Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 241 bis 255 von 255

Thema: Video Games Lich Archäologie-Thread

  1. #241
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    96
    also mit laschek methode geht bei mir mal nix, aber mein sony fuzimonitor konnte es :-) ich hab bild (gleich wie im automaten).
    IMG_20190213_162212 (Medium).JPG
    viel los an den address und datenleitungen auch reset an der cpu geht von low auf high. jetzt wirds allerdings spannend. proms auslesen ist nicht mit meinem galep bzw tl866. muss ich wohl zu kollega fahren der sollte das mit dataman auslesen können denke ich.

    soll auch gar kein rep-thread werden hier.

    lg tom

  2. #242
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.161
    Richtig. Grau und violett.
    Kann klappen, oder nur mit Einschränkungen des Kontrastes und der stabilen Synchronisation.
    Eine Leitung ist GND, die andere Comp-Video. Natürlich in S/W.
    Ich habe das noch nie versucht, weil ich in so einem Falle lieber gleich ein S/W-Gerät dranhänge.
    Dieser Molexstecker ist bei allen dieser Endsiebziger Chassis gleich belegt, ob Motorola oder Electrohome und wie sie alle heißen.
    Dazu meistens noch Audio In und Speaker Out, ähnlich wie beim DK haben die meisten Monis einen Audio-Amp drinne.
    Die Luxusvariante stellt eine stabile einstellbare 5V-Versorgung für die PCB zur Verfügung!
    So entfällt das Automatennetzteil komplett.

  3. #243
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Zitat Zitat von winni Beitrag anzeigen
    Dieser Molexstecker ist bei allen dieser Endsiebziger Chassis gleich belegt, ob Motorola oder Electrohome und wie sie alle heißen.
    Das war mir gar nicht bewusst, gut zu wissen!

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  4. #244
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.161
    Ja. Die bekommen Netzspannung und Erdleitung, dazu die Beiden Für Video und GND.
    Dann halt je nach Ausführung und Version zusätzliche Pins belegt.
    Als Netzspannung wird hier immer die Spannung aufgelegt, für die der Automat gebaut ist.
    Also: Alle diese S/W-Chassis haben einen Umschalter für 115 / 230V Netzspannung und einen dafür ausgelegten Transformator.
    Mit Netztrennung. IMMER.
    Gruß
    Winfried

  5. #245
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Super, dank dir für die Info!

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  6. #246
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Darf natürlich nicht fehlen: die m.W. einzige Umsetzung eines Lich Spieles für Heimsysteme. Was bei grad mal zwei (oder vielleicht auch drei, wenn sich mal rausstellt was genau Magic Flight ist) Eigenentwicklungen gar nicht mal so schlecht ist.

    Looping für Colecovision, leider wird Video Games Lich nirgends erwähnt, sondern der amerikanische Lizenznehmer Venture Line.

    IMG_1660.jpg

    Sogar mit richtigen Screenshots auf der Rückseite, anstatt gemalten

    IMG_1672.jpg

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  7. #247
    We dont need another war Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.392
    U.U sogar ohne Wissen bzw. Erlaubnis von Video Games Lich. Ganz einfach weil man in den Verträgen das nicht abgedeckt hatte.
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  8. #248
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Möglich.
    Looping Programmierer Giorgio Ugozzoli lässt sich in seinem Interview auch nicht darauf ein, er sagt nur dass er mit der Umsetzung nichts zu tun hatte und alles von Deutschland aus geregelt wurde. Ich denk mal dass er Tantiemen dafür bekommen haben würde, und wenn es nicht rechtens gelaufen wäre er das auch erwähnt hätte.
    Ich müsste mal in der Sammlung stöbern, ich meine dass es durchaus vorgekomemn ist dass bei Konsolen Umsetzungen der originale Entwickler gar nicht immer erwähnt ist.

    Nichts genaues weiss man nicht

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  9. #249
    Registered User
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    96

    und er läuft wieder (lich jumpers) cocktail.

    hab den automaten wieder zum laufen gebracht, dank neuer cpu.

    @Wolfgang: danke für dein rep-angebot aber ist nicht mehr notwendig.


    https://kthemall.wordpress.com/2019/...-tischautomat/

    ein kleiner reparaturthread.

    lg tom

  10. #250
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Top!
    Sehr erfreuLICH!

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  11. #251
    We dont need another war Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.392
    Gratulation, wieder einer gerettet..!
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  12. #252
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Netter Artikel über den 1000. Space Attack (Automaten Markt 7/79):

    Space Attack 1000 - AM 07-1979.jpg

    Interessant die Erwähnung von drei Geschäftsführern (Stompe, Solms, Deutsch?). Der offene Umgang mit einem Klon Spiel lässt die Frage aufkommen ob da doch Lizenzen im Spiel sind oder ob es zum damaligen Zeitpunkt einfach niemand groß interessierte. Im Gegensatz zu ein paar wenigen Jahren später...
    Geändert von Laschek (09-03-2019 um 17:55 Uhr)

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  13. #253
    Registered User
    Registriert seit
    24.03.2019
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Netter Artikel über den 1000. Space Attack (Automaten Markt 7/79):

    Space Attack 1000 - AM 07-1979.jpg

    Interessant die Erwähnung von drei Geschäftsführern (Stompe, Solms, Deutsch?). Der offene Umgang mit einem Klon Spiel lässt die Frage aufkommen ob da doch Lizenzen im Spiel sind oder ob es zum damaligen Zeitpunkt einfach niemand groß interessierte. Im Gegensatz zu ein paar wenigen Jahren später...
    Hallo erstmal. Auf der Suche nach Informationen über meine Familie bin ich durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Gerade dieser Artikel ist der absolute Hammer für mich, da dort meine Mutter und mein Bruder auf dem Foto sind. Wenn ich mich richtig errinnere wurde das Foto bei einer Feier im " Hattenröder Wald " gemacht . Geschäftsführer waren übrigens alle drei. Herr Deutsch ging nach einem Streit irgendwann seine eigenen Wege. Reinhard Stompe ist nach kurzer Station am Starnbergersee nach Kapstadt ausgewandert. Über Herrn Solms muss ich wohl nichts schreiben. Aber was vielleicht intressant ist, das es mit der Datagraph einen Finanzskandal gab:

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13501907.html

    Werde gespannt hier weiter reinschauen

  14. #254
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.161
    Die Welt ist klein... und ja, ein interessanter Artikel des Spiegel!

  15. #255
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.721
    Jaja, das Leben verläuft mithin auf verschlungenen Pfaden

    Coole Sache, und der Artikel ist echt sehr interessant, danke! Habe das PDF davon auch prompt in's Archiv eingefügt.

    Waren deine Mutter und dein Bruder dort bis zur Schliessung beschäftigt? Wir suchen nämlich händeringend Informationen zu dem anscheinend letzten Gerät von Video Games Lich, dem ominösen Magic Flight, eine obskure Mischung aus Videospiel und Diashow (Flyer weiter oben im Thread). Jede Info ist willkommen. Auch über alles andere was die Firma betrifft. Jeder Fitzel hilft.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •