Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Berechnen einer Modeline - Powerstrip -> Hinteres Portal

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    18

    Berechnen einer Modeline - Powerstrip -> Hinteres Portal

    Ich habe bisher immer PowerStrip benutzt um eine neue Modeline zu berechnen, damit ich sie mit Soft 15Khz benutzen kann. Das funktioniert auch sehr gut. Nun habe ich im Internet eine schöne Modeline gefunden, womit es möglich ist bei 320x240 eine 50Hz Ausgabe zu haben. Diese Modeline sieht wie folgt aus:

    Modeline "320x240 PAL (50Hz)" 6.660 320 336 367 426 240 270 273 312 -hsync -vsync
    Die Modeline funktioniert auch soweit, allerdings habe ich am rechten Rand meines Pal Röhrenfernsehers einen Fingerbreiten schwarzen streifen, der einfach einen toten Bereich des Bildschirmes darstellt. Bei anderen Auflösungen wird der Bereich genutzt.

    Ich habe dann mit Powerstrip ein bisschen herum gespielt und das Bild weiter nach rechts verschoben. Das funktioniert auch, so dass der gesamte Bildschirmbereich ausgefüllt ist. Leider werden aber bei Powerstrip nicht die Werte verändert, mit denen ich eine Modeline für Soft15Khz berechnen kann. Es wird bei Powerstrip nur das "Hintere Portal" verändert. Dieses ist aber zum errechnen einer Modeline bisher für mich nicht nutzbar gewesen. Weiß einer eine Lösung wie man den Bereich "Hinteres Portal" von Powerstrip in einer Modeline berücksichtigen kann, so dass ich auch als Modeline für Soft 15khz einen voll ausgefüllten Bildschirm haben kann?


  2. #2
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Da gibts unten einen "Kopieren" Knopf, der dir dann in die Zwischenablage die aktuelle Auflösung in 3 oder 4 Formaten legt.
    Einfach in Notepad einfügen und dann voila
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    18
    Bin mir nicht sicher ob es an der Modeline oder an Powerstrip lag. Habe nachdem beim ersten Versuch alles eingestellt habe, die Modeline bei Powerstrip kopieren lassen und dann benutzt (Soft 15khz uninstall, dann install und Neustart). Kein Effekt. Dann habe ich Powerstrip wieder benutzt und alles eingestellt. Aber dann einen Neustart gemacht, bevor ich dann alles Installiert habe und bin dann auf die Auflösung gegangen, die ich verändert habe, die Änderungen waren noch da. Habe dann Powerstrip deinstalliert und neu gestartet. Ich bin dann auf die gewünschte Auflösung gegangen und es war immer noch alles so wie gewünscht. Es geht jetzt zwar, aber ich bin mir nicht sicher ob Powerstrip oder die Modeline schuld sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •