Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Operation Wolf/Bear defekt

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    10

    Operation Wolf/Bear defekt

    Hallo an alle,

    evtl. finde ich hier jemanden, der mir weierhelfen kann.

    Ich habe mir vor kurzem einen alten Kindheitstraum erfüllt und mir genau die Spielkonsole gekauft, die ich vor 20 Jahren immer in Italien gespielt habe, ein Operation Wolf bzw. Operation Bear.
    Leider funktioniert das Ding nicht so wie ich möchte. Das Problem ist, dass nur ca. jeder 20 - 30 Schuss auch als ankommendes Signal auf dem Bildschrim ersichtlich ist. Sprich, ich werde innerhalb von wenigen Sekunden um ein Leben gebracht, da ich mich ja nicht wirklich wehren kann.
    Ein erster Check der Kontakte etc., soweit ich das als absoluter Laie durchführen kann, hat mir noch nicht weiter geholfen. Daher meine Frage:

    Kennt sich jemande damit aus, der mir ggf. helfen kann? Optimal wäre natürlich wenn derjenige aus München (oder Umgebung) käme und wir uns das Ding mal gemeinsam anschauen können. Selbstverständlich nicht ganz unentgeltlich.

    Vielen Dank schon mal im Voraus und viele Grüße
    Dansen

  2. #2
    Arcade World Austria Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    407
    Helfen kann ich dir leider nicht wirklich, evtl hilft dir das weiter:

    Aber ich beneide dich um den Automaten, den hätt ich auch gern!

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    10
    Hallo zusammen,

    erst mal allen noch ein gutes neues Jahr.ANdreas , danke dir für das Video aber das hilft mir nicht wirklich weier.

    Gibts irgendjemand in und um München, der sich damit auskennt und ggf. mal bei mir vorbeischauen könnte? Selbstverständlich gegen Entlohnung.

    Danke euch und viele Grüße
    Dansen

  4. #4
    Arcade World Austria Avatar von Andreas_AUT
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    407
    Hallo Dansen,

    entschuldige - ich seh grad ich hab das falsche Video reingelinkt, evtl hilft dir das hier:
    https://youtu.be/tkH7ZjbPvaM

    Ich habe einen House of the Dead Originalautomaten und bei mir haben beide Lightguns beim Kabel einen Wackelkontakt. Ich schätze mal die Uzi ist noch fix am Cab montiert? Falls du zum Kabel greifen könntest, würde ich es mal mit Wackeln probieren.
    Würd ich mich besser auskennen, würd ich schon vorbeischauen. Aber ich bin eben selber erst noch Arcadelehrling.

    Und falls du das Cab mal hergeben solltest, bitte denk an mich und gib mir bescheid ( ich liebe den Automaten selbst seit Kindertagen ).

    mfg
    Andi

    PS:
    Hier was ich noch im Internet gefunden habe:

    Dipswitch Einstellungen
    http://www.arcaderestoration.com/gam...tion+Bear.aspx

    Bedienungshandbuch ( steht für OP Wolf drauf, wurde aber unter Operation Bear bootleg gefunden )
    http://gamesdbase.com/Media/SYSTEM/A..._-_Bootleg.pdf
    Geändert von Andreas_AUT (05-01-2016 um 16:10 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •