Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hallo zusammen, der Dansen ist jetzt auch hier :)

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    10

    Hallo zusammen, der Dansen ist jetzt auch hier :)

    Hallo an alle,

    da ich seit heute neu hier bin möchte ich mich mal schnell vorstellen.

    Ich bin der Dansen, 34 Jahre und komme aus München. Vor kurzem habe ich mir einen alten Kindheitstraum erfüllt und mir genau die Spielkonsole gekauft, die ich vor 20 Jahren immer in Italien gespielt habe, ein Operation Wolf bzw. Operation Bear.
    Leider funktioniert das Ding nicht so wie ich möchte. Das Problem ist, dass nur ca. jeder 20 - 30 Schuss auch als ankommendes Signal auf dem Bildschrim ersichtlich ist. Sprich, ich werde innerhalb von wenigen Sekunden um ein Leben gebracht, da ich mich ja nicht wirklich wehren kann.
    Ein erster Check der Kontakte etc., soweit ich das als absoluter Laie durchführen kann, hat mir noch nicht weiter geholfen. Daher meine Frage:

    Kennt sich jemande damit aus, der mir ggf. helfen kann? Optimal wäre natürlich wenn derjenige aus München (oder Umgebung) käme und wir uns das Ding mal gemeinsam anschauen können. Selbstverständlich nicht ganz unentgeltlich.

    Vielen Dank schon mal im Voraus und viele Grüße
    Dansen

  2. #2
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    1.000
    Hi Dansen,

    willkommen in der kleinen Kneipe der Elektroschrottabhängigen...

    Und aus meiner Geburtstadt kommst Du auch noch... gute Voraussetzungen.

    Überprüf mal die Kabel zur Platine, bzw. die Steckverbinder, einfach mal abziehen und wieder draufstecken, vielleicht ist es ja nur oxydiert.

    Grüße,
    MMB

    Ach ja, und schöne Weihnachten noch!

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    10
    Hallo mikemcbike,

    vielen Dank für deine Antwort. Das mit den Steckverbindern habe ich bereits gemacht, leider kein Erfolg.

    Bin mittlerweile etwas am zweifeln, ich komme einfach nicht drauf an was es liegen kann. Ist hier sonst noch jemand derne Idee hat????

    Vielen Dank euch allen und frohe Weihnachten
    Dansen

  4. #4
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.010
    Moin
    Stelle mal den Kontrast bzw. Helligkeit am Monitor etwas höher ein.
    Die uralte optische Erfassung ist da ziemlich anspruchsvoll, was die Erkennung angeht.
    Ich hatte schon den Fall, daß nach Einbau einer neuen Bildröhre alles wieder gut war.
    Und Bildschirm + Spiegel gut putzen. Echt jetzt, issn KO Kriterium.
    Gruß
    Winfried

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    10
    Hallo zusammen,

    erst mal allen noch ein gutes neues Jahr. Winfried, danke für deinen Tipp aber ich bin ehrlich und muss zugeben, dass ich da echt raus bin wenn es darum geht nen Kontrast etc. anzupasen, ich bin bzw. war reinen Anwender und absolut kein Techniker.

    Gibts irgendjemand in und um München, der sich damit auskennt und ggf. mal bei mir vorbeischauen könnte? Selbstverständlich gegen Entlohnung.

    Danke euch und viele Grüße
    Dansen

  6. #6
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    535
    bevor ihr euch verrennt, es gibt keine optische erfassung,
    das läuft über XY potis...........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  7. #7
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.010
    Also den Operation Wolf von Taito hatte ich schon mehrfach unterm Messer.
    Hier gibt es eine optische Erfassung in der Gun, und die ist zickig. Aber diese kleine PCB mit drei Komparatoren drauf kann man noch NOS bekommen. Sie braucht aber Helligkeit.
    Steckverbinder checken ist immer eine gute Idee. Aber die Probs hatten wir immer mit der Gun, einmal mußte ich die Bildröhre ersetzen, danach war der Schirm wieder hell genug.
    Obwohl das Bild an sich vorher brauchbar war.
    Hier wird nach Drücken des Triggers der Schirm für einen Frame lang hellweiß und die Optik erkennt durch das Videotiming wo Du hingezielt hast, und die PCB wertet das aus.
    Ich weiß das absolut genau. Operation Bear sollte nach dem gleichen Prinzip arbeiten.
    Gruß
    Winfried

  8. #8
    Registered User Avatar von Spielsucht
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    227
    https://www.twistywristarcade.com/tw...ensor-pcb.html

    *Note: Operation Thunderbolt and Operation wolf 3 used potentiometers in the gun.

  9. #9
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.010
    Richtig! Das ist ein Ersatzboard, das in die Gun gehört. Mattscheibe und Spiegel in der Kiste schon geputzt? Auch die Linse der Gun kann futtig und verschmiert sein.
    Für die optische Erfassung. Dabei fällt mir ein, daß an den vier Anschlüssen zwei Betriebsspannungen, ich meine + und - 12V, ferner natürlich GND und der Ausgang angeschlossen sind.
    Es gibt da irgendwie Sicherungen und eine Zusatzplatine unten im Cab für diese Spannungen. Miß mal nach, ob die beiden vorhanden sind.
    Dir vier Leitungen verschwinden erst hinten im Cab an einer wilden Verdrahtung mit Interfaceplatine, dann führen sie getrennt an die zusätzliche Versorgungsplatine bzw. an die PCB.
    Unten kann man ja eine Schublade herausziehen und so recht bequem dran arbeiten.
    Und mit dem Scop hatte ich keine Chance, die Ausgangsimpulse bei Belichtung zu prüfen.............

    Axo: bei Ersatz der kleinen PCB unbedingt auf das Befestigungsmaterial und Isolierstücke achten, für den perfekten Zusammenbau...... fallen gerne in den Fuß der Gun....... Arschkarte ist dann angesagt.

    Gruß
    Winfried

  10. #10
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    535
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    Hier gibt es eine optische Erfassung in der Gun
    der mann hat recht
    ich untersuchte nur die game pcb und übersah die sensor ansteuerungs pcb in der gun.......

    TUT IMMER DAS WAS WINNI SAGT !!!
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •