash=item4646811a1b:g:9BEAAOSwq7JUGdb9

    Benötige ich vielleicht nur einen Adapter und gut is' ;-)

    Wäre prima, wenn sich einer der hiesigen Profis mal die Bilder ansehen könnte und mir erklärt was Sache ist.

    Vielen Dank

    Gruss Jens
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    615
    a: deine BB ist ein bootleg und defekt
    b: der monitor hat geometrieprobleme
    c: xxx in1 platinen sind müll
    d: besorge dir einen jamma adapter um andere pcbs spielen zu können
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  3. #3
    Registered User Avatar von Digimon
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    105
    moin,
    schliesse mich Astrocade an, bis auf c: zum gelegentlichen Zocken kann die Multiplatine reichen, wenn man genügsam ist.

    a: deine BB ist ein bootleg und defekt
    b: der monitor hat geometrieprobleme
    c: xxx in1 platinen sind müll - aber im Zweifel als Einstieg aktzeptabel. Wenn Du die Spiele als Original kennst, manchmal entäuschend
    etliche der Spiele laufen nicht so wie gewohnt.
    Deine Lieblingsspiele schaffst Du Dir dann schnell als Originale an
    d: besorge dir einen jamma adapter um andere pcbs spielen zu können
    http://www.arcadiabay.de/source/item.aspx?LID=0&id=1962
    Geändert von Digimon (04-01-2016 um 11:30 Uhr)

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    38385 Ingeleben
    Beiträge
    6
    ....danke für die schnellen Antworten

  5. #5
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.266
    Du hast ein Valvo VCC93 als Monitorchassis verbaut.
    Die Einbeulungen an den Seiten lassen sich mit einem der acht Einstellpotis auf dem Ablenkmodul einstellen.
    Wenn nicht, dann liegt ein Defekt auf dem Grundchassis vor.
    Gruß
    Winfried

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    38385 Ingeleben
    Beiträge
    6
    Hallo Winfried,

    auch Dir vielen Dank für die Hilfe.

    Leider komme ich erst am Wochenende wieder zum Testen.
    Mal sehen was die Poti's so bringen ;-)

    Gruss Jens

  7. #7
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    sofern der schirm wieder läuft besorge dir nen adp auf jamma adapter , nen jpac und nen einfachen kleinen sff pc zum reinstellen . kostet nicht weniger als ne xin1 , man hat ein vielfaches an mehrwert und ärgert sich nicht über die schrottemulation .
    resurrection always comes with a price ..

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    38385 Ingeleben
    Beiträge
    6
    ....der Bildschirm scheint in Ordnung. Danke für den Tipp mit den Potis ;-)

    Jetzt warte ich auf meine 60in1. Für nen Anfänger sollte die erstmal reichen.

    Liebe Grüße
    Jens20160116_174858.jpg

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    38385 Ingeleben
    Beiträge
    6
    Hallo,

    die 60in1 ist da und läuft 20160124_140753.jpg


    Allerdings funktioniert das Setup-Menü nicht. Die on/off switche lassen sich nicht umschalten, mit s2 soll man angeblich die nächste Seite aufrufen, geht auch nicht.
    Egal welche Taste ich drücke, es erscheint immer das nächste Spiel. Eine Einstellung des jeweiligen Spiels ist nicht möglich. Irgendwann sind dann alle 60 Spiele mal aufgerufen, dann erscheint noch ein i/o Text, das war es dann.
    So laufen alle Spiele immer mit den Standardeinstellungen.

    Vielleicht hat ja jemand nen Tipp (?).


    Grüße Jens

  10. #10
    Registered User Avatar von Digimon
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    105
    wenn du zum nächsten Spiel kommst geht doch S2 (Taste 2)

    mit den anderen Tasten geht dann "zurück" und "select" musst nur ein bischen probieren.
    Sieht aber so aus als ob deine Knöpfe alle auf den Button 2 gelegt sint. Für Bubble Bobble ja noch sinnvoll. dann ist es egal was man drückt.
    Geändert von Digimon (25-01-2016 um 21:40 Uhr)

  11. #11
    Registered User
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    38385 Ingeleben
    Beiträge
    6
    Hallo Digimon,

    vermutlich hast Du Recht. Egal welche Taste ich drücke, das Ding macht immer das, was eigentlich S2 machen soll.

    Die Frage ist nun, wie werden die Tasten "umbelegt" ?

    Falls jemand ne Idee hat, bitte her damit.

    Vielen Dank

    Gruß Jens

  12. #12
    Registered User Avatar von Digimon
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    105
    Da musst du wohl:

    1 - Leitungen kontrollieren, sind am Adapter alle Taster auf einen Pin gelegt?
    2 - messen, also herausfinden welche Leitung / Button zu welchem Pin am Jamma Adapter führt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •