Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nova Big Screen auseinander nehmen für den Transport ???

  1. #1
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68

    Question Nova Big Screen auseinander nehmen für den Transport ???

    Hallo,

    ich habe einen Nova Big Screen geerbt und würde diesen gerne in den Party- Keller stellen,
    nur leider habe ich das Gefühl, dass dieser aufgrund des Control- Panel nicht durch die Tür passen wird.

    Ausserdem ist der mir echt zu schwer so, es war echt ein Akt, den auf einen kleinen Anhänger zu wuchten
    ... ich will ihn nicht kaputt kriegen, nur weil ich irgendwo zu droll dran ziehe...
    Gibt es vielleicht die Möglichkeit den Screen (ich hab jetzt noch nicht geschaut, aber vielleichts sag ja jemand sofort .. kein Problem.. hier und da) ab zu nehmen und die Schublade mit den Controls temporär zu entfernen?

    Dann dürfte der Klotz ja nicht mehr soviel wiegen, oder?

    Und auch durch eine kleine Tür passen!

    Anregungen und Tips & Tricks werden gerne angenommen, Danke !

    Ich habe auch irgendwo im Netz schon einmal Bilder gefunden, wie jemand einen Big Screen in einem
    Panda, war das glaub ich, transportiert hat?!??
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

  2. #2
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.058
    Also ausbauen kann man:

    Controlpanel: komplette Schublade rausziehen, vorher natürlich schauen, dass alle Steckverbindungen gelöst sind.

    Monitor: Hier könnte man zumindest die Röhre ausbauen. Wenn die Schublade draußen ist, verdeckten Riegel zur Seite schieben, Metallleiste nach unten klappen. Dann Glasscheibe raus, Kunststoffbezel raus. Röhre nach vorne kippen, alle Kabel zum Chassis lösen. Anodenstöpsel muss auch weg, also vorher entladen (Hochspannung!!) oder ein paar Tage ohne Strom stehen lassen.

    Ansonsten ist da nicht viel mit aus-/abbauen. Vielleicht kann man noch den fetten Sockel entfernen, keine Ahnung ob der geschraubt oder geklebt ist.

    Wegen der Maße: die Kiste musste vor- oder rückwärts durch die Tür schieben. Wenn man nicht gerade ne ganz schmale Tür hat, sollte das gehen. Seitlich wirds eng.

  3. #3
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.418
    Meine Erfahrung: Einfach immer genug kräftige Leute am start haben und eine SEHR GUTE Sackkarre bzw Rodel. Bei genügend vorbeireitung hast weniger stress als alles abzubauen und dann wieder aufzubauen.. Das beste Tool hierfür: Maßband - Schlimmstenfall mit ein paar Kartons die Aussenmaße abbilden und probieren.
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  4. #4
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68

    so nach dem Urlaub....

    ...ich war eine Woche weg ;-)

    Zitat Zitat von Luigi Beitrag anzeigen
    die Kiste musste vor- oder rückwärts durch die Tür schieben. Wenn man nicht gerade ne ganz schmale Tür hat, sollte das gehen. Seitlich wirds eng.
    hab vorher nochmal nachgemessen, von der Breite her dürfte es sogar passen (~70cm Nova - ~80cm Tür).

    Ich habe jetzt aber doch für den Transport den Monitor ausgebaut(war ja total einfach),
    nur die unterern Scharnierschrauben gelöst, drei Anschlußkabel von der Monitorplatine abgenommen
    und ausgebaut, dazu die Scheibe und das Bezel.

    Die Schublade war auch eigentlich einfach heraus zu ziehen, dabei auf das/den 220V-Kabel/Stecker achten
    und zwei Kabelbäume (Lautsprecher und die Marquee-Beleuchtung) abklinken.

    Den Sockel hab ich dran gelassen, der Kasten wiegt jetzt echt nix mehr.

    Fertig. Ready for Transport.

    Heut abend wandert der Kasten in den Keller. Und morgen noch einmal eine Reinigung und wieder zusammen bauen.
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •