Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hantarex 9000 Grundeinstellung

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    3

    Hantarex 9000 Grundeinstellung

    Hallo

    Da ich hier neu bin möchte ich meine Patienten kurz vorstellen. Komme aus Österreich und darf 2 Spielautomaten mein Eigen nennen.
    Beide haben einen Hantarex 9000 Monitor verbaut. Kürzlich ist ein Monitor ausgefallen (blasses Bild, das sich nicht mehr einstellen ließ).
    Nach Austausch aller Elkos funktioniert das Teil nun wieder, aber ich habe Probleme mit der Einstellung. Höhe, Breite, ... ist OK
    Probleme habe ich mit den Farb und Kontrasteinstellungen. Gibt es eine Art Grundeinstellung, die man machen kann ? Was tun die Potis am Neckboard genau ?
    Hab bisweilen in den Unterlagen nichts finden können.

    Danke im voraus.

    Werde noch ein Bild meiner Schätzchen einstellen.

  2. #2
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    968
    Die Potis am Neck sind genau dafür da: Gleichlauf der drei Farben von schwarz über grau nach weiß.
    Drei für die Sperrpunkteinstellung (Schwarzabgleich) und zwei für den Weißwert.
    Die für den Weißwert auf Mittelstellung bringen, Kontrastpoti (oder Schalter) neben dem Signaleingang auf Minimum.
    Screen am Zeilentrafo hochdrehen, bis der Schirm schräge Rücklauflinien zeigt, dann wieder ungefähr eine "Stunde" zurückdrehen.
    In der Nähe des ZTr gibt es noch eine Helligkeits-Grundeinstellung, sollte so zu 2/3 aufgedreht sein.
    Jetzt die drei Sperrpunktsteller für jede Farbe einzeln soweit aufdrehen, daß das Bild gerade sichtbar wird.
    Und keine Farbe dominiert, sondern grau erscheint.
    Dann Kontrast auf gewünschten Wert und das Spitzenweiß mit den verbleibenden beiden Einstellern optimieren.
    Möglicherweise mußt Du diesen Vorgang wechselseitig wiederholen, bis es paßt.
    Die Grundeinstellung an den drei Kathoden liegt bei 160V, gerade sichtbares Bild (Grauwert)

    Gruß
    Winfried

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    3
    Hallo Winfried

    Danke für die Anleitung, welches Poti macht den eigenlich was ?
    Ich werde mal ein Bild von meinem Neckboard machen und reinstellen.

    MFG

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    72
    Schau mal hier:

    http://www.andysarcade.de/data/coino...nual_color.pdf

    Das müsste passen.

    Seite 43/44

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    3
    Hab mal ein Bild gemacht.
    Kann mir jemand sagen, welches Poti was macht ?
    Auf dem Board sind 6 Potis (3 sind von der Seite aus zu verstellen und 3 durch jeweils ein Loch im Board)

    Danke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    72

  7. #7
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    Hi,

    für "Dumme" , du musst nur ne billige Tetrisplatine (oder andere) nehmen. Dann gehst du in das Menü. Wenn du dann ein gleichmässiges weisses Bild hast, dann kannst du das auch einstellen. Da brauchst du Gefühl, aber mit rumkurbeln und einem Spiegel vor dem Monitor kriegst du das auch. Vorsicht die Hochspannung ist vor dir.

    Beste GrüßeJürgen Geissbauerwww.golytronic.de
    Lötkölbenschwinger

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    24.02.2016
    Beiträge
    17
    Moin Leute ,

    ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen und ich denke es passt auch in den Thread Grundeinstellungen.

    Bei mir müsste das Bild etwas nach rechts und ich denke das müsste doch über den Ost/West Regler gehen.

    Nur ist der nicht auf der Monitorplatine sondern der Anschluss ist frei.

    Geht das auch noch iwie anders zu verstellen oder gibts diese Einheit nachzukaufen bzw kann die dann einfach angesteckt und dann eingestellt werden?



    Danke schonmal

  9. #9
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    968
    H-Phase oder H-Shift sollte der heißen und ist auf der Einstellplatine

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    24.02.2016
    Beiträge
    17
    Danke schonmal !

    Werd ich die Tage mal probieren kam die letzten Tage leider zu nichts !

    Das heisst dan quasi Ost/West Regler wird eig gar nicht benötigt ?

    Grüsse

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •