Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Pole Position Säureschaden

  1. #16
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.658
    Die ollen Customs sind ja harmlos. An den Bootlegs kann man ja genau sehen, was da jeweils drin zusammengefasst wurde...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  2. #17
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.249
    Dann kannste ja die Produktion starten

    Ich hab den Menschen gefunden der mich damals angehauen hat wg. Top Racer, Adam Courchesne heisst er: http://ppclone.blogspot.com/

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  3. #18
    Registered User
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    15
    Hallo Freaks,
    irgendwo bei KLOV habe ich mal gelesen, daß jemand aus einer alten KugelMaus die beiden Optos zur Ansteuerung des Lenkrades verwendet hat. Ich glaube er hat dann den Treiber für Mame modifiziert bis es lief.
    Ich sage es lieber nicht so laut: meine PP_II läuft noch einwandfrei, fahre täglich mit meinem Sohn ca. 1 Stunde lang. Sollte man dem CAB sicherheitshalber einen Lüfter spendieren ?
    Habe allerdings das Qualifying sogar auf der Test Strecke noch nie besser als Platz 3 geschafft.

    Greets to All

  4. #19
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Für den Anfang würde ich, wie bereits vorgeschlagen, die Batterie auslöten und "abseilen".
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  5. #20
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.249
    Man kann die Batterie auch ganz weglassen und stattdessen ein Backup Ram installieren.
    Gibt wohl verschiedene Wege, einer davon soll ganz simpel darin bestehen das in Position 7E installierte 6116 CMOS RAM (CPU Board) mit einem Lithiumbatteriegepuffertem SRAM wie etwa einem Simtek STK22C48 NVSRAM oder einem Dallas DS1220AB-200zu ersetzen. Ich habs mit 'nem Dallas probiert, allerdings hat es nicht funktioniert, obwohl der Chip in Ordnung ist
    Hab aber auch gelesen dass man noch irgendwelche kleinere Modifikationen machen sollte (Kondensator ersetzen, genauer Details weiss ich jetzt leider nicht), vielleicht lags daran?

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  6. #21
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    5.006
    OK, wer entwickelt die Platine zur Aufnahme eines PP1- oder PP2-Spieleroms, die man dann im Cab einbauen und spielen kann? Ich kaufe eine!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •