Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Soft 15khz funktioniert nicht mehr

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    18

    Soft 15khz funktioniert nicht mehr

    Hallo,


    seit heute Morgen funktioniert Soft 15khz nicht mehr. Das Problem war, dass mein LCD Monitor (den ich über VGA an dem Soft 15khz Rechner zum bearbeiten benutzt habe) schon länger kein Signal mehr erkannt hat. Nun ja, ich habe mir nichts weiter gedacht, da ich in letzter Zeit nichts mehr bearbeitet hatte. Dann wollte ich gestern Abend endlich mal ein Frontend auf meinem Soft 15khz installieren und habe den PC über Scart an meinen LCD-HDTV angeschlossen, damit ich das flimmern in 800x600 nicht habe. Das ging auch. Auch haben am HDTV auch alle Auflösungen funktioniert, die auch an meiner Röhre immer gingen. Es war also kein Problem dort alles ein zu stellen und ausgiebig zu testen. So nach 4 oder 5 Stunden war ich fertig und habe die ganze Kiste wieder zurück gebaut und an meinen Röhrenfernseher angeschlossen. Habe auch gestern Abend noch einmal getestet und es ging ohne Probleme am Röhrenfernseher.
    Nun wollte ich heute Morgen noch mal nachschauen wie der Soft 15khz PC an dem Röhrenfernseher läuft. Nichts. Es kommen nur Bildartefakte die auch kommen, wenn ich meinen Röhrenfernseher mit dem VGA zu Scart Adapter an einem PC betreibe, der keine Soft 15khz nutzt, sondern nur ein normales 31khz Bild ausgibt. Als ob Soft 15khz seine Wirkung verloren hätte.
    Als ich meinen LCD Bildschirm über VGA angeschlossen habe, kam wieder, dass das Signal nicht angenommen werden kann (also vermutlich kommt kein 31khz Signal raus). Ich habe dann im abgesicherten Modus Windows Hochgefahren und dort konnte ich dann auch mit meinem LCD Bildschirm arbeiten. Habe dann Soft 15khz deinstalliert und konnte dann Windows im normalen Betrieb mit meinem LCD Monitor nutzen. Ich habe dann noch mal die Soft 15khz Treiber installiert, aber auf 31khz gestellt. Nach dem Neustart ging es auch auf dem LCD Monitor. Habe dann auch mal ein Spiel mit 3D Beschleunigung getestet (Unreal Tournamnet), ohne Probleme. Die Grafikkarte scheint also an und für sich nicht defekt zu sein. Dann habe ich Soft 15khz wieder deinstalliert und das ganze noch mal neu installiert. Diesmal wieder mit 15khz. Davor habe ich noch auf 640x480 gestellt, da dieses immer eine sichere Bildauflösung auf meinem Röhrenfernseher war. Leider ging das Bild danach immer noch nicht auf meinem Röhrenfernseher. Genau so wie ich es beschrieben habe.
    Hat jemand eine Idee was man noch machen kann?


    - Mainboard Intel DN2800MT mit Intel® Atom™ Prozessor N2800 (OnBoard CPU)
    - Grafikkarte ATI Radeon X600
    - 2GB Ram
    - Windows XP 32-Bit

  2. #2
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.817
    Hast du ein Jpac oder JammASD dazwischen oder gehst du direkt vom VGA-Ausgang der Grafikkarte in den Scart vom Röhren-TV?

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    18
    Gehe direkt vom VGA Ausgang auf Scart (Mamescart).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •