Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Cabmameui compilieren? Bräuchte mal Hilfe

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178

    Cabmameui compilieren? Bräuchte mal Hilfe

    Tachchen,

    hab nach mr.do Anleitung die aktuelle 146u5 cabmame compiliert, klappt ohne probleme, nur bekomme ich mameui nicht auf die reihe. weder nach der anleitung noch mit dem tool von headsoft. kann mir mal jemand nen tip geben was falsch läuft?

    mfg

  2. #2
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Soweit ich mich erinnere ist das einfach ein zusätzlicher Parameter am "make" Befehl, sofern du die Files in die richtigen Ordner kopiert hast

    SRC verzeichniss von MameUI über das SRC von MAME drüber (ein zwei Files werden überschrieben).

    Danach auf der Kommandozeile "make OSD=winui" bzw. "make OSD=winui PTR64=1" (64bit) eingeben.
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178
    Hab mich an den Guide von mr do gehalten, hat paar mal nicht funktioniert. und auch der guide mit dem tool von headsoft kam es zu fehlermeldungen. dann muss ich es nochmal versuchen.

    kann es eigentlich sein, das mame unter windows 7 die auflösungen nicht ändern kann? und nur unter der desktop auflösung läuft, hatte da ein komisches phenomän mit clean stretch. war nur faustgross auf dem bildschirm.

    mfg

  4. #4
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.500
    ... bin mir keiner Schuld bewusst ....
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178
    so, nach langen probieren, habs ich nun hingebracht., hat a weng gedauert bis ich auch noch diesen höhlen support und das andere zeugs drinnen hatte.

    @sailorsat

    erzeugt cleanstrecht auf röhren bessere ergebnisse? es ist teilweise recht viel "schwarz" aussenrum. ich vermute mal , mein tft am computer bringt zu wenig verschiedene auflösungen. switchen tut er, hatte vorhin was mit 640x mal ein paar zerquetschten, aber halt oben und unten gut 3-4 cm schwarzen rand. links und recht ist ja eh klar, das dort viel ist, wo nichts ist

    mfg

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178
    tachchen,

    so anscheinend ist mein problem nicht cleanstretch sondern changeres .

    mit aktivierten changeres , skaliert mame nicht mehr auf dem kompletten bildschirm. hab ich da was falsch complimiert oder haste ne idee wo der fehler liegen könnte @ sailor

    also mit aktivierten changeres gibt er nur 1:1 aus, mit deaktiverten changeres 2:1 , bei dem Game was ich grad getestet habe

    mfg


    Geändert von BossXxX (02-09-2012 um 16:32 Uhr)

  7. #7
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Das war/ist beabsichtigt, jo.
    Die Spiele die ständig hin und her schalten (z.B. Tech Romancer) brauchen das so ^^
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178
    du verstehst mich net ganz, programme was zb ne 318er auflösung brauchen, bringt mame in 640er, stellt das ganze aber dann in 1:1 dar, sprich ich hab nen riesen schwarzen rand aussen rum. nur wenn ich chanceres ausschalte ist der bildschirm fast ausgefüllt.


    mfg

  9. #9
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Wenn es keine passende Auflösung gibt, ist das so. Am TFT würde ich changeres auf 0 setzen.
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Franggen
    Beiträge
    178
    ich muss chanceres mal am multisync testen, was da raus kommt.

    mfg

  11. #11
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Changesres ist für Systeme mit viel Lowres-Auflösungen, sprich Soft-15kHz gedacht (oder ne ArcadeVGA).
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •