Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bild auf einen normalo PC-Moni clonen

  1. #1
    Registered User Avatar von nailsn
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    5

    Bild auf einen normalo PC-Moni clonen

    Tach!

    Soft-15KHz funktioniert bestens in meinem Mame-Cab. Ich hab nen TV eingebaut, der Mame-Games durch den ScartHack in ihren nativen Auflösungen ausgeben kann.

    Ich würde nun aber gerne einen PC-Monitor neben mein Cab stellen, der dann das gleiche anzeigt, wie mein Fernseher.
    Einfach an den zweiten Anschluss meiner Grafikkarte angestöpselt geht das nicht, weil Soft-15KHz für alle in Windows erkannten Geräte 15Khz ausgibt.

    Habt ihr vielleicht ne Idee, ob man dem zweiten Monitor irgendwie KEIN 15Khz, sondern ein normales PC-Monitorsignal zukommen lassen könnte??

  2. #2
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    ATI oder NVidia?
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  3. #3
    Registered User Avatar von nailsn
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    5
    Eine NVidia Geforce 7600 mit aktuellen Treibern is dat. Da könnt ich was in der registry machen?

  4. #4
    Registered User Avatar von nailsn
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    5
    Ist es überhaupt möglich?

  5. #5
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Vielleicht ja, vielleicht nein
    Geht prinzipiell schon, nur musst du dafür den CUST_MODE anpassen.
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    15
    Muss irgendwie gehen. Windows 7 beta + Radeon 1950 + Cat 6.11:
    so hab ich das Hauptbild aufm Cab in 15khz, und den erweiterten Desktop in 31khz aufm TFT. Clonen geht (bei mir) leider nicht, dann kann er nur die jeweils gleiche Auflösung fahren.

  7. #7
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Ja klar, man definiert eine Liste mit Auflösungen und kann dann entweder "per Monitor" oder "für alle" die Auflösungen spezifizieren.

    Standardmäßig setz ich "für alle".
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  8. #8
    Registered User Avatar von nailsn
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    5
    Ach Mist, stimmt. Würde ich das Signal clonen wollen, dann bekäme der PC-monitor die niedrige Spielauflösung, die auch der TV bekommt. Bleibt mir also nur nen zweiten TV mit Scarthack hinzustellen oder ist das doch irgendwie möglich das mit nem erweiterten Desktop hinzubekommen?

    Kann Mame das gleiche Spiel in einer anderen Auflösung auf nem erweiterten desktop darstellen?
    Oder benutzt du den erweiterten Desktop nur fürs programming, Holzsäger?

  9. #9
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Lass MAME doch einfach auf zwei Monitore ausgeben

    Glaub "num_screens" oder so in der mame.ini
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  10. #10
    Registered User Avatar von nailsn
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    5
    Jaaa! Geschafft
    Ich musste gar nicht an die registry.
    Habe einfach meinen Desktop erweitert und meinen zweiten Monitor mit seiner nativen Auflösung 1280x1024 gefahren.
    In Mame -wie Sailorsat gesagt hatte- mehrere screens eingestellt und den zweiten auf 1280x1024 festgesetzt, e voila, es geht.

    Vielen Dank!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •