Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: Cruisn World bootet nicht

  1. #16
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.031
    HI
    Die 5V sind bestimmt sehr genau, aber eben NICHT stellbar.
    Gruß
    Winfried

  2. #17
    Registered User
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    57
    Hallo Winfried

    also ich habe geschaut der cruisn benötigt auch -5volt. Die heutigen Netzteile liefern das nicht mehr. Deshalb meine Frage würdest du meine beiden reparieren?

    Gruss

    Daniel

  3. #18
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.031
    HI
    Ich kann nicht versprechen, daß ich das hinkriege, halt abhängig vom Einzelfall.
    Aber ich werde es gerne versuchen, in der Regel klappt das auch, wenns nicht total abgeraucht ist.
    Aber auch dann findet sich immer eine Lösung, wenn nur die Netzteile defekt sind.
    Hast PN
    Gruß
    Winfried

  4. #19
    Registered User
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    57
    Hi,

    hab heute beide Netzteile von Winni repariert zurück bekommen, beide Automaten laufen wieder einwandfrei

    vielen Dank an Winni für die saubere Reparatur!

    Viele Grüße
    Daniel

  5. #20
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.031
    Freut mich total, daß da nicht mehr mit ist.
    Und ich habe Dir dabei den Kopf ja auch nicht abgerissen
    Gruß
    Winfried

    Edit: So wie die NTs abgestanden haben, solltest Du mal den Rest der Hardware saubermachen, ist lebensverlängernd.
    Geändert von winni (12-10-2012 um 20:08 Uhr)

  6. #21
    Registered User Avatar von tuxxmuxx
    Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    1
    Hallo, ich glaub ich habe das gleiche Problem mit meinem cruis'n world. Was war denn am Netzteil defekt?
    Using Tapatalk

  7. #22
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    1.031
    Das weiß ich jetzt beim besten Willen nicht mehr.
    Wenns genauso ein Netzteil wie auf dem Bild ist, wäre ein häufiger Fehler, daß das Poti zum Justieren der 5V aussetzt.
    Die haben dort eine ungekapselte offene Ausführung verwendet, die nach all den Jahren verrottet!
    Oder halt ein Anlaufwiderstand, Elkos können auch dazu beitragen.
    Gruß
    Winfried

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •