Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 35

Thema: Hallo und gleich ein paar Fragen

  1. #16
    Registered User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    14
    Hallo zyx,

    Bist ja schon gleich auf unseren Retro Arcade Evangelist/Purist gekracht :P

    Wieso gekracht?! Sind doch alle sehr nett hier


    Im Prinzip geht das auch recht schnell einzurichten. Etwas mehr Aufwand
    wirds dann beim Frontend, gibt aber auch vernünftige Doku dazu.
    Ich hab mir gestern Abend mal Hyperspin genauer angeschaut. Das sieht ja, wenns mal fertig eingerichtet ist, wahnsinnig gut aus. Habe gehofft es gibt da schon fertige Software-Pakete, an denen man nicht viel rumtweaken muss. Bin aber leider nicht fündig geworden. Anscheinend muss ich das von der Pike auf selbst machen. Das könnte ein etwas steiniger Weg werden. Über Hilfe und Tipps zu diesem Thema würde ich mich sehr freuen.

    P.S: Der Aschenbecher oberhalb des Bildschirms ist ja echt ne Nummer ^^
    Wurde auch schon ausführlich getestet...Ist leider das einzigste was an dem Automat noch funktioniert...

    Du schreibst, du bist in mehreren Lagern zu hause...könntest du mir ein paar Infos zur Monitor-Frage geben? Horizontal - Vertikal??? TFT - Röhre???
    Vielen Dank!

    Gruss Casim

  2. #17
    Registered User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    14
    Hallo,

    war heute kurz bei den Automaten und hab noch ein paar Fotos gemacht.
    Vielleicht könnt ihr mir ja beim identifizieren der Teile helfen.

    Hier erstmal die zwei Bezels:
    DSC_0138.jpgDSC_0137.jpg
    Das eine ist vom Zaccaria Crazy Kong, aber wo kommt das andere her?

    Hier mal das Innenleben vom Double-Dragon-Automat:
    DSC_0140.jpgDSC_0143.jpg

    und ein paar Fotos vom "Lich"-Automat:
    DSC_0144.jpgDSC_0145.jpgDSC_0154.jpg

    und schliesslich noch die Platine vom Arkanoid-Automat:
    DSC_0147.jpgDSC_0149.jpgDSC_0148.jpg

    Sieht insgesamt alles ziemlich verottet und dreckig aus. Ich bin mir nicht sicher ob ich die Automaten ohne gründliche Durchsicht überhaupt unter Strom setzen soll.
    Naja, vielleicht könnt ihr mir ja sagen, was für Spiele da wirklich installiert sind. Bis ich die Teile in Betrieb nehmen kann, wirds wohl noch etwas dauern.

    Gruss Casim

  3. #18
    Registered User Avatar von 71er*Alex
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    57
    Im " Lich" Automat dürfte ein Hantarex MTC 900 drinne sein ^ ^

  4. #19
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.346
    Die Platine im Double Dragon ist wohl eine original Vendetta PCB von Konami, falls es nicht noch andere Spiele mit der aufgedruckten PWB Nummer gibt, weiss ich jetzt nicht.
    Vendetta: http://www.arcade-museum.com/game_de...?game_id=10300

    Die im Lich ist 'n Bootleg und schaut mir auch tatsächlich nach Street Fighter 2 aus.

    Im Arkanoid ist genau das, leider nur Bootleg.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  5. #20
    Registered User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    14
    Hallo,

    vielen Dank für die Auskunft.
    Vendetta?! Hatte zwar gehofft, dass wirklich DoubleDragon verbaut ist, aber Vendetta sieht ja auch nicht schlecht aus.
    Der Monitor in dem Kasten ist von Mitsubishi und ich hab Zettelchen mit japanischen Schriftzeichen gesehen. Ist das Cab dann wohl von einem japanischen Hersteller?

    Streetfighter und Arkanoid ist schonmal gut. Auch wenn nur Bootleg.

    Wie ist das eigentlich mit den Bootleg-Games...Fehlt denen nur der Sammler-Wert oder laufen die Spiele auch schlechter/unstabiler?

    Gruss Casim

  6. #21
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.346
    Japanischer Hersteller kann natürlich sein, muss aber nicht.
    Wobei in europäischen und amerikanischen Geräten meist keine japanischen Monitore verbaut waren.

    Bootlegs haben natürlich in der Regel weniger Sammlerwert und oft machen die auch technische Probleme weil sie mithin recht mies verarbeitet sind und minderwertigere Bauteile aufweisen.
    Dafür sind sie halt billiger und in vielen Fällen einfacher zu finden und in manchen Fällen sind sie eine hilfreiche Alternative bei Originalen mit Suicide Battery Kopierschutz da sie eben diesen nicht aufweisen.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  7. #22

  8. #23
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.346

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  9. #24
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    958
    Arghhh....

  10. #25
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.346
    Ja, Arghhh.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  11. #26
    Registered User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    14
    Hallo,

    wollte den Kasten gestern mal anwerfen um rauszufinden welches Spiel genau verbaut ist. Leider bringt der Monitor nur ein hellblaues Bild und zuckt hin und wieder etwas. Ich vermute die Platine ist hinüber.

    Gruss Casim

  12. #27
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.346
    Kann, muss aber nicht die Platine sein.
    Prüf mal alle Steckverbindungen, speziell auch den Jamma Anschluss, sitzt der Stecker richtig drauf? Anschlussleiste an der PCB auch mal säubern (Glasfaserstift, Radiergummi), gesockelte Chips festdrücken, Spannungen messen (+5V vor allem).
    Kann aber auch am Netzteil liegen, an der Verkabelung, am Monitor, eigentlich an allem
    Türschalter alle in korrekter Position?

    Hast du mal Credit draufgegeben und ein Spiel gestartet? Hört man was, kann man "blind" spielen"?

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  13. #28
    Registered User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    14
    Hallo Laschek,

    nein, ich hab nur mal kurz den Stecker reingesteckt. Ich denke, dass eine Überholung der Elektronik bei so alten Kästen generell sinnvoll wär. Reinigen, Elkos tauschen, Stecker und Kontakte entgammeln...
    Leider fehlt mir im Moment die Zeit so richtig in das Thema einzusteigen. Ich muss auch zugeben dass ich einen gesunden Respekt vor dem Monitor habe. Ich hab mal von einem Röhrenverstärker (niedliche 470V) eine gewischt bekommen.
    Da will ich nicht wissen wie sich die 25kV an der Anoden vom Monitor anfühlen.

    Gruss Casim

  14. #29
    Jammalappen Avatar von Hass
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von Fody1234 Beitrag anzeigen
    Ich hab mal von einem Röhrenverstärker (niedliche 470V) eine gewischt bekommen.
    Da will ich nicht wissen wie sich die 25kV an der Anoden vom Monitor anfühlen.
    Man überlebt, es fühlt sich aber scheiße an.

  15. #30
    Registered User
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    14
    Hallo Leute,

    heute, gute zwei Jahre später, habe ich es endlich mal geschafft die furchtbar klebrige Eiche-Rustikal-Folie von dem "Lich"-Automaten abzuziehen.
    Ich habe gedacht es könnte eventuell den ein oder anderen interessieren. Darum ein paar Fotos vom Artwork, das sich all die Jahre darunter versteckt hatte.

    Arcade_Front.jpgArcade_Links.jpgArcade_Rechts.jpg

    Gruss Casim

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •