Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Magnum Hitech Netzteil defekt.

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25

    Magnum Hitech Netzteil defekt.

    IMG_0477.jpgIMG_0479.jpgIMG_0480.jpgIMG_0481.jpgIMG_0482.jpg
    Hallo miteinander. Habe bei der Bucht ein Magnum Cabinet ersteigert. Das Netzteil ist aber defekt. Da ist ein Widerstand durchgebrannt. Ich war bei Conrad aber die haben keine passenden Widerstände im Sortiment. Er hat mir dann welche gegeben die evtl. passen könnten. Haben sie aber nicht. der eine ist wieder nach ein 15 Sekunden durchgebrannt. Ich hab den Standord markiert. Es ist ein Entron Netzteil. Man konnte den alten Widerstand auch nicht mehr erkennen, da er total verkohlt war. Hat jemand noch ein entsprechendes Netzteil und könnte berichten welcher Widerstand fehlt ? Ich würde ja auch bei Arcadeshop ein neues NT kaufen, aber die Anschluß-Kabel sind auf einer Platine aufgelötet und die NT's bei Arcadeshop haben anscheinend von der Belegung her nicht die gleiche Reihenfolge. Auch weiß ich nicht welches der angebotenen Netzteil ich benötige. Hilfe !!!
    LG Thomas

  2. #2
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    612
    verstehe ich nicht, du kannst hier absolut jedes andere NT einsetzen. alle anschlüße sind doch geschraubt.
    den widerstand ersetzen nützt dir nix. der wird sofort wieder durchbrennen. das problem liegt woanders.
    bau einen anderes NT ein und gut iss.
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25
    Danke für die Antwort. Die Kabel sind auf ein Stück Metall aufgelötet und das wird komplett an das NT geschraubt wie auf dem Bild zu sehen ist.
    Im Arcadeshop werden 2 NT's angeboten. Welches soll ich bestellen ? Das 130W oder 160W NT ?
    Bin halt ein Noob Gibt es eigentlich noch irgendwo das JammASD zu kaufen ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Slippen (16-11-2012 um 18:26 Uhr)

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25

    Neues NT ist da. Wie schließe ich es an ?

    Das neue NT ist da, hat aber eine ganz andere Belegung wie das alte NT. Welches Kabel schließe ich denn wo an ? Hab die beiden NT's nebeneinander fotografiert. Das Neue ist links und das alte rechts. Kann mir jemand helfen ?
    IMG_0523.jpg
    Grüße
    Thomas
    Geändert von Slippen (03-12-2012 um 18:17 Uhr)

  5. #5
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    612
    das ist doch nicht dein ernst, oder?
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25
    Doch. Die Kabel waren ja wie im vorigen Post gezeigt auf einer Schiene aufgelötet. Ich kann die doch nicht wieder verwenden, oder ? Bin leider kein Elektrotechniker.

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Slippen Beitrag anzeigen
    Das neue NT ist da, hat aber eine ganz andere Belegung wie das alte NT. Welches Kabel schließe ich denn wo an ? Hab die beiden NT's nebeneinander fotografiert. Das Neue ist links und das alte rechts. Kann mir jemand helfen ?
    IMG_0523.jpg
    Grüße
    Thomas
    Naja, ist doch logisch : Die Anschlüsse sind doch bei beiden Netzteilen genau beschriftet. + 5 Volt kommt auf + 5 Volt, + 12 Volt auf +12 Volt, AC auf AC u.s.w.
    Nun paßt deine Klemmleiste von der Belegung her so wie sie ist natürlich nicht eins zu eins auf das neue Netzteil. Also kannst du nun entweder die Kabel auf der Leiste so umlöten, das es wieder paßt oder du versuchst, die Leiste zwischen den einzelnen Schraubkontakten zu zerschneiden, so das du sie einzeln anschrauben kannst.

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25
    Auf dem alten NT gibt es 2x die +5 12A. Die schließe ich dann beide an den einen +5 15A an ? wo klemme ich denn die -5 1A an ? Die +24 5A auf dem neuen NT bleibt frei ?

    Vielen Dank für die Hilfe !!

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Slippen Beitrag anzeigen
    Auf dem alten NT gibt es 2x die +5 12A. Die schließe ich dann beide an den einen +5 15A an ? .
    Richtig.

    Zitat Zitat von Slippen Beitrag anzeigen
    wo klemme ich denn die -5 1A an ?
    Das könnte ein Problem werden, da das neue NT komischer Weise keine - 5 Volt liefert. Ich frage mich, wieso gerade ein Arcadeshop sowas verkauft Allerdings werden die - 5 Volt auch nicht von allen Spielen benötigt, und wenn, dann nur für den Sound (bzw. ganz uralte Spiele auch noch für die Eproms). Ich weiß ja nicht, welches Spiel du später daran betreiben willst, aber sicherheitshalber wäre zu überlegen, ob du das Netzteil nicht lieber umtauscht, solange es noch unbenutzt ist.

    Zitat Zitat von Slippen Beitrag anzeigen
    Die +24 5A auf dem neuen NT bleibt frei ?
    Ja.

    Komisches Netzteil. Liefert keine - 5 Volt, dafür aber + 24 Volt, die normalerweise keiner braucht. Oder hast du irgendein Spezial-Netzteil bestellt ? gruebel.gif

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25
    Ich hatte beim Arcadeshop angefragt, aber keine Antwort bekommen und im Arcadezentrum hat man mir empfohlen , das ich das NT mit der höheren Wattzahl nehmen soll. Toll dann kann ich jetzt erstmal wieder zurückschicken.

    Vielen Dank für die Hilfe !!!

  11. #11
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Slippen Beitrag anzeigen
    Ich hatte beim Arcadeshop angefragt, aber keine Antwort bekommen und im Arcadezentrum hat man mir empfohlen , das ich das NT mit der höheren Wattzahl nehmen soll. Toll dann kann ich jetzt erstmal wieder zurückschicken.

    Vielen Dank für die Hilfe !!!
    Ich hab' gerade mal bei Arcadeshop geguckt, die haben tatsächlich zwei Netzteile im Angebot und du hast leider das falsche erwischt. Mit Anfragen dort ist das übrigens so eine Sache, ich habe vor einer Bestellung auch mal was gefragt und keine Reaktion erhalten. Offenbar bewegt sich der Betreiber nur, wenn sich mit wenig Aufwand Geld verdienen läßt...

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Dreieich / Hessen
    Beiträge
    25
    So ein Mist. Ich schicke es jetzt zurück und hoffe das ich schnell das 130 Watt NT bekomme.

  13. #13
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    das tut ja in der elektronischen Seele weh und wer lesen kann ist im Vorteil ???
    Lötkölbenschwinger

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •