Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 32

Thema: Hantarex Power Board / Zaccaria Fehlersuche

  1. #16
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.010
    Krass! Und ich dachte, die -5V werden wenn überhaupt, nur mit einigen Dutzend mA belastet!
    Aber das Netzteil hier gibt auf der -5 Rail max. 1 Ampere her...........sollte reichen.
    Gruß
    Winfried

  2. #17
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37

    Weitere Untersuchung VI

    Hallo Mrdo
    Hallo Winni

    Habe von Zaccaria den Crazy Kong mit einer originalen Donkey Kong Nintendo (3-teilig) drinnen (Amerika Version) 22-polig
    Habe mir aber bereits eine Crazy Kong von Falcon 18-polig (Japan Version)
    gekauft... liegt schon bei mir.

    Weil mit diese Version

    25m Leiter
    50m Kuchen
    75m Aufzug
    100m Nieten

    am Besten gefällt.

    Die Originalverkabelung ist aber 22polig von 1981 Zaccaria mit Hantarex und passt ja nicht auf die 18-polig von Falcon drinnen.


    In der nächsten Tagen kriege ich einen Donkey Kong / Crazy Kong Adapter (22 auf 18 polig) dann kann ich erst die Falcon Platine ausprobieren.

    Mein Ziel bei der Restauration war es den Automaten möglichst auf den Originalzustand bis auf einige neue Futures Instandtzusetzen.
    Das habe ich bin in den letzten Tagen auch gekauft.

    Leider habe ich jetzt diese Schwierigkeiten wie in den letzten Untersuchungen geschrieben gehabt.

    Werde jetzt warten bis meine leeren 22-Poligen Stecker + Schrumpfschlauch +Glasfaserradierer kommt
    damit ich den Stecker möglichst neu und perfekt anpasse wie mit der Winni schon geschrieben hat.

    Auf das warte ich ja

    Nur war es immer so das tageweise was anderes dazu gekommen ist und ich natürlich nicht immer das passende Teil daheim hatte
    und durch die Feiertage es natürlich länger gedauert hat.
    Teilweise musst ich Ersatzteile wie den Eleko 22µF 160V von Grossbritanien kaufen.

    Alles ist auf den Stand wie es sich 2015 / 2016 Stand der Technik sein sollte bis auf den Originalzustand den ich möglichst beibehalten will.


    Wie schon Winni gesagt hat denke ich jetzt das es entweder Kontaktprobleme an der PCB oder der Stecker (der unsauber tlw gelötet war)
    an dem liegt und das will ich erstmal machen und dann sehe ich was als nächstes kommt.

    Habe jetzt die konstante Spannung von +5V auf der PCB und das bleibt stabil nur eben die Bildstörungen.

    Die Crazy Kong Falcon will ich auf jeden Fall mit dem Adapter rein bekommen aber will erstmal auch die Donkey Kong Nintendo
    zum laufen bringen.

    Habe mir extra einen schönen Platinenhalter gekauft (für Crazy Kong) der dann auch da rein kommt ;-)

    Gruß

    Pana

    P.S. Jetzt heisst es erstmal abwarten auf die Ersatzteile /Reparaturteile und Zubehör und dann mach ich weiter
    Geändert von dreammogli (04-01-2016 um 22:48 Uhr)

  3. #18
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.010
    OK.
    In der Ruhe liegt die Kraft!
    Hat meine Ma immer gesagt.
    Also laß Dir Zeit und mache alles vernünftig, auch wenns dauert.
    Haste später mehr davon!
    Gruß
    Winfried

  4. #19
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37

    Weitere Untersuchung VII

    Hallo Winfried

    Das mache ich keine Sorge. Abwarten und viel Kaffee trinken

    Wenn ich sehe wie er am Anfang 16. Nov als ich ihn bekomme habe voller Rost und Staub war
    und mit alten Elkos, Defekten Bauteilen usw. und er jetzt beim Einschalten Stabil lauft bis auf die Bildfehler
    bin ich schon Stolz drauf.

    Muss sagen du hast mich durch deine immer wieder super tollen Tipps und Hilfen immer wieder weiter motiviert
    dran zu bleiben.
    Habe mir ja so einen 60:1 Automaten geholt mit den coolen Spieler der 80 Jahre aber mein Lieblingsspiel
    war damals immer der Crazy Kong (Japan Version) mit der normalen Reihenfolge
    Aber erst wenn die Kontakte Sauber sind werde ich den Adapter probieren und auch überprüfen
    ob auch die richtigen Sachen gelötet wurden.

    Bis dato habe ich die dünnen Drähte in der Mitte (Münzprüfer, Joystick und die Creditplatte) habe ich bisher noch aussen vor gelassen.

    Erst wenn mein leeren 22-polige Adapter kommt mach ich weiter :-)

    Will nur ab und an die nächsten Tage einschalten und Spannung messen und >Bild prüfen ob Sie was verändert.

    Es schaut schon nach einem Kontaktproblem an der PCB oder Stecker aus.. und das will ich erstmal ausmerzen.

    Danke nochmals Winfried.

    Gruß

    Pana

  5. #20
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.010
    Die schönste Phase erlebst Du gerade! Das Basteln und Restaurieren.
    Mir geht es so, daß eine Maschine, wenn sie denn endlich funzt, uninteressant wird.
    Habe selber vor über zehn Jahren mit diesen Arcadekisten angefangen.
    Als altem Fernsehtechniker fiel mir der Einstieg natürlich nicht schwer.
    Hatte einen Job angenommen, wo ich solche Kisten reparieren sollte, die wurden dann im I-Net verkauft.
    Innerhalb kürzester Zeit arbeitete ich mich in diese Materie ein..........den Job habe ich einige Zeit gemacht.
    Eine "normale" Arbeit werde ich in meinem Alter wohl nicht mehr bekommen, scheiß drauf!
    Jetzt mache ich das als Frührentner seit Jahren nebenher, deswegen meine Affinität zu Röhrenmonitoren.
    Habe einfach nicht mehr aufgehört, diese Arcadekisten, Flipper und Monitore zu reparieren.
    Und ich bin auch völlig entspannt dabei, Leuten wie Dir bei technischen Probs zu helfen.
    Gruß
    Winfried

    PS: Vorsicht! Jedes erfolgreiche Projekt ruft "Child-Prozesse" hervor! Will sagen, daß es dann nicht bei der einen Maschine bleibt ;-)

  6. #21
    Registered User Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen

    PS: Vorsicht! Jedes erfolgreiche Projekt ruft "Child-Prozesse" hervor! Will sagen, daß es dann nicht bei der einen Maschine bleibt ;-)


    Winni du hast wieder einmal Recht !!

  7. #22
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37

    Weitere Untersuchung VII - Warten auf Ersatzteile

    Hallo Winni

    Finde ich schon toll wie recht genau du die Sachen beschreiben kannst an was es alles liegen kann.

    Du hattest Bis dato bei Allen Sachen recht ;-)

    Ich Schalte immer wieder den Automaten an. Immer wieder der selbe Fehler.

    Also muss denke mal ein Kontaktproblem vorliegen an der PCB.
    Werde den Stecker komplett neu machen und ausprobieren.
    Wenn der Fehler immer noch da ist wird es ein Bauteilefehler / Kontaktpreoblem in der PCB (Donkey Kong Nintendo) liegen.

    Wie schon gesagt bekomme mein Adapter für meine andere PCB Crazy Kong Falcon dann merke ich ja
    ob es an dem Stecker gelegen ist (Einwandfreies laufen der PCB CK Falcon) oder nicht.

    Wenn immer noch dann ein Fehler vorliegt muss ja dann ein anderes Bauteil schuld sein.

    Ersatzteile die unterwegs sind:

    - leere 2x22polige Stecker
    - Platinenhalter (für PCB Crazy Kong Falcon)
    - Adapter 2x22 polig auf 2x18polig
    - Schrumpfschlauch
    - Glasfaserradierer
    - sämtliche Trimmerwiderstände (als Ersatzteile)

    Ich denke es sollte bis Do / Fr. eintreffen.
    Hier in Bawü ist ja am Mi Feiertag also wird keine Post zugestellt ;-)

    Das hast du recht überlege schon daß ich mir dieses Jahr evtl ein bestimmten Flipper zulege.
    Kommt drauf an ob ich diese recht günstig bekomme (T2)

    Will ja evtl noch den einen oder anderen Automaten (Time Pilot, Tron oder so) schau ma mal.
    Pac Man ist zwar ein Kult aber für mich der Beste ist der Crazy Kong Falcon mit der Japan Ausfühung
    wo die versteckten Tricks sind.

    Bei Donkey Kong stimmt ja die reinfolge nicht. Ausserdem schaut der Kong hinter dem Falcon Gitter einfach voll geil aus

    Also wenn die Ersatzteile da sind und ich weiter machen kann melde ich mich wieder ;-)

    Gruß

    Pana

  8. #23
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.407
    Zitat Zitat von dreammogli Beitrag anzeigen
    Bei Donkey Kong stimmt ja die reinfolge nicht.
    Ja, echt krass dass die beim Original doch glatt die Reihenfolge vertauscht haben, unglaublich.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  9. #24
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37

    Reiheinfolge

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Ja, echt krass dass die beim Original doch glatt die Reihenfolge vertauscht haben, unglaublich.

    Ja die Amis können das zählen nicht aber die Japaner schon ;-)

  10. #25
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.407
    Genau.
    Nintendo, die alten Cowboys.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  11. #26
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37

    Weitere Untersuchung VII - Zwischenbericht möglicher Fehler

    Hallo Winni
    Hallo Donkey Kong Nintendo Besitzer (Platinen Experten)

    Nicht lachen die Platine habe ich erst heute zum ersten Mal runter genommen weil ich erstmal über die Funktion und die Fehlersuche vorarbeite!

    Schritt für Schritt

    Habe die Platine heute runter genommen weil mir heute Nachmittag der Glasfaserradierer zugestellt wird

    Kann mir jemand sagen ob das normal ist?

    Auf der Rückseite der Nintendo Donkey Kong Platine ist mir folgendes aufgefallen.

    Bei dem Buchstaben B ist der Ferritkern möglicherweise durch eine bestimmte Maße gesprüht worden - Absicht?

    Muss das so sein?

    Beim Buchstaben E ist das IC Baustein HD10136 etwas deformiert als ob es zu heiss geworden ist.

    Es schaut so aus also ob die obere Fläche zu warm kann mich aber auch täuschen - siehe Foto Anhang

    Ist das normal oder kann es sein mein Vermutung.

    Was für einen Einschluß hat dieses Bauteil auf das Spiel Bildprobleme / Darstellungsprobleme?

    Wäre super über eine Antwort.

    Welches ist das IC was man dafür hernemmen bzw austauschen kann
    Gruß

    Pana
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von dreammogli (05-01-2016 um 08:36 Uhr)

  12. #27
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.407
    Pluspunkte für das einstellen eines Fotos.
    Minuspunkte für das Foto.

    Fotos sind so voll dufte und so wenn man auch wirklich was erkennt.

    Ebenfalls hilfreich ist es verständliche Sätze zu formulieren die man idealerweise nach dem ersten Lesen versteht.

    Ferritkern?! Maße?!
    Ich meine da so eine Art Funkentstördrossel(?) zu erkennen, meinst du die?
    Davon brauchst du die Maße?!?

    Wassn das eigentlich für'n Goldbarren da auf der PCB?!

    Das anscheinend beschädigte IC ist glaub ein Zähler und ich habe keine Ahnung was der zählt

    Allgemein ist eigentlich ganz gut wenn man defekte Bauteile durch identische Bauteile ersetzt.

    Klingt komisch, ist aber so.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  13. #28
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Pluspunkte für das einstellen eines Fotos.
    Minuspunkte für das Foto.

    Fotos sind so voll dufte und so wenn man auch wirklich was erkennt.

    Ebenfalls hilfreich ist es verständliche Sätze zu formulieren die man idealerweise nach dem ersten Lesen versteht.

    Ferritkern?! Maße?!
    Ich meine da so eine Art Funkentstördrossel(?) zu erkennen, meinst du die?
    Davon brauchst du die Maße?!?

    Wassn das eigentlich für'n Goldbarren da auf der PCB?!

    Das anscheinend beschädigte IC ist glaub ein Zähler und ich habe keine Ahnung was der zählt

    Allgemein ist eigentlich ganz gut wenn man defekte Bauteile durch identische Bauteile ersetzt.

    Klingt komisch, ist aber so.
    Habe probiert so gut als möglich das Foto so gut als möglich zu machen.

    Verständliche Sätze sorry.

    Habe die Platine mit dem Automaten so bekommen.
    Das Bleche schaut wie ein Schutzblech aus.

    Kann das IC HD10136 im Netz nicht finden also kann ich nicht sagen was daß Teil kann.

    Hat dieses keinen Einfluß auf mögliche Bildstörungen?

    Gruss

    Pana

  14. #29
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.407
    Zitat Zitat von dreammogli Beitrag anzeigen
    Verständliche Sätze sorry.
    Ja, genau.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  15. #30
    dreammogli Avatar von dreammogli
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37

    Weitere Untersuchung X - Inbetriebnahme PCB Falcon Crazy Kong

    Hallo Winni
    Hallo Leute

    Also heute ist mein Adapter schon gekommen (22-polig Donkey Kong Nintendo auf 18-polig Crazy Kong Falcon)
    und siehe da das Spiel funktioniert einwandfrei.

    Also hat meine original Donkey Kong einen Fehler drinnen weiss aber noch nicht was :-(

    Das was mir aber bei Inbetriebnahme aufgefallen ist das zwischen CN1 3 und 4 und CN2 Pin 2 ab und an ein Wackelkontakt ist
    und die 5V olt bzw. 5,2 Volt nicht angekommen.

    Es muss noch ein Bauteile Fehler oder Kontaktproblem noch an dem Power Board vorliegen.

    Habe mir einen Spannungsregler, einen Brückengleichrichter gekauft.
    Werde auch neue Klemmen 8 und 6 Polige + die ganze Verdrahtung Neu machen.

    Und dann auch mit der Wärmeleitpaste versehen will ja das Spiel noch länger haben.

    Also melde mich wieder wenn ich den neuen 22 Poligen Stecker mache und den Rest.

    Jetzt muss ich mal Rekorde brechen gehen ;-)

    Gruß

    Pana

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •