Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: Neuer Monitor

  1. #1
    Registered User Avatar von LeVis3c
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    30

    Neuer Monitor

    Hi zusammen

    Also ich hab mir vor einiger Zeit einen MK 1 Arcade Automat geholt, jetzt habe ich nur noch Probleme mit dem Monitor, zuerst hat sich der Flyback ersetzt, hier nochmal danke an das Forum, dass mir hier damals super geholfen hat!
    jetzt habe ich aber nur noch Probleme, das spiel startet nicht, wenn der Monitor angeschlossen ist, wenn er nicht angeschlossen ist spielt das Spiel (hat Sound und alles drum und dran spielt halt einfach blind)
    jetzt wollte ich mir einen neuen Arcade Monitor holen, hätte aber gerne einen Monitor mit einer Wölbung (wie ein klassischer eben).
    Eigentlich möchte ich auf LCD u.ä. verzichten. Kann mich da Jemand aufklären und mich da evtl auf einen Store verlinken, der nach Deutschland schickt? Was macht ihr so wenn euer Monitor sich verabschiedet?

    Danke

    -LeVis3c

  2. #2
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.427
    Hi,

    tjahaaaa, da gibts nur mehr NOS Geräte. Nein nicht mit Lachgaseinspritzung, sondern New Old Stock, also Neugeräte aus alter Produktion. Anlaufstellen sind Arcadeforen, Ebay, Arcadeshops.

    ABER ich denke es braucht keinen neuen, solange der alte noch ein gutes Bild hat. War Winni schon dran?
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  3. #3
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.669
    Ich habe nur "curved" bzw. semicurved.
    Sammele Fernsehbildröhren etc, da hat man dann ein super Bild ohne Burns.
    Gruß
    Winfried
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Jammalappen Avatar von Hass
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    533
    Da sollte ein 26"-Monitor drin sein, leider eine nicht so geläufige Größe. Mit etwas Aufwand kann man aber auch 25" verbauen.

  5. #5
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.669
    HI
    Dann paßt doch ne 66iger Röhre! Auch kein Prob, aber Sch.... zu versenden.
    Aber wenn ich mal so das Fehlerbild begucke.......Moni anschließen und das Spiel läuft nicht mehr......ist das überhaupt der Moni als Ursache?!?
    Wenn da mal was mit der Verkabelung nicht in Ordnung ist, ausprobieren, bei welchem Anschluß genau dann alles tot ist!
    Der Moni hat ja mehrere Leitungen ins Cab, mind. zwei, Signalstecker RGB etc und Stromversorgung.
    Gruß
    Winfried

  6. #6
    Registered User Avatar von LeVis3c
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    30
    Hier ein Video das evtl hilft, das Video zeigt was passiert ist, nachdem ich den Flyback ausgetauscht hatte.
    https://www.youtube.com/watch?v=QEPE35tfGaE

    evtl, ist der HOT (horizontal output transistor) tot?
    kein Ahnung, aber evtl habt ihr da Ideen?

  7. #7
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.427
    Seh ich das richtig das da ein anständiger Funke links unten bei der gelb umrahmten Steckerleiste überschlägt.. ?
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  8. #8
    Registered User Avatar von Pflaugi
    Registriert seit
    22.02.2003
    Ort
    Meckesheim
    Beiträge
    370
    oh ja, das ist nicht normal und vermutlich auch die Ursache......

  9. #9
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.669
    HI
    Kann ich nicht so erkennen, da blitzen die Betriebs-LEDs kurz auf, dann geht der in Schutzschaltung...
    Hier ist das Chassis ja auch die Versorgung des ganzen Automaten, das MTC9300 ist Moni und Arcadenetzteil in persona!
    Wenn hier ein Defekt auffm Chassis vorliegt, kann das Spiel ja auch keine Spannung bekommen.
    Das Netzteil ist ein und das Gleiche, bei Überlast ......Ende.
    Also öffnen und auf Schluß messen, dann den kurzschlüssigen Teil vom NT abtrennen und / oder Ersatzlast zum Testen verwenden.
    Das MTC9300 ist nicht ganz pflegeleicht und verbaut.
    Gruß
    Winfried

  10. #10
    Registered User Avatar von LeVis3c
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    30
    puh, das ist etwas viel... ist das nicht evtl ein wenig gefährlich da Messungen vorzunehmen, wenn die Kiste läuft?
    Hoffe bekomme ich dass hin, bin noch sehr neu zu diesem ganzen Arcade zeugs

  11. #11
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.669
    sachma, habe ich Dir den ZTr nicht damals günstig beschafft? Ich kann mir sowas nicht mehr merken.....
    Also, ich kann Dir nur anbieten, die ganze Baugruppe zu mir zu senden, dann kriegste ne korrekte Meldung, was los ist.
    Um jetzt in deiner Situation weiter zu kommen, brauchsts schon Kenntnisse, mit dem Multimeter einen Fehler einzukreisen.
    Und noch ein wenig mehr an Erfahrung im Umgang mit elektronischen Geräten. Das Messen im eingeschalteten Zustand ist hier zwingend Vorraussetzung.
    Alles Andere ist nicht zielführend. Helfe aber gerne bei der Reparatur, möchte aber keinen dabei ins Jenseits schicken!
    Gruß
    Winfried

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.819
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    sachma, habe ich Dir den ZTr nicht damals günstig beschafft? Ich kann mir sowas nicht mehr merken.....
    Also, ich kann Dir nur anbieten, die ganze Baugruppe zu mir zu senden, dann kriegste ne korrekte Meldung, was los ist.

    Gruß
    Winfried
    Sag mal Winni , wie schickt man ein so zerbrechliche Teile durch die Republik?Sprich, wie gut muss man sowas einpacken?

    Gruß:Reiner
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  13. #13
    Jammalappen Avatar von Hass
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    533
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    HI
    Dann paßt doch ne 66iger Röhre! Auch kein Prob, aber Sch.... zu versenden.
    Hm, das wäre dann eine 28"-Röhre, zwei Zoll mehr, also 5 cm, das ist nicht wenig. Kann klappen, muss aber nicht.

  14. #14
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.669
    Neeee
    Bildröhren habe ich doch hier, nur das Chassis incl. Neckboard und Einstellplatine etc, das sollte in einem Paket unter 5 Kg zu bewerkstelligen sein.
    Also nur die Elektronik, nicht die Bildröhre...
    Gruß
    Winfried

    AXO: 63 cm sind 25"
    Ich leite also ab, daß 26" so knapp 66 cm sind!
    Geändert von winni (08-11-2015 um 21:47 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.819
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    Neeee
    Bildröhren habe ich doch hier, nur das Chassis incl. Neckboard und Einstellplatine etc, das sollte in einem Paket unter 5 Kg zu bewerkstelligen sein.
    Also nur die Elektronik, nicht die Bildröhre...
    Gruß
    Winfried
    Währe es möglich das ich dir bei Gelegeheit auch mal was senden kann?
    Stichwort: mangelnde Schärfe?
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •