Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: X-Arcade Build your own Arcade Kit

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    23

    Question X-Arcade Build your own Arcade Kit

    Hallo,

    ich habe mir den Jahrelangen Wunsch erfüllt und mir ein Arcadegehäuse gekauft. Wenn ich jetzt ganz cool wäre würde ich mir JAMMA etc kaufen, aber dafür fehlt mir das Geld — ich möchte einen PC in meinen Automaten bauen. Um die Controls mit dem Rechner zu verbinden bin ich auf dieses Ding hier gestoßen:

    http://www.wolfsoft.de/shop/product_...rcade-kit.html

    Ich wollte nur sicher gehen dass ich nichts falsches kaufe; Ist das so, dass man damit reguläre Arcade-Controls (Joystick, Pushbuttons) per USB an den Rechner hängen kann?

    Vielen Dank
    Lukas

  2. #2
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    niemand weiss was für ein gerät du hast , bzw. was da an technik noch lauffähig drin ist . niemand weiss was du machen willst. niemand hier kann hellsehen . deine frage ist so sinnlos wie: ich habe mir ein auto gekauft .. soll ich nun die rosa sitzpolster kaufen oder doch lieber die alufelgen ?


    der xarcade macht sinn , wenn man vor dem fernseher mit dem brett sitzt und viele konsolen an und abstöpseln will. qualitativ ist das ganze noch nen tacken schrottiger als das was sonst noch an adaptereien auf dem markt ist .

    ich empfehle dir dich erstmal einzulesen und dann zu kaufen .
    resurrection always comes with a price ..

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Luke23ae Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur sicher gehen dass ich nichts falsches kaufe; Ist das so, dass man damit reguläre Arcade-Controls (Joystick, Pushbuttons) per USB an den Rechner hängen kann?
    Ich kenne das Teil nicht, aber lt. der Beschreibung auf der verlinkten Seite scheint das soetwas zu sein. Da steht ja recht eindeutig (von Schreibfehlern mal abgesehen ) :
    "Dieses Kit ist es möglich sich seinen individuellen selber hergestellten Arcadestick an den PC anzuschliessen"

    Leider gibt's da ja keine weiteren technischen Details zu, zumindest nicht auf der Seite.

    Zitat Zitat von apfelanni
    niemand weiss was für ein gerät du hast , bzw. was da an technik noch lauffähig drin ist . niemand weiss was du machen willst. niemand hier kann hellsehen . deine frage ist so sinnlos wie: ich habe mir ein auto gekauft .. soll ich nun die rosa sitzpolster kaufen oder doch lieber die alufelgen ?
    Wieso, er hat doch eine ziemlich präzise Frage gestellt ? Was für Macken und Probleme ein gebrauchtes Gehäuse mit sich bringt, kann man so natürlich nicht beantworten, aber so weit ist er ja noch gar nicht.

  4. #4
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    er ist immerhin schon soweit irgendwas zu kaufen , ohne nen plan zu haben was es überhaupt gibt . ums etwas zu präzisieren : ob ein ipac , jpac , jamma asd , tasten oder controllerhack , xarcade oder gottweisswas für dich am besten ist kann man nur beantworten , wenn man deine kiste kennt und weiss was du machen willst. benötigte informationen :

    - typ und zustand des gerätes , evtl. mit bildern
    - was soll da ggfls noch alles dran laufen , will man die option haben jamma platinen zu benutzen , soll da nur nen pc dran oder auch zb. konsolen oder andere spielsysteme
    - was kann derjenige selber leisten ? löten , crimpen ?
    resurrection always comes with a price ..

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    550
    Naja, 'n bischen weiter und breiter in die Zukunft blicken ist natürlich nie verkehrt, aber bis jetzt will er 'nen PC in ein Arcade-Gehäuse stecken, und sucht etwas, um die Controls in diesem Gehäuse vernünftig mit dem Rechner verbinden zu können. Und da scheint das verlinkte Teil ja nicht verkehrt zu sein, des weiteren wird er mit dieser Konfiguration vermutlich schon so ca. 98% aller möglichen Spiele abgedeckt zu haben, oder ?

    Aber stimmt schon, je mehr Infos man hat, umso besser die "Beratung"

  6. #6
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    um zu wissen in welchem zustand sein mutmassliches jamma gedönsel samt schirm ist , muss ich nicht in die zukunft gucken , sondern in ne glaskugel oder den kaffeesatz .
    resurrection always comes with a price ..

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von apfelanni Beitrag anzeigen
    um zu wissen in welchem zustand sein mutmassliches jamma gedönsel samt schirm ist , muss ich nicht in die zukunft gucken , sondern in ne glaskugel oder den kaffeesatz .
    Ohne weitere Angaben gehe ich einfach mal davon aus, das das alles soweit läuft. Das nehme ich an, weil ich pauschal erst mal den gesunden Menschenverstand voraussetze, und der sagt mir, das man erst mal guckt, das das, was man hat läuft, und _dann_ Zubehör dafür einkauft, und nicht umgekehrt.

    Aber vieleicht denke ich da auch zu positiv.

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    23
    Also apfelanni, ich glaube du hast überlesen was ich gefragt hab. Ich will kein Jamma oder sonstiges Original-Zeug verbauen. Alles was ich will ist mit ein paar Buttons und 2 Sticks kaufen und die an einem PC betreiben. Das ist das einzige wonach ich gefragt habe.

    Ich dachte jemand hier im Forum würde vielleicht das X-Arcade Bauteil kennen und könnte mir vielleicht sagen ob es das ist, was ich vermute.

    Und um nochmal darauf einzugehen: Das Gehäuse hab ich bei eBay gefunden und schon lange vorher generell nach Arcade-Cabinets gesucht. Ich war froh überhaupt -irgendwas- zu haben was bezahlbar UND in meiner Nähe ist und ich hatte nie vor originalhardware zu verbauen (abgesehen von einem Monitor und eben den Controls) sondern einen PC mit MAME darin zu betrieben. Von daher ist es für mich nicht wichtig zu wissen welche Platinen und Systeme es gibt und was davon zu meinem Gehäuse gehört hat.

  9. #9
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    ich kenne das xarcade .. hatte das 2 panel spielbrett , die byoac platine samt aller konsolen adapter . ein arcadeautomat besteht jedoch nicht nur aus dem controller .. der hat sogar noch einen :

    BILDSCHIRM !!

    und irgendwie muss ja das bild aus deinem pc auf diesen bildschirm .. jedenfalls dachte ich immer das wäre so bei videospielern . du hast nicht einen satz gemacht , was mit deinem arcadeschirm los ist. ist er in ordnung , wird er weiterverwendet ? wird er per jammakabel angeschlossen , wird nen pc schirm reingebaut oder nen tv ? ein einziges mysterium ..

    und ja , xarcade am cab is scheisse ! egal in welcher form ..

    ich gebs auf ..
    resurrection always comes with a price ..

  10. #10
    Knopfologe Avatar von :oj
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.356
    Zitat Zitat von Luke23ae Beitrag anzeigen
    Alles was ich will ist mit ein paar Buttons und 2 Sticks kaufen und die an einem PC betreiben. Das ist das einzige wonach ich gefragt habe.
    Dafür reicht das hier: http://www.arcadeforge.de/?page_id=127 - und wenn Du sparsam mit Buttons umgehst, reicht sogar nur 1 davon.
    Arcade Screenshot Quiz

    Dreist - das neue Nett!

  11. #11
    Registered User
    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    23
    : o j Danke! Sieht interessant aus, aber wenn ich das richtig sehe ist das für maximal 10 Buttons + 1 Stick ausgelegt, das reicht bei mir nicht (2 Sticks, 2x4 Buttons + 2x Start + 2x Coin). Ich denk ich werd mit dem X-Arcade

    apfelanni, ich wollt dir wirklich nicht auf deinen Arcade-Schlips treten. Ich bin halt noch nicht so in dem Thema drin wie du. Und ich hab hier wirklich erst mal nur nach den Controls gefragt, nix anderes. Und sorry, aber ich werde da vorerst n nix richtiges einbauen weil ich a) Alle Spiele will weil mir das sonst b) zu teuer ist mir da für alles Originalhardware zu kaufen.

    Zum Bildschirm. Vorerst: Hab ein Herz für Noobs, jeder fängt mal klein an . Das wäre mein nächster Thread gewesen. Im Moment habe ich da einen PC-Monitor eingebaut. Obergeilo wäre natürlich ein richtiger Bildschirm. Ich such noch rum wo man einen kriegen kann. Bei Wolfsoft gibt's einen für 600 Tacken + Transport. Das ist mir zu viel. Wenn es nichts günsitgeres gibt muss ich gucken.

  12. #12
    Knopfologe Avatar von :oj
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.356
    Zitat Zitat von Luke23ae Beitrag anzeigen
    : o j Danke! Sieht interessant aus, aber wenn ich das richtig sehe ist das für maximal 10 Buttons + 1 Stick ausgelegt, das reicht bei mir nicht (2 Sticks, 2x4 Buttons + 2x Start + 2x Coin).
    Wie kommst Du auf 10 + 1 Stick? 19 verschiedene Eingaben sind möglich (man muss nur per Konfigtool auf Tastaturencoder stellen). Bei Deiner Planung brauchst Du 20 Eingaben. Ok, ist zwar immer noch 1 zuviel als möglich wäre, aber immerhin: Nur knapp vorbei
    Arcade Screenshot Quiz

    Dreist - das neue Nett!

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    23
    Hm, hatte in der Dokumentation nachgeguckt. Egal, reicht ja doch nicht. Danke trotzdem auf jeden Fall.

  14. #14
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Jetzt mal ganz im Ernst, wieviele "Knöpfe" willst du denn verbauen?
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  15. #15
    Thunderbird Avatar von prc69
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    533
    Es gibt kein Arcade-Spiel mit mehr als sechs Buttons, 2x Coin ist nicht nötig. X-Arcade-Sticks sind nicht so toll, da würde ich auf eine Eigenbaulösung oder wenn es denn schnell, billig und gaaaaaanz einfach sein soll halt nen Fertigstick ala MadCatz TE oder so nehmen. Ich hab das Projekt eh wieder nicht verstanden, glaub ich ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •