Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Space Firebird

  1. #1
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16

    Space Firebird

    Hallo.
    Ich habe mich dazu entschlossen einen ehemaligen Spacefirbird Cab mit einem Mame PC und einem Adapter auf Jamma zu bestücken.
    Ich möchte am Automaten innen wie außen möglichst wenig verändern... Das Panel kann man durch die Münzklappe mit 2 Handgriffen lösen
    so das ich in ferner Zukunft ein 2. Panel mit 2 x 8wege & 3 Feuerknöpfen oder in noch weiterer Ferne ein Panel in Missle Command Style
    per Stecker wechselbar verwenden kann.
    Das jetzige Panel ist wohl sowieso nicht mehr ganz original und die Jugend der 80ér hat mir 30 Jahre später mit ein paar Kippen noch einige Polierzeit beschert.
    Leider habe ich von der ganzen Materie nicht viel bis keine Ahnung. Trotzdem werde ich den Automaten möglichst gut und wertig für die Familie
    umbauen. Ich sags gleich.. Ich lass mich auch nicht mehr bekehren von wegen original u.s.w nicht umbauen.
    Ich werde die Kiste vermutlich sowieso bis an mein Lebensende im Besitz haben und immer wieder mal nutzen.
    Und wenn ich schon lange nicht mehr bin hat das Teil immer noch die Seriennummer 00084 und ist hübsch anzuschauen.
    Die Farben sind noch so richtig knallig, und das Teil hat nur ganz wenige Kratzer. Die Form das Gehäuses passt prima zum Donkey Kong der neben dem Merkur Trendy meiner Frau in einem Teil des Wohnzimmers seinen Platz gefunden hat.
    Muss halt noch mal richtig gereinigt werden und innen gesaugt bekommen...Und ein neues Schloss muss rein...
    Und halt ein PC und die Möglichkeit original Jamma Platinen die ich mir nach und nach kaufen werde zu spielen.
    Ganz am Schluss wird dann noch das Marque (?) getauscht wenn ich was hübsches finde.und die Feuerbuttons ...und...und..und...
    Kann mir beim Bau und dem Kauf / der Auswahl der benötigten Teile jemand helfen?
    Also einen passenden PC habe ich. ...denke ich.
    Da wären entweder ein Pentium 3,4GHz mit Hyperthreading oder ein Primergy Server mit 3GHz Xeon 4/8Kern Server CPU zum verbauen vorhanden.
    Wobei der Server ne riesen kiste ist und doch wohl auch vollkommen überdimensioniert ist. Aber wenn es Sinn macht baue ich auch das Teil ein.
    Ich denke da in erster Linie an die Haltbarkeit... Diese Server laufen meist 6-7 Jahre stabil im täglichen Dauerbetrieb.. (jedenfalls bei Unseren Geschäftskunden)bevor etwas kaputt geht. Und der Server ist halt noch neu...Als Platte sollen 2 x 160GB Satas rein die sich spiegeln. Das Ding soll lange halten und ich hab bestimmt noch ein Dutzend von den Platten in meinem "Magazin".VGA weis ich nur soviel das ich ne feste Frequenz von 15KHz einstellen können muss.

    -Kann die Ansteuerung der Controller über den Midi Ausgang einer alten Soundkarte (Gamepad) erfolgen?
    -Was muss ich bauen damit ich die Röhre an die VGA Karte bekomme? Gibt es da Kit´s oder Adapter bei EBay z.b? (ich stelle noch Bilder von innen ein..es ist eine Roc´n Rope Platine verbaut)
    -Was brauche ich um parallel Jamma Platinen zu betreiben?
    ..ja ich weis...viele wirre Fragen...aber so bin ich nuneinmal..

    Liebe Grüße
    Micha

    1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg
    Geändert von Duke108 (29-03-2012 um 09:36 Uhr)

  2. #2
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.531
    Da isser ja

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  3. #3
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.858
    Schönes Gerät. Kannst du nicht was häßlicheres vermamen?

    BTW: Haben diese Monitore nicht invertierte Videopegel?
    Geändert von mrdo! (29-03-2012 um 09:53 Uhr)
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  4. #4
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von mrdo! Beitrag anzeigen
    Schönes Gerät. Kannst du nicht was häßlicheres vermamen?

    BTW: Haben diese Monitore nicht invertierte Videopegel?
    ...können kann ich schon. Ich mag aber nix häßliches im Wohnzimmer..

    Das mit der Invertierung hab ich schon einmal gehört...Ich kann damit aber nichts anfangen.
    Darum frage ich hier um Hilfe. Ohne ein "allwissendes Orakel" bin ich so ziemlich aufgeschmissen...

    Brauche ich eventuell so etwas?:

    http://www.ebay.de/itm/260884436554?...84.m1438.l2649



    Grüße
    Micha
    Geändert von Duke108 (29-03-2012 um 10:49 Uhr)

  5. #5
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.531
    Wolltest du den nicht gegen ein Mamecab eintauschen?!?

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  6. #6
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Wolltest du den nicht gegen ein Mamecab eintauschen?!?
    Ja das wollte ich. Ich hatte mich auch 1/4 Jahr fast täglich auf das Cab gefreut.
    ...aber immer wieder fragen von den Kids wann denn endlich der Automat mit den 1000 Spielen komme...
    ...und ich bin ja auch geil drauf das die "Spielhalle" in Unserem Wohnzimmer mal fertig wird und ich auch was zum Zocken habe.
    Merkur Trendy ist nix für mich und Donkey Kong auch nicht...und die einzigen Mame die gerade zocke laufen auf Wii oder DS und zocken
    sich volle Kacke.
    ...und so ist es halt. Das Leben ist kein Wunschkonzert.
    Also gibt es keinen Hellomaten vom "Meister" sondern "nur" einen Nintendo Mame Umbau vom "ahnungslosen"..

    Liebe Grüße
    Micha

    P.S ...und den Scramble Table...aber der steht meist voll weil ich Ihn als Schreibtisch missbrauche. Ich hatte das Game schon nach 2 Stunden
    zum ersten mal durchgespielt. Scramble ist trotzdem irgendwie auch ein geiles Spiel...
    Geändert von Duke108 (30-03-2012 um 19:15 Uhr)

  7. #7
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.858
    Nö, das tuts so nicht. Lieber einen neuen Monitor verwenden. Alles Aufwand, der das CAB immer weiter vom original Zustand bringt ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  8. #8
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von mrdo! Beitrag anzeigen
    Nö, das tuts so nicht. Lieber einen neuen Monitor verwenden. Alles Aufwand, der das CAB immer weiter vom original Zustand bringt ...
    Danke das Du Dir die Zeit nimmst mir ein wenig zu helfen.
    Ich mag die Röhre (Sanyo) nicht rausnehmen. Bringt den Automaten doch noch weiter vom original weg. ...zumal ein Röhrentausch für einen
    "Ahnungslosen" wie mich aufwendiger wäre wie die Abholung/Kauf eines für den Jamma/Mame Umbau besser geeigneten Cab´s.

    Bringt mich dieser Adapter denn weiter? :

    http://www.arcadiabay.de/source/item.aspx?id=3060

    Liebe Grüße
    Micha

  9. #9
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.858
    Der Arcadiabay link beschreibt ein Interface für die Richtung Alte Nintendo PCB -> normal Monitor.
    Du brauchst aber : normal PCB -> Alt Nintendo Monitor.
    Ob das Teil mit ein bischen Friemeln diese Richtung hinbekommt? Kannst du ja mal nachfragen.
    In jedem Fall musst du da ein paar Verrenkungen machen, die bei einem geeigneten Cab nicht nötig wären.

    Danke das Du Dir die Zeit nimmst mir ein wenig zu helfen.
    Ich helf doch immer gern drohenden Wahnsinn im Keim zu ersticken ....
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  10. #10
    Moderation Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    830
    einfach mal nach "video inverter" googeln
    kann man leicht selbst bauen...................
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  11. #11
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16
    Das mit der Invertierung des Sanyos verstehe ich. Ich lese mich da gerade rein/durch.
    Ich denke das ist das erste zu lösende Problem...
    Was mir aber noch nicht so richtig in den Kopf will ist das ja eine Roc´n Rope Platine eingebaut ist...
    ...und die läßt sich ganz vorzüglich spielen.
    Aber die hat doch einen Konami-Anschluss??

    http://www.arcade-museum.com/game_de...p?game_id=9348

    Ich finde es ganz gut das ich den Automaten jetzt selber "umbaue". So lerne ich langsam
    die Materie kennen. Ich muss die Automaten schließlich ja auch warten. Leider bin ich nie
    auf die Idee gekommen das man(n) sich einen Arcade zu Mame für zuhause umbauen kann...
    Somit habe ich viele Jahre meines lebens fast nutzlos vergeudet .
    Na ja. Ich hoffe ich bekomme mit dem Automaten einen korrekten Umbau hin.
    Ich will Ihn ja lange behalten und oft benutzen.

    Liebe Grüße
    Micha
    Geändert von Duke108 (30-03-2012 um 19:29 Uhr)

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    484
    sorry, aber ich muss das jetzt einfach los werden (auch wenn's nix bringt): bitte nicht mamen! weißt du wie selten die kiste ist? ich habe noch nie solch ein gerät in europa gesehen, geschweige denn in D - da darf einfach kein pc rein, kein zusammengepfriemeltes control panel und irgendein mame-superstar-marquee. mir bricht das wirklich fast das herz!

    so, jetzt hab ich's zumindest mal gesagt. viel erfolg beim umbau ... und solltest du die kiste irgendwann mal loswerden wollen findest du sicherlich mehr als einen abnehmer!!!

  13. #13
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16
    Ich kann Dich da voll & ganz verstehen Superully. Für Sammler so etwas
    mitanzusehen muss furchtbar sein .
    Als würd ich der original Mona Lisa mit Edding ne Brille verpassen.
    ...ich stehe aber auf Frauen mit Brille...

    Ich wollte das Gerät ja eintauschen gegen etwas für mich passenderes.
    Mir ist es doch egal ob da Nintendo oder sonstwas hinten drauf steht.
    Der Nintendo Donkey Kong (ich hab Ihn meiner Frau geschenkt)
    macht mich kein bischen an. Könnte von mir aus das Haus auch wieder verlassen.
    Völling nutztlos. Nur schön anzuschauen. Hüpfspiele konnte ich noch nie leiden.
    Nur gegen so ein Gerät aus der "Ostzone" (hab den Namen vergessen )
    oder eine selbergebaute Kiste integriert in einem Wohnzimmersofa oder ner
    Waschmaschine wollte ich nicht eintauschen.
    Ein Hellomat wurde angeboten und ich fand das Gerät wunderschön.
    Habe mich ein viertel Jahr drauf gefreut und fast täglich das Bild das ich von dem Automaten hatte angestarrt.
    Hatte mich richtig verliebt in das Teil.. Verrückt sowas.
    ... und jetzt kann ich es nicht mehr aushalten ohne Automaten.
    Aber keine Sorge. Da kommt kein MameSuperstar oder sowas rein. Ich will den so lassen wie er ist, aber ergänzen wenn
    ich original Teile die mir fehlen z.b das marquee irgendwo finde.
    Das Panel soll auch wieder original werden (Stick & Buttons). ..und die PCB besorge ich auch wenn ich Sie finde.
    Aber zum Spielen ist der Nutzwert im original halt für Uns halt bei 0. Darum muss unbedingt im inneren des Automaten etwas passieren.
    Zumindest werde ich mir beim Umbau sehr viel Mühe geben da ich den Automaten mittlerweile auch sehr schätze.

    Liebe Grüße
    Micha

  14. #14
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    auch wenn ich wenig sensibel bin , was die zweitverwendung von dedicated geräten angeht ..

    monitor , panel wasweissich tausch .. totaler schwachsinn.. stell es in ne ecke als leckerli ( oder trocken unter für später ) , besorge fürs mamen nen universalgerät und oder trenne dich gleich von dem kasten . nicht nur das die gefahr besteht nen dedicated zu ruinieren , du gibts noch viel geld und zeit für etwas was dann schlussendlich kaum alltagstauglich ist. niemand will panels tauschen . auf sachen wie kabelbaum , schirm und weitere probleme mag ich gar nicht eingehen .
    resurrection always comes with a price ..

  15. #15
    Mr. Mimose Avatar von Duke108
    Registriert seit
    21.01.2012
    Ort
    31033 Brüggen
    Beiträge
    16
    Mann, was seid "Ihr" doch hartnäcking...Wie eine Mutter die Ihre Brut verteidigt .
    ..ich denke mal wenn ich das Teil wirklich umbaue habe ich hier keine Hilfe zu erwarten..
    ...1000 mann lesen das hier aber keiner will mir helfen...
    Aber solange das nix persönliches ist sondern wegen dem dedicated Thema
    dann verstehe ich das ganz gut und es ist in Ordnung so für mich.
    ..mal sehen wie es weitergeht .

    Liebe Grüße
    Micha
    Geändert von Duke108 (31-03-2012 um 18:46 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •