Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Wie groß ist denn nun ein Standard Arcade Monitor !!!

  1. #1
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68

    Question Wie groß ist denn nun ein Standard Arcade Monitor !!!

    Ich weiß, doofe Frage, vielleicht bekomme ich jetzt auch doofe Antworten,
    bin aber nicht richtig fündig geworden...

    Wie groß ist denn nun überwiegend ein Standard-Arcade-Monitor ???

    Sicherlich gibts es die in verschiedenen Größen, 19", 20", 21", 26", 30" (????)...

    Hier noch ein paar Fragen als Aufhänger:

    - Was habt Ihr schon so alles an verbauten Monitoren gesehen ?

    - Was denkt Ihr, welche größe wurde am häufigsten verbaut ??

    - Sind die immer Vert/Horizont- drehend gelagert ???
    - Schon welche in 16/9 gesehen ????


    Wäre schön wenn hier ein bißchen Feedback zusammen kommt, Danke !
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

  2. #2
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.406
    doofe fragen gibts keine Aber Standard auch keinen.

    Da es Anwendungsfälle wie Sand am Meer gibt, gibts auch
    Monitorgrößen wie Sand am Meer.

    Es kann dir auch keiner sagen wie was wo genau in welcher Lage
    eingebaut wurden.

    Ganz generell könnte man sagen das Sidescroller eher horizontal
    und Schootem ups vertikal eingebaut wurden. Aber auch hier
    gibts Ausnahmen.

    Wir haben auch schon vieles gesehen, wenn auch nicht alles,
    aber ableiten lässt sich ebenfalls wenig..

    Worauf willst du hinaus, vielleicht bringt uns das weiter...
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  3. #3
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68

    gaaaaanz schwer ...

    Ich bin ja immer noch in der Planun für mein eigenes Cab
    und ich kann mich nicht entscheiden, wie groß der Fernseher(es soll ne Röhre sein!) am optimalsten sein sollte.

    Da es sich ja um ein Mame- Cab handelt und ich leider
    auch auf div. Arten von Spielen(Jump n' Run, Weltraumgeballer, Kampfspiele, Autorennen, Flugsimulatoren, Denkspiele, Adventure...u. u. u. )
    stehe, möchte ich eigentlich gerne die ultimative Größe finden, um alle weitestgehend auf dem Cab spielen zu können...

    eigentlich habe ich für mich beschlossen 21" Zoll ist wohl die Ultimative Größe!
    (Drehen will ich dann aber auch(Galaga,1942...!!!)

    Ich habe aber beim stöbern im Netz unter den winzigen 19"er auch 27"er und noch größer gesehen, ist das nicht schon zu groß ???

    Ich persönlich fand vertikal 21" schon ganz schön Wow!!!!
    Geändert von picrard (17-07-2013 um 06:54 Uhr)
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

  4. #4
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.406
    hast du dich auf ein cab festgelegt ? oder könnens auch zwei werden? dauernd den monitor umstellen wär mir zu nervig.

    Über die größe:

    Kann dir keiner sagen musst du für dich selber herausfinden. Als anhaltspunkt vielleicht:

    Schau dir das Thema Lochmaske und Scanlines an. http://en.wikipedia.org/wiki/Scan_line

    Ich glaube mit dem kommst du weiter
    Geändert von zyx (16-07-2013 um 14:39 Uhr)
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  5. #5
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68

    Question

    ne, erstmal nur einen (ich hoffe das bleibt dann dabei..soviel Platz hab ich nun auchnicht),
    ausserdem bekomme ich demnächst noch ein JAMMA- Cab geschenkt...

    es ist nur so, dass wenn ich bei ebay.com mal nach schaue ganz viele von diesen großen Dingern angeboten
    werden, hier ein paar Beispiele:

    - 27" 29" Makvision Tri Mode arcade CRT Monitor CGA/EGA/VGA
    - PHILLIPS 33 INCH HIGH RESOLUTION VIDEO ARCADE MONITOR
    - arcade machine Wells/Gardner 27" med-res monitor Working with
    - 25'' Arcade Monitor
    - NEW WELLS GARDNER 39" CGA/EGA/VGA CRT ARCADE MONITOR

    natürlich sind da auch 19" bei, aber ich finde es schon komisch, dass so viele Riesen angeboten werden!?!?..

    wenn man sich die Classics hier http://www.arcade-museum.com/ ansieht wird einem leider auch nicht
    gesagt, welche Größe die Röhre des Automaten hat, steht halt nur CRT dran...
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

  6. #6
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.963
    Naja, heutzutage gilt ja: je größer desto besser. Muss aber nicht zwangsläufig so sein. Ich hatte mal nen Magnum mit einem 28" Monitor. Wenn der vertikal ausgerichtet ist und du nen Shooter da drauf spielst, dann siehste teilweise nicht mehr, was in den einzelnen Ecken vor sich geht, weil du zu nah an der Röhre stehst.

    Unterscheiden muss man auch zwischen Originalen und Universalgeräten.
    Die alten Originale aus dem golden Age hatten meist irgendwas zwischen 19 und 21". Seltener sind 22"-Röhren, wie beim Cosmic Alien z.B. Die großen Röhren waren Anfang der 80er noch schwierig zu produzieren und insofern auch sehr teuer.

    Erst in Richtung der 90er fing dann der Größenwahn an, als auch die heimischen Röhren größer geworden sind.

    Ich persönlich erachte 25" als die optimale Größe. Horizontal ausgerichtet sehen auch vertikale Spiele darauf noch einigermaßen gut aus. Mame dreht die ja für dich um 90°. Das ganze ist aber wie schon erwähnt auch abhängig vom der Spielers zur Abstand zur Röhre. Wenn du so einen Esszimmertisch als Controlpanel baust, ist ein 28"-Monitor horizontal auch keine schlechte Wahl.

  7. #7
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von luigi Beitrag anzeigen
    wenn du so einen esszimmertisch als controlpanel baust, ist ein 28"-monitor horizontal auch keine schlechte wahl.
    :d
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  8. #8
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68
    ich glaube dann werde ich wohl doch so einen 'Klotzfernseher' verbauen(mal sehen, was ich dann mit den nun 21" mache ).

    Ich bekomme nämlich demnächst ein Nova Big Screen und ich weiß wie groß der ist,
    da hab ich schon das ein oder andere Spiel gespielt, das ist dann wohl so ein 25",
    ausserdem kann man den drehen und das finde ich echt toll, damit sehen die Games wie 1942, Gun Smoke, Galaga usw. richtig GROß aus.

    @Luigi: Ich weiß, Mame dreht die Games automatisch, sind dann aber auch gleich viel kleiner....

    D.h. ich werde mal schauen ob ich heute noch zwei 26" - Philips abgreifen kann, hoffe nur die sind noch nicht weg und mal sehen ob ich
    dafür eine Drehvorrichtug bauen kann...hm ...
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

  9. #9
    Thunderbird Avatar von prc69
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    533
    Bei TV-Einsatz würde ich mir ständige Dreherei verkneifen. TVs reagieren wesentlich pissiger auf solche Aktionen als Arcade Monitore. Das fängt an beim völlig unpflegeleichten Chassisdesign und endet bei weniger effektiven Entmagnetisierung nach dem Drehen. Ich setze TVs viel und gerne als Arcade-Schirmersatz in allen Größen und Varianten ein aber immer nur in Umgebungen, wo ich an den Rummel nie wieder dran muss. Wenn du drehen willst, suche einen originalen Arcade-Monitor und am besten gleich ein Cab dazu, das das Drehen unterstützt. Am besten gleich nen Quadro Games, dann hast du Ruhe.

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178
    nuja, da bilde ich ma wieder ne Ausnahme.,.. weil Grösser einfach besser ist, ich hab einen 38er Multisync hier im Einsatz und drei weitere 29er Multisync...

    mfg

  11. #11
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    dank google chrome ist meine detaillierte antwort weg , bevor ich antworten drucken konnte. also mal kurz .. vertikal so um 20 zoll oder kleiner , hori 2 player 20 oder 25 zoll für lowres retro. hd oder vga auch grösser , als horizontale version sind dann auch 28 und 29 zoll ok . alles abhängig von art der games , cab art und grösse , zuspieler , 1 oder 2p pult , verti oder hori orientierung usw ...

    bigger is better ist eher die meinung von leuten die nen blindenhund oder von klassischer arcade keine ahnung haben. nicht umsonst empfahlen tv gerätehersteller 3-4 m abstand beim glotzen . von armlänge stand da nie was im prospekt.
    Geändert von apfelanni (17-07-2013 um 21:31 Uhr)
    resurrection always comes with a price ..

  12. #12
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.963
    Ich hab auch nen Nova Big Screen und ja, da ist ein 25"-Monitor drin. Der hat übrigens ne Drehvorrichtung, aber dafür muss man das Bezel ausbauen, das Teil nach vorne kippen und dann drehen. Das machste zwei oder drei Mal, dann nie wahrscheinlich nie wieder

    Elektrische Drehvorrichtungen haben m.W. nur die Quadro-Geräte. Die sind aber schwer zu bekommen und teuer, und ganz ehrlich, die ständige Dreherei nervt gewaltig. Daher werkeln in unseren Quadros nur "ausrichtungsreine" Platinen.

    Ich bezweifle, dass du eine 26" im Big Screen rotieren lassen kannst...bedenke die Diagonale!!


    Versuch das mit der 25"-Röhre und den von Mame gedrehten Spielen....man gewöhnt sich dran

    PS: was ist denn mit dem Monitor im BigScreen...ist der defekt oder fehlt er ganz?

  13. #13
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von apfelanni Beitrag anzeigen
    bigger is better ist eher die meinung von leuten die nen blindenhund oder von klassischer arcade keine ahnung haben. nicht umsonst empfahlen tv gerätehersteller 3-4 m abstand beim glotzen . von armlänge stand da nie was im prospekt.


    Zitat Zitat von Luigi
    Daher werkeln in unseren Quadros nur "ausrichtungsreine" Platinen.
    Dafür müsste man einen eigenen Wiki Artikel machen.. ausrichtungsrein... Das AI Wort des Jahres
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  14. #14
    Registered User Avatar von picrard
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Stolpe bei Kiel
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Luigi Beitrag anzeigen
    PS: was ist denn mit dem Monitor im BigScreen...ist der defekt oder fehlt er ganz?
    Doch, ich hoffe der ist noch i.O. ... der stand jetzt ne ganze Zeit lang draußen ,
    weiß ich auch nicht wie man sowas machen kann.... aber das ist ja ein reines JAMMA-
    Gerät, und das soll auch erst einmal so bleiben, ich wollte meine Kasten daneben stellen,
    so als zweiten, ich weiß nicht mehr ein zwei Platinen waren auch dabei ich glaub sogar 1943,
    evtl. Golden Axe(dann wäre natürlich drehen angesagt) und Asterix u. Obelix(bin mir aber nicht ganz sicher??? ...

    AUa .... die beiden Fernseher, die ich vor ein paar Tagen abgeholt hab sind 28"

    Bigger ist better ... ha ha .. ich glaub ich brauch n Blindenhund ... dann lass ich das mit dem
    Drehen wohl evtl doch weg(sieht aber trotzdem toll aus )
    -= I grew up playing Yie ar Kung Fu, Kung Fu Master, Westbank, Gun Smoke and After Burner in the lobby of our movie theatre in our small town =-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •