Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: MAMESCART - Wer kann mit eins basteln? Zahle gut :-)

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    3

    MAMESCART - UMSA- jetzt mit Pan&Scan Issue

    Hallo zusammen,

    ich plane gerade einen MAME Cab. In Sachen Monitor hätte ich schon gerne so einen D9200, aber einen aus USA kommen lassen... ne, ne lieber nicht. Wenn da mal was ist.

    PC Card mit S-Video habe ich probiert ebenso TV out mit Scart. Gefällt nicht so.

    Jetzt möchte ich meinen Löwe Nemos 29 per Mamescart anschliessen. Beim Löten war ich aber noch nie gut.
    Wer kann mir ein Kabel basteln?

    Vielen Dank an die Community!

    Grüsse
    Thomas
    Geändert von romaki (07-05-2013 um 10:50 Uhr)

  2. #2
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.061
    Hi und Willkommen


    Ich rate dir zu UMSA!

    LINK

  3. #3
    Registered User Avatar von Goldfisch
    Registriert seit
    24.09.2003
    Ort
    71336 Waiblingen
    Beiträge
    43

  4. #4
    Registered User Avatar von wolfsoft
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    371

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    3

    habe jetzt den UMSA Adapter - aber Probleme

    Hallo und vielen Dank für die Tipps. Habe mir den UMSA Adapter geholt.

    Ich habe jetzt 3 PCs (alt und neu), unterschiedliche VGA und Scart Kabel, wie auch 2 TVs (Blaupunkt und Löwe (mit SCART RGB konfiguriert) ausprobiert, habe aber immer das gleiche Ergebnis: Schlieren, sowohl bei der BIOS Einblendung, wie auch bei Windows (XP, Win8). Bild anbei.

    Hat jemand ´ne Idee?

    Danke & Grüsse
    Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.668
    Synchronisation Totalausfall. Warum auch immer.
    Gruß
    Winfried

  7. #7
    Atari-Junkie Avatar von capt. kirk
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    Neustadt/W.
    Beiträge
    372
    Du musst sicherstellen, daß dein PC ein 15kHz-Signal ausgibt. Dazu gibts die Soft15kHz-Lösung (beschrieben bei der UMSA-Seite). Oder du nimmst eine GraKa, die nativ schon 15kHz ausgibt (ArcadeVGA etc.)

  8. #8
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.668
    Das Bild sieht nach der richtigen Auflösung aus. Halt ohne Sync.
    Gruß
    Winfried

  9. #9
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.061
    Ich würde trotzdem gerne erst mal abklären, ob Kollege romaki eine 15kHz-Karte oder Soft15kHz am Start hat...oder irgendwas anderes, linux-basiertes, was 15kHz ausgibt.

    Falls ja, musst du eventuell mal an deinem TV das Gehäuse entfernen und nachschauen, ob das Chassis irgendwelche Einstellmöglichkeiten hat.
    Ich hatte beim Betrieb eines PC an einem Scart-TV zwar noch nie das Problem, dass ich das Bild frequenzmäßig einstellen muss, aber wer weiß....

  10. #10
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    vielleicht alles zusammen .. keine 15 k ausgabe , kein gescheites rgb scart kabel , kein gescheiter fernseher .. wenn ich Löwe Nemos 29 lese , dann wird es vermnutlich nen 100 hertzer sein . da kommt doch eh nix bei rum . ohne infos was der kollege da zusammenmurkst wirds eh nix .
    resurrection always comes with a price ..

  11. #11
    NOTORISCHER NICHTSPIELER Avatar von Carpcatcher
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    753
    Zitat Zitat von apfelanni Beitrag anzeigen
    vielleicht alles zusammen .. keine 15 k ausgabe , kein gescheites rgb scart kabel , kein gescheiter fernseher .. wenn ich Löwe Nemos 29 lese , dann wird es vermnutlich nen 100 hertzer sein . da kommt doch eh nix bei rum . ohne infos was der kollege da zusammenmurkst wirds eh nix .
    Onkel Google sagt das es ein 100 Hertz Gerät ist.

    Also gehts ned.

    Gruß, Elmar
    Ich entlade meine Röhren immer mit dem Zeigefinger !
    So schon zweimal geschehen.

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    3

    komm schon weiter beim "Murksen" - aber mit neuem Issue...

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Tipps. Bin jetzt etwas weiter. Mit meinem Halbwissen...aber die Erfahrungen muss man ja selber machen. Einfach ein Cab kaufen will ich halt nicht. Der Weg ist das Ziel :-).

    Peinlich... ich hätte die Soft15Khz (Build 51) schon aktivieren sollen.... dann hatte ich auch ein Bild auf dem TV.

    Mein Setup hat sich etwas geändert:
    WinXP SP3 PC mit ATI AGP Karte (Radeon 7000 oder 9600) mit Catalyst 6.5 Treibern inkl. UMSA Adapter.
    TV: Löwe Nemos 29 (4:3)

    Das Bild ist etwas grell mir fehlt ein wenig das Pixel Look and Feel. So würde ich es aber akzeptieren und in meinen Cab einbauen (habe halt keinen Vergleich).

    Ich steure den TV mit 800x600 60Hz an und bekomme ein gutes Bild (seht selbst). Aber....

    .... Der Bildauschnitt ist ein wenig zu gross, so dass die Ränder überstehen. Beim Start von MAME 1.48 (kein UI) wird das so weitergegeben, so dass die Games vor allem oben und unten "abgeschnitten" werden. Schaut doch mal auf die Pics, bitte.

    Mit dem Catalyst Control Center kann die Position des Bildes unter "Adjustmenst" verändert werden, aber nicht die Grösse (kein Sync mehr und somit Streifen). Der TV bietet keine Einstellmöglichkeiten wie ein PC-Monitor, klar. Dass der Nemos ein 100Hz Gerät ist scheint nicht zu stören. Er akzeptiert die 60 Hz.

    Jetzt komme ich nicht mehr alleine weiter... und bitte um Hilfe. Danke an Euch!

    Grüsse
    TommyIMG_1057.JPGIMG_1062.JPGIMG_1054.JPGIMG_1056.JPG

  13. #13
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.061
    Also entweder du öffnest die Kste mal und schaust nach, ob es auf dem Chassis wie bei den Arcademonitoren Regler für die Bildgeometrie gibt (was ich bei solch einem relativ modernen Gerät nicht vermute), oder du musst irgendwie in eine Art Servicemenü kommen. Vielleicht weiß Anni mehr zum Löwen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •